Der komplette Guide: Instagram Story Sticker

Der komplette Guide: Instagram Story Sticker


Ihr wisst es vielleicht: Wir geben im Rahmen der Allfacebook Academy mehr oder weniger regelmäßig Workshops zu Social Media Marketing Themen. Unter anderem auch zum Instagram Marketing. Da wir aber im Rahmen dieser Workshops nicht alle Funktionen und Details erklären können, widmen wir uns heute einem Teilgebiet: Instagram Story Sticker.

Derzeit bietet Instagram in den meisten Accounts die folgenden Sticker an:

  • Standort
  • Temperatur
  • Uhrzeit / Datum
  • GIF
  • Erwähnungen
  • Musik
  • Bild im Bild
  • Hashtag
  • Umfrage
  • Fragen
  • Slider / Stimmungsbild
  • Wochentag
  • Produkte

Solltet ihr einen dieser Sticker nicht haben: Das ist normal. Es gibt keine Tricks, um bestimmt Sticker (schneller) zu erhalten.

Auch die „einfachen“ Sticker gibt es natürlich in Instagram. Also alle Emojis und ein paar Partyhütchen und ähnliches. Aber darauf wollen wir nicht eingehen, da sie eben keine erweiterte Funktion anbieten.

Alle Instagram Story Sticker im Überblick

Standort

Widmen wir uns als erstes dem Standort Sticker. Klickt man diesen an, so erhält man eine Auswahlliste mit Standorten, welche sich in der direkten Umgebung des Nutzers befinden. Vorausgesetzt natürlich, Instagram wurde der Zugriff auf die Position des Nutzers gewährt.

Gespeist wird diese Übersicht in erster Linie aus dem gemeinsamen Ortsverzeichnis, welches auch Facebook nutzt. Gibt es also einen Ort als Facebook Place/Page, so steht er sehr wahrscheinlich auch in Instagram zur Verfügung. Über die Suche lassen sich auch andere Standorte suchen, welche nicht in direkter Nähe liegen. Das ist gerade bei Kampagnen praktisch, bei denen Produktion und Distribution nicht am selben Ort liegen.

Jeder Story kann nur ein Standort hinzugefügt werden. Wählt man den Standort Sticker erneut, so wird der erste Standort überschrieben. Hat man den Standort Sticker hinzugefügt, kann man mit einem Tap auf den Standort zwischen zwei verschiedenen Versionen wechseln: Violett-Lila und Weiß.

Der Standort Sticker ist besonders dann sinnvoll, wenn er nicht nur einen Kontext zum Story Element ist, sondern auch noch die Reichweite der Story steigern kann. Das funktioniert besonders gut in etwas kleineren Städten. Dort können Nutzer über den Explore-Bereich der App auf die Stadt-Story aufmerksam werden. In Großstädten ist die Konkurrenz an Stories meist so groß, dass der Algorithmus die eigene Story eher selten ausspielt.

Temperatur (und Wetter)

Sticker Nummer zwei in unserer Liste ist die Temperaturangabe. Diese lässt sich nicht bearbeiten, sondern zeigt immer die Temperatur für den Ort an, an dem sich das Distributionshandy gerade befindet.

Tippt man den Sticker an, so gibt es drei Versionen:

  • Temperatur in Celsius
  • Temperatur mit Wetter in Graustufen (Wolke, Sonne, etc.)
  • Temperatur mit Wetter in Farben
  • Temperatur in Fahrenheit

Uhrzeit / Datum

Okay, das ist einfach. Die aktuelle Uhrzeit. Wahlweise als Digitalanzeige oder als Analoganzeige. Lässt sich auch nicht groß manipulieren, außer vielleicht, wenn man die Handy-Uhr umstellt.

Nimmt man ein Archivbild, wird es an der selben Stelle der Datums Sticker angezeigt. Bei diesem lässt sich lediglich die Farbe durchschalten: weiß, schwarz, rot.

GIF-Sticker

Der GIF Sticker erlaubt das Einbinden von animierten GIFs der GIPHY Plattform. Jedoch steht nicht das komplette GIPHY Sortiment zur Verfügung, sondern lediglich ein kleiner Teil an teiltransparenten GIFs. GIPHY selbst hat diese Sticker für die Verwendung in Instagram frei gegeben.

GIF Sticker können in beliebiger Anzahl auf der Story positioniert werden. Tippt ihr ein GIF an, so wird es an der Vertikalen gespiegelt.

Achtung: Animierte GIFs verwandeln eure gestochen scharfen Fotos in etwas verschwommene Mini-Vidoes. Wenn euch also die Bildqualität wichtig ist verzichtet am Besten auf GIFs.

Wer zu den GIF Stickern eine Kampagnenidee braucht, sucht einfach mal in den GIFs nach „Bayern“. Denn der Fußballverein aus München hat sich über GIPHY in Instagram eine ziemlich gute Position verschafft. Und wer eigenen Sticker bauen möchte, der folgt unserer Anleitung zu diesem Thema.

Musik

Der neueste Sticker in den Instagram Stories ist der Musik Sticker. Mit diesem kann man aus einer großen Auswahl von Songs die aktuelle Story hinterlegen.

Wenn ihr den Musik Sticker hinzufügt öffnet sich zuerst einmal ein Fenster in dem ihr einen Song auswählen könnt. es gibt sowohl eine freie Suche als auch einen „Stöbermodus“ über Genres und Stimmungen. Nach der Auswahl des Songs könnt ihr über einen Schieberegler auswählen, welchen Teil des Sonst ihr gerne nutzen möchtet. Das ist gerade dann schwierig, wenn sich der gewünschte Ausschnitt weiter „hinten“ im Song befindet.

Auch die Länge des Ausschnitts kann bearbeitet werden und liegt zwischen 5 und 15 Sekunden. Daraus ergibt sich dann auch die Länge des Storyelements, wenn ein Nutzer die story anschaut.

Bei der Darstellung des Stickers habt ihr derzeit drei Optionen: Schrift und kleines Cover auf weißem oder transparentem Hintergrund sowie eine Darstellung mit großem Cover.

Der Musik Sticker kann (noch) nicht verwendet werden, wenn das automatische Teilen der Story mit den Facebook Seiten Stories aktiviert ist, da diese das Musik Format nicht unterstützen.

Für uns noch ungeklärt ist die Quelle der verwendeten Songs, wir tippen aber auf den Spotify Musikkatalog, da Facebook hier bereits in der Vergangenheit einige Partnerschaften eingegangen ist. Entsprechend schwierig dürfte es deshalb aber auch sein eigenen Songs dort zu platzieren.

 

Erwähnungen

Der Erwähnungen-Sticker kann genutzt werden um andere Instagram Accounts in der eigenen Story zu markieren. Die entsprechenden Accounts erhalten dann eine Benachrichtigung und können sich das Story Element dann anschauen. Nach 24 Stunden sehen die Accounts nur noch, dass sie erwähnt wurden, jedoch nicht mehr in welcher Story.

Der Erwähnungen Sticker kommt in drei Farbvariationen daher: Orange-Gelb, Regenbogen und Weiß. Auf jedem Story Element können mehrere Profile erwähnt werden.

Bild im Bild

Der Bild im Bild Sticker gehört eher zu den selteneren Stickern. Der Ablauf ist etwa so: Der Nutzer nimmt ein Bild oder ein Video auf, oder wählt es aus seiner Bibliothek. Mit dem Bild in Bild Sticker öffnet sich dann die Selfie-Kamera und das eigene Gesicht (oder was auch immer vor der Linse ist) kann in einer Art „Traumblase“ eingefügt werden. Nach dem Einfügen kann man mit einem Tap noch zu einer Version mit einem festen weißen und rundem Rahmen wechseln.

Hashtag

Je Story kann maximal einen Hashtag Sticker aufnehmen. Diese Hashtags können die Sichtbarkeit der Story erhöhen, wenn ein Nutzer nach diesem Hashtag sucht oder den Hashtag abonniert hat. In diesen Fällen sieht er die Story entweder auf der Suchergebnisseite oder einfach oben in der normalen Story Leiste. Entsprechend sollte man nur Hashtags verwenden, die auch gesucht oder abonniert werden. Also eher einfache Sachen.

Die Hashtags kommen in zwei Versionen daher: Orange-Pink oder nach einem Tap in Weiß.

Umfragen

Einer der neueren Sticker ist der Umfrage-Sticker. Mit ihm können einfache „A oder B“ Fragen gestellt werden. Doch der Funktionsumfang ist noch etwas komplexer. So sieht der Story-Ersteller in den Story Statistiken nicht nur, wie das Abstimmungsergebnis ist, sondern erfährt zudem, welcher Nutzer wie gestimmt hat. Im nächsten Schritt kann das Ergebnis selbst wiederum als Story veröffentlicht werden.

Leider kommt die Umfrage mit 2-3 großen Nachteilen:

  • Es gibt nur eine farbige Grün oder Rot Version.
  • Die Schriftart und Größe der Frage über der Umfrage kann nicht bearbeitet werden. Passt also u.U. nicht zu den eingebauten Hashtags oder Location Stickern.
  • Der Platz für die Umfrageoptionen ist stark begrenzt und bricht nicht schön um.

Ganz klarer Tipp: Den Fragetext leer lassen und mit dem normalen Texttool selbst einbauen und formatieren.

Fragen

Seit Mitte Juli 2018 gibt es neben dem Umfragen einen weiteren Sticker: Fragen. Mit diesem könnt ihr eine offene Frage an eure Zuschauer stellen. Diese können dann ihre Antwort eintippen und ihr bekommt diese Antworten in einer Übersicht angezeigt. Aus diesen Antworten wiederum könnt ihr neue Storys erstellen.

Damit ist dieser neue Sticker die perfekte Möglichkeit um mit den eigenen Nutzern in Interaktion zu treten und um deren Meinungen und Erfahrungen mit in die Story einfließen zu lassen.

Die Nutzer selbst können nur mit einem Text antworten. Bild oder Videoantworten sind also vorerst nicht möglich.

Wird aus der Antwort eine neue Story erstellt, wird der Nutzername des Antwortenden zuerst einmal nicht mit übergeben. Der Ersteller der Story kann den Nutzer aber natürlich trotzdem erwähnen oder markieren.

Das Fragenfeld könnt ihr fast beliebig einfärben, so dass es zu eurer Story passt. Bei der (geteilten) Antwort, gibt es dann nur die schwarz-weiß Version des Fragestickers.

Slider / Stimmungsabfrage

Während es bei der Umfrage nur „A oder B“ gibt, lässt sich mit dem Slider ein Stimmungbild abfragen. Die Betrachter können den Slider frei positionieren, wobei der Indikator umso größer wird, je weiter man ihn nach rechts schiebt.

Bei der Erstellung kann für den Indikator aus 13 vorgegeben Emojis gewählt werden. Mit einem Klick auf das „+“ Symbol stehen aber auch alle anderen Emojis zur Verfügung. Als Schriftfarbe für die Frage ist „Lila auf weißem Grund“ vorgegeben. Klickt man oben in der Mitte aber auf das Buchstabensymbol, lassen sich über den Farbwahlregler weitere Farben wählen. Zudem kann auch die Hintergrundfarbe bestimmt werden.

Anders als beim normalen Texttool steht aber nur eine Schriftart und ein Set von 27 festgelegten Farben zur Verfügung. Ähnlich wie bei den Umfragen würden wir dazu raten den Text manuell einzufügen.

Auch hier sieht der Ersteller in der Auswertung nicht nur den Mittelwert, sondern auch welcher Nutzer wie abgestimmt hat.

Wochentag

Auch den Wochentag-Sticker wollen wir an der Stelle nicht unerwähnt lassen. Er befindet sich in der Stickerauswahl ein klein wenig weiter unten und zeigt – wenig überraschend – den aktuellen Wochentag an. Dabei ändern sich die Farbkombinationen je nach Tag. Zudem lässt sich eine weiße Version des Wochentages hinzufügen.

Sobald man die Instagram App auf die englische Sprache umstellt (und 1-2 Tage wartet) erscheinen im Zusammenhang mit dem Wochentag weitere Sticker. In unserem Beispiel wären das zwei Versionen von #tbt, also dem „throwback thursday“. Diese Stickerversionen können also auch als weitere Inspiration für Instagram Story Inhalte gesehen werden.

Produkte

Seit Mitte September 2017 gibt es auch für Instagram Stories die Möglichkeit Produkte zu vertaggen. Ähnlich wie es bei Instagram und Facebook Posts schon etwas länger geht. Das bedeutet natürlich auch, dass es einen neuen Sticker gibt.

Der Sticker funktioniert, wenn ein Produktkatalog im Business Manager hinterlegt und mit Instagram verknüpft ist.

Bei der Erstellung ist es nur möglich ein einziges Produkt zu markieren. Am besten schiebt man den Produktsticker dann auch genau dahin, wo das Produkt in der Story sichtbar ist. Dabei ist es möglich zwischen einem farbigen und einem weißen Design zu wechseln.

Tippt der Nutzer den Sticker an, wird das Bild aus dem Produktkatalog als kleine Vorschau geladen. Nach einem weiteren „klick“ lädt dann die Produkt-URL im Instagram In-App Browser.

Fazit

Die neun aktuellen Sticker sind super, wenn es darum geht spannendes und interaktives Storytelling zu betreiben. Sie geben der Story nicht nur einen Kontext, sondern erlauben über Umfragen und Stimmungsbilder sogar einen Austausch mit den Betrachtern.

Image Credits: Produktsticker / Jakob Strehlow

Veröffentlichung 25. September 2018

Workshop: Instagram für Unternehmen

Ihr möchtet mehr über den Einsatz von Instagram im Marketingmix wissen? Dann besucht doch einen unserer Academy-Workshops zu diesem Thema und lasst euch von unseren Experten auf den neuesten Stand bringen.

Mehr Infos

Es gibt 23 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 3
    Oliver

    Hallo Jens,
    das ist ein wirklich allumfassender Artikel und dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Die Storys mit dem Ortsfilter funktionieren wirklich gut, wenn man sich Reichweite aufbauen will. Schließlich wird man dann ja auch in der Story des Ortes angezeigt und in Oldenburg hatte ich dort mal 600 Zuschauer mehr. Das ist eine beachtliche Summe und kann wirklich gut genutzt werden.
    Danke für deinen Beitrag!
    Beste Grüße
    Oliver von Firmenpartnerschaft

  2. 4
    Jenny

    Wie immer super Zusammenfassung! Ich habe aber ein Problem – während ich in meinem privaten IG Account GIF-Sticker auswählen kann, sehe ich beim Wechsel auf einen IG Business Account keine GIF-Sticker mehr. Die Option fehlt schlichtweg. Habt ihr das auch beobachten können bzw. hat noch jemand das Problem?
    Ich muss leider umständlich Stories privat erstellen, GIFs hinzufügen, speichern, Accounts switchen und dann im entsprechenden IG Business Account hochladen.

  3. 7
    Vanessa

    Hi! In meinem Account kann ich weder Umfragen noch Stimmungen oder sonstiges unter der Story einfügen. Was kann das sein? Lg, vanessa

  4. 9
    Maren

    Ich kann bei meinem Account auch keine umfragen einfügen – mit dem 2. Account für die Arbeit, habe ich alle Funktionen. Scheint also nicht an der App zu liegen.
    Wisst ihr, woran das liegen könnte?

  5. 10
    Sophia

    ich auch, eine Problem. ich will Fragesticker oder Umfragen benutzen, leider bisher keine Sticker :-(
    wie soll ich machen? ich habe schon per Email von Problem melden. Bisher bis jetzt noch nicht. Meine Freunde haben da ausser ich :-( wäre lieb wie Lösung geben danke.

  6. 11
    Toni

    Bei mir fehlen die Musik- und Erwähnungen-Sticker. Seltsamer Weise waren sie mal kurz zu sehen und sind dann irgendwann plötzlich verschwunden. Habe alles versucht: aktuellste Version, abmelden, Deinstallation und neu installieren, anmelden mit Facebook, Anmelden direkt mit Username/PW, Handy runterfahren… hat alles nicht funktioniert. Habe einen Prof. Account mit entsprechender Facebook-Seite – vielleicht hängt das damit zusammen? Hat jmd die gleichen Erfahrungen gemacht?

  7. 14
    Florian

    „Solltet ihr einen dieser Sticker nicht haben: Das ist normal. Es gibt keine Tricks, um bestimmt Sticker (schneller) zu erhalten“
    Und was mache ich, wenn ich 90% der Sticker seit Monaten nicht bekomme? Abwarten und Tee trinken? Einen Support gibt es bei Instagram ja nicht. Das nervt extrem…

  8. 16
    Katharina

    Frage-Sticker: Hi, ich habe das Problem, dass die Antworten oft länger sind als im Textfeld sichtbar. Wenn ich die Antwort teilen will, ist der Satz abgeschnitten. Gibt es einen Trick, um sich die komplette Antwort anzeigen zu lassen? Danke

  9. 17
    Sabine

    Super Artikel ;)
    Vl könnt ihr mir auch weiterhelfen, ich verzweifle bald. Ich habe einen privaten und einen „Business-Account“ (auf diesen können mehrere Personen zugreifen) bei meinem privaten Account kann ich alle Sticker nutzen. Bei dem
    Business-Account fehlt der Fragen und Musik-Sticker. Es ist alles aktualisiert und ich habe mich bei mir auch schon an und abgemeldet. Gibt es da Einschränkungen für solche Accounts, oder muss ich etwas speziell freischalten?
    Es wäre super wenn ihr einen
    Tipp habt ;)
    Liebe Grüße Bine

  10. 18
    Clara

    Gute Zusammenfassung!
    Mir ist nur eine Kleinigkeit aufgefallen. Wenn man einen weiteren IG-Account erwähnen möchte, muss das nicht unbedingt über die Funktion „Erwähnung“ passieren. Der weiße Hintergrund kann einem abhängig von Bild oder Video die Ästhetik zerschießen.
    Ich empfehle mit einem einfachen „@“ zu arbeiten, um das vermeiden zu können. Durch Schrift- und Größenwahl kann man die Erwähnung super einbetten.

  11. 19
    Marcel Mücke

    Anmerkung zur Quelle der Musik für die entsprechenden Sticker: Es scheint jedenfalls nicht so zu sein, dass der Spotify-Katalog (wenn er denn als Grundlage dient) vollumfänglich übernommen wird. Selbst von manchem größeren Künstler fehlen einige Songs, andere größere Interpreten fehlen sogar vollständig, trotz hoher Reichweite auf Spotify.

  12. 20
    Nicole

    Lustig ist beim erst Accout gehlen umfrage ,gif etc…. immer noch bereits deinstalliert nix gebracht. Bei meinem zweit Account ist alles vorhanden?

  13. 21
    Robin

    Ich kann auch seit Monaten die Funktionen wie Slider, Umfrage und Frage nicht nutzen. Ich habe schon alles Mögliche probiert aber bisher ohne Erfolg. Auch Emails und Meldungen an Insta waren bisher ohne Erfolg da ich bis heute keine Antwort erhalten habe. Alles was ich möchte, ist auch diese Funktionen nutzen zu können :(((

  14. 23
    LieberNese

    Klasse alle fragen warum es nicht geht und keiner hat eine Antwort. Mir fehlen auch Frage Umfrage slider.
    Habe es auf einem S7edge und iPhone XS versucht. Keine Chance. Die Aussage warten hilft null weiter

+ Hinterlasse einen Kommentar