Facebook mit neuen Targeting-Parametern für mobile Anzeigen

Screen-Shot-2013-04-24-at-11.56.29-AM-1

Bereits seit knapp zwei Wochen bietet Facebook nun neue Targeting-Parameter für Anzeigen auf mobilen Endgeräten an. Während in der Vergangenheit nur Android und iOS unterschieden werden konnten, ist jetzt auch eine genaue Anzeigen Auslieferung an „Featured Phones“ möglich. Darunter versteht Facebook alle Endgeräte, die nicht mit iOS oder Android laufen, für die es aber die eine oder andere Facebook-App gibt. Inklusive tausender verschiedener Telefonmodelle, die Java-Apps ausführen können. Wie etwa alte Sony Ericson und Nokia Telefone.

Die Facebook-Java-App ist nun schon einige Zeit verfügbar. Wir hatten bereits 2011 darüber berichtet.

Auf diesen Telefonen sind außer Mobile-App Install Ads und Offers alle Newsfeed-Anzeigenformate möglich.

Als weitere Option steht inzwischen auch zur Verfügung, Anzeigen nur dann auf einem Endgerät anzuzeigen, wenn eine WLAN-Verbindung besteht. Das ist besonders dann praktisch, wenn man mit einer Video-Ad wirbt oder eine App-Installation erreichen möchte.

Wer iOS Nutzer bewirbt, kann zudem das Endgerät (iPhone, iPad, iPod) auswählen. Und so den Streuverlust noch weiter eingrenzen.

Die neue Option steht vorerst nur im Facebook-Power-Editor zur Verfügung. Das ist aber keine Einschränkung, da wir aufgrund des erheblich größeren Funktionsumfanges sowieso jedem Nutzer zu diesem Tool raten.

Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens hat Digitale Medien (M.Sc.) an der Hochschule Furtwangen studiert. Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem hat er das Bio-Verzeichnis Biodukte.de und den gleichnamigen Bio Blog gegründet.

Neueste Artikel

OG Tags optimieren – Tipps und Tricks für bessere Webseiten Vorschau auf Facebook

Eine Facebook Page haben inzwischen fast alle Unternehmen. Darauf schöne Posts zu veröffentlichen, ist auch kein großes Problem. Dazu gibt es die umfangreichen Möglichkeiten...

Pods: Digitales Geschwür oder Chance?

Gastbeitrag von Nora Turner Protagonist des heutigen Artikels ist einer Influencerin, deren Kommentare unter bezahlten Posts für Marken...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren