Facebook Kampagnen 3 – Nutella, PetitBistro, Schweppes, Facepark, Porsche

Facebook Kampagnen 3 – Nutella, PetitBistro, Schweppes, Facepark, Porsche


Wir haben schon vor einiger Zeit angefangen euch verschiedene Facebook Kampagnen zusammen zu fassen und zu präsentieren (Teil 1 & Teil 2). Im dritten Teil stellen wir euch heute einige Kampagnen der letzten Wochen vor. Wichtig dabei ist, dass wir nicht alle Kampagnen die wir hier vorstellen unbedingt als Best Practice bezeichnen würden. Vielmehr haben wir darauf geachtet möglichst große deutschsprachige Kampagnen zu betrachten.

Nutella Deutschland Facebook Page

1. Nutella Deutschland

Wir hatten schon ein paar mal gute Beispiele für Engagement Ads im Blog. Wie leicht sich so manch starke Brand mit der Generierung von Fans durch diese Ads tut hat im letzten Monat Nutella Deutschland gezeigt. Innerhalb eines Tages legte die Page von Nutella um etwa 85.000 Fans zu (Siehe Screenshot Facebook Page Tracking). Aktuell hat Nutella Deutschland über 110.000 Fans und eine Wachstum von 20% innerhalb der letzten 30 Tage.

Petit Bistro Facebook Page

2. Aral Petit Bistro

Im November und Dezember verschenkte Aral Petit Bistro einen SuperSnack an jeden Fan. Dabei wurde über eine kleine Applikation für jeden Fan ein eigener Gutschein generiert. Der Gutschein sorgte für eine Verdopplung der Fans von 4.800 auf über 10.000 Fans in 24 Stunden. Wir haben kurz mit Aral gesprochen. Bis Ende des Jahres wurden über 12.000 Coupons von Fans geladen und knapp 20% auch eingelöst. Aktuellere Zahlen haben wir leider nicht. Inzwischen hat Aral hier etwa 16.000 Fans erreicht. Mit der Kampagne konnten zwar viele Fans generier werden, allerdings sind die Zahlen inzwischen schon wieder rückläufig.

3. Schweppes

Auch wenn das neue Profil das erst kürzlich für alle Nutzer Pflicht wurde nicht immer auf Gegenliebe stößt, die Möglichkeit das eigene Profil mit der Galerie kreativ zu personalisieren kommt bei den Nutzern gut an. Genau auf diesen Trend hat Schweppes schnell und gut reagiert. In einer eigenen Schweppes App können Nutzer sich auf einfache Weise das eigene Profil personalisieren. Zu einem enormen Nutzeranstieg hat die App allerdings nicht geführt (Schweppes Tracking). Ihr findet übrigens einige Kreationen unsere Nutzer in diesem Post zum Thema.

UPDATE: Wir hatten leider die falsche Schweppes Seite im Tracking. Danke für den Hinweis. Die richtige Seite hat 25.000 Fans mit der erwähnten App zugelegt.

(via SocialMediaBlog.ch)

4. Facepark

Eigentlich schon total veraltet, wiedergefunden in einem nie finalisierten Blogbeitrag findet die Aktion nun hier ihren Platz. Unter dem Motto „Facepark – Analog is Stupid“ lud Diesel im Juni nach Berlin ein um dort einen Tag lang Analog zu sein. Mit einer personalisieren analogen Facebook Wall aus Pappe, schriftlichen Statusupdates und realen Like-Buttons hat es Diesel geschafft, dass die Teilnehmer einen Tag lang ihre Zeit im Park verbrachten anstatt auf Facebook. Top!

5. Porsche

Prosche Facebook Page

Porsche hatte es schon lang versprochen und mit dem überschreiten der 1.000.000 Fans Grenze nun auch wahr gemacht – Ab Februar findet sich im Porsche Museum ein Modell auf dem die Namen der Porsche Fans verewigt sind. Um auf das Auto zu kommen müssen die Fans allerdings eine extra Applikation starten, die bis jetzt „nur“ etwa 25.000 Nutzer gefunden hat. Bis Samstag kann man sich noch eintragen um seinen Namen auf dem Porsche zu lesen. Uns gefällt hier vor allem die Real-Life Komponente der Aktion. Im Oktober hatte Porsche noch etwa 800.000 Fans inzwischen sind schon 1.200.000 Fans zusammengekommen. Aktuelle Statistiken könnt ihr wie immer in unserem Tracking einsehen.

(via Alexander Stengelin)

6. Euer Tipp?

Schick uns interessate Kampagnen an tipp@facebookmarketing.de ihr werdet mit Name & Backlink belohnt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 15 Kommentare

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar