Like it?
Share it!

research

Während wir uns auf der einen Seite immer mehr mit den Monetarisierungsbestrebungen von Facebook beschäftigen müssen, freuen wir uns auf der anderen Seite aber auch über die kleinen Lichtblicke, bei denen Facebook wirklich versucht, die Welt offener zu machen und besser zu vernetzen. Dazu gehört unserer Meinung nach auch eine Initiative, auf die wir gerade bei TechCrunch gestoßen sind.

So stellt Facebook nun auf einer eigenen “Research publications at Facebook” Seite ein sehr umfangreiches Archiv wissenschaftlicher Arbeiten vor, die von Facebook-Mitarbeitern und Praktikanten veröffentlicht wurden. Im Moment finden sich in dieser Sammlung 55 Beiträge, die eine Vielzahl von Themen abdecken.

Dabei geht es nicht nur um Informatik und Computernetze:

  • The HipHop compiler for PHP
  • Thermal Design in the Open Compute Datacenter
  • Predicting Memcache Throughput using Simulation and Modeling

Es geht auch um spannende Fragen der Soziologie:

  • Self-Censorship on Facebook
  • Gender, Topic, and Audience Response: An Analysis of User-Generated Content on Facebook
  • The spread of emotion via Facebook

Die Beiträge reichen zurück bis ins Jahr 2009 und stehen leider nur Nutzern zum Download zur Verfügung, welche bei Facebook eingeloggt sind. Das Stöbern in diesen Beiträgen lohnt sich aber auf jeden Fall. Denn in allen Bereichen kann Facebook auf riesige Samples zurückgreifen, die sonst kaum wissenschaftlich untersucht werden können.

Hier findet ihr alle Dokumente: https://www.facebook.com/publications


1 Kommentar;

Diskutiere mit uns!