Angebot: 40 Euro Werbegutschein und einen Monat Betreuung durch einen Facebook Experten

Sheryl Sandberg hat es in der Vergangenheit bereits mehrfach angekündigt: Auch kleine und mittelgroße Unternehmen sollen im Facebook Marketing weiter gestärkt werden. Dazu möchte Facebook unter anderem Werbegutscheine zur Verfügung stellen.

Aus dieser Ankündigung wird nun Realität. Auf der Seite der Facebook Marketingkonzepte steht seit knapp einer Woche das „Start to Success“ Programm als App zur Verfügung. Dieses Programm verspricht unter anderem:

  • einen 40 Euro Gutschein für Anzeigenschaltungen
  • einen Kontakt zu einem Facebook Spezialisten noch im Juni
  • telefonischen Support für einen Monat
Wer in den Genuss des Programms kommen möchte, muss nur das hinterlegte Formular ausfüllen und bereit sein, mindestens einen Monat lang ein Tagesbudget von 40 Euro in Anzeigen zu investieren. Der Mindestumsatz liegt also mit 1200 Euro weit unter dem, was man normalerweise für einen Sales-Kontakt mitbringen muss.
Noch letzte Woche gab es auf der selben Seite übrigens das Versprechen innerhalb von 24 Stunden einen Facebook Kontakt zu erhalten. Nun ist es ein Kontakt im Juni. Dies dürfte bereits jetzt für den Erfolg der Kampagne – oder die geringe Personaldecke bei Facebook – sprechen.

In Großbritannien gibt es das gleiche Programm übrigens auch für Agenturen. Diese bekommen dort immerhin knapp 60 Euro als Gutschein. Ob es ein Agenturprogramm auch in Deutschland geben wird, wissen wir derzeit nicht.

 

blank
Jens Wiesehttp://www.jens-wiese.net
Jens berät als Freelancer internationale Unternehmen in Social Media Fragen, entwickelt neue Applikationen, organisiert Workshops und entwirft individuell passende Strategien. Zudem betreibt er unter https://papierloswerden.de eine Plattform für Menschen, die den Schritt in eine rein digitale Zukunft gehen möchten.

Neueste Artikel

Instagram Reels – TikTok for the Rest of us

Instagram probiert es noch einmal: Instagram Stories waren 2018 der (erfolgreiche) Versuch, den Mitbewerber Snapchat und sein schnelles Wachstum...

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren