Mehr als Fans und Likes – BVDW veröffentlicht Model zur Social Media Erfolgsmessung

Wie messe ich meinen Unternehmenserfolg in den sozialen Netzwerken? Diese Frage dürfte jeden beschäftigen, der sich einmal etwas intensiver und tiefer mit dem Thema Social Media Marketing befasst hat. Dabei wird schnell klar, dass Fan- und Likezahlen kein brauchbares Kriterium sein können. Es muss da „mehr“ geben, als diese Fake-KPIs.

Auch der Bundesverband Digitale Wirtschaft hat sich diese Frage gestellt und in den vergangenen Monaten bearbeitet. Herausgekommen sind Richtlinien, die der BVDW vergangene Woche in ein umfangreiches Dokument gepackt hat.

Kernpunkt ist die ausschließliche Messung von Werten, welche für den Unternehmenserfolg und die Strategieentwicklung ausschlaggebend sind. Es geht insgesamt weniger um Quantität als um Qualität. Die vom BVDW vorgeschlagenen Metriken werden dabei in vier strategische Hauptfelder (Kundengewinnung, Kundenbindung, Kostensenkung und Produktivitätssteigerung sowie Sicherung der Handlungsautonomie) geclustert und dann noch einmal auf einzelne Maßnahmen weiter aufgebrochen. So entwickeln die Experten auf über 40 Seiten eine umfangreiche Matrix zur Erfolgsmessung abseits der Fanzahlen.

Das Schöne an diesem Leitfaden: Die vorgestellten Werte können erstmals Unternehmens- und agenturübergreifend eingesetzt werden, um Erfolge in sozialen Netzwerken zu messen, miteinander zu vergleichen und in eine Relation zu setzen.

Wir möchten Euch diesen Leitfaden ganz besonders ans Herz legen. Nicht zuletzt, weil mit Susanne Ullrich und Anna Maria Zahn, zwei unserer ehemaligen AFBMC Speaker, maßgeblich daran mitgearbeitet haben.

Downloads:

Leitfaden „Erfolgsmessung in Social Media“ (3,9 MB)

Matrix „Erfolgsmessung in Social Media“ (1,5 MB)

ImageCredits: Bloomua @ shutterstock.com

 

Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens hat Digitale Medien (M.Sc.) an der Hochschule Furtwangen studiert. Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem hat er das Bio-Verzeichnis Biodukte.de und den gleichnamigen Bio Blog gegründet.

Neueste Artikel

OG Tags optimieren – Tipps und Tricks für bessere Webseiten Vorschau auf Facebook

Eine Facebook Page haben inzwischen fast alle Unternehmen. Darauf schöne Posts zu veröffentlichen, ist auch kein großes Problem. Dazu gibt es die umfangreichen Möglichkeiten...

Pods: Digitales Geschwür oder Chance?

Gastbeitrag von Nora Turner Protagonist des heutigen Artikels ist einer Influencerin, deren Kommentare unter bezahlten Posts für Marken...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren