Die aktuellen & offiziellen WhatsApp Nutzerzahlen: 2 Milliarden aktive Nutzer (Stand 2020)

Offizielle Nutzerzahlen von WhatsApp gibt es nicht sehr oft, manchmal werden diese von WhatsApp selbst im Blog veröffentlicht, tauchen in Pressemeldungen auf oder innerhalb des Facebook-Börsenberichtes. Wir haben für euch die letzten Updates gesammelt. Für Deutschland gibt es leider extrem selten gesonderte Zahlen, ihr findet diese unten im Beitrag. 

Offizielle Nutzerzahlen für Facebook, Instagram und den Messenger findet ihr an dieser Stelle. Nutzerzahlen für Facebook in Deutschland hier.  

Februar 2020 – 2 Mrd. aktive Nutzer 

Im Februar 2020 hat WhatsApp die Schallmauer von 2 Milliarden aktiven Nutzern durchbrochen. WhatsApp schreibt dazu selbst:

„Wir freuen uns, dass mittlerweile über zwei Milliarden Menschen weltweit WhatsApp nutzen:

Mütter und Väter erreichen ihre Lieben, egal wo sie gerade sind, Geschwister teilen wichtige Momente miteinander, Teams arbeiten zusammen und Unternehmen können wachsen, indem sie einfach und effizient mit ihren Kunden kommunizieren. Private Gespräche, die früher nur von Angesicht zu Angesicht möglich waren, können heute über große Entfernungen hinweg mithilfe von Chats und Videotelefonaten geführt werden. So viele bedeutende und besondere Momente werden über WhatsApp miteinander geteilt und wir fühlen uns geehrt, diesen Meilenstein erreicht zu haben. Wir wissen, je mehr unser Leben online stattfindet, desto besser müssen wir uns schützen. Der Schutz unserer Unterhaltungen ist wichtiger denn je. Aus diesem Grund ist jede private Nachricht, die mit WhatsApp gesendet wird, standardmäßig durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt.“ (WhatsApp Blog

September 2019 – 58 Millionen WhatsApp-Nutzer in Deutschland 

Auf einem NGO-Tag in Berlin gab es ein seltenes Update zu den WhatsApp-Nutzern in Deutschland. Aktuell sind wir bei 58 Millionen aktiven Nutzern. Facebook hatte im gleichen Zeitraum „nur“ 32 Millionen Nutzer, Instagram 25 Millionen und der Messenger 23 Millionen. (Quelle

Oktober 2018 – 3 Millionen Unternehmen nutzen WhatsApp 

Innerhalb des Börsenberichts hat Facebook veröffentlicht das kurz nach dem Launch von WhatsApp-Business schon 3 Millionen Unternehmen die Funktionen nutzen. 

Juli 2018 – 450 Millionen Nutzer von WhatsApp-Status 

Mit 450 Millionen aktiven Nutzern ist WhatsApp Status sogar erfolgreicher als die Stories auf Instagram (400 Millionen aktive Nutzer im Juli 2018). Als Nutzer im DACH Raum kann man sich das kaum vorstellen, allerdings ist WhatsApp Status in anderen Märkten extrem beliebt. (Quelle: Offizielle Facebook Nutzerzahlen

April 2018 – 100 Milliarden Nachrichten pro Tag über WhatsApp und den Messenger 

Die beiden Messenger von Facebook schaffen es auf 100 Milliarden verschickte Nachrichten pro Tag! (Quelle

Februar 2018 – 1.5 Milliarden WhatsApp Nutzer 

In nur 2 Jahren hat WhatsApp weitere 500 Millionen aktive Nutzer dazu gewonnen und wird nun von 1.5 Milliarden Menschen weltweit aktiv genutzt. Es werden über 60 Milliarden Nachrichten pro Tag verschickt. (Quelle

November 2017 – 300 Millionen WhatsApp-Status-Nutzer 

Wieder ein kleiner Meilenstein, über 300 Millionen Menschen nutzen die Status-Funktion von WhatsApp jeden Tag. (Quelle

Mai 2017 – 1.2 Milliarden WhatsApp-Nutzer 

Mit dem Börsenbericht aus dem Mami 2017 hat WhatsApp nun 1.2 Milliarden aktive Nutzer. 175 Millionen davon nutzen jeden Tag WhatsApp-Status. (Quelle

Februar 2016 – 1 Mrd. aktive Nutzer 

Wie der WhatsApp-Gründer im Februar 2016 bekannt gab, gibt es nun weltweit 1 Milliarde aktive WhatsApp-Nutzer.  Zusammen mit der positiven Nachricht verkündet Gründer Jan Koum weitere interessante Zahlen …

  • 42 Milliarden Nachrichten werden auf WhatsApp pro Tag verschickt
  • 1.6 Milliarden Fotos am Tag 
  • 1 Milliarde WhatsApp-Gruppen
  • 250 Millionen Videos am Tag 
  • Nur 57 Entwickler im WhatsApp-Team 

Noch ältere Zahlen

Alle weiteren Zahlen listen wir in einer deutlich kürzeren Form mauf:

  • November 2015 – 900 Millionen WhatsApp-Nutzer
  • Januar 2015 – 700 Millionen WhatsApp-Nutzer

PS: so könnt ihr als Unternehmen auf WhatsApp einen Account anlegen.

Anmerkung: Beitrag wurde seit 2016 mehrfach aktualisiert. Alte Kommentare bleiben erhalten.

Philipp Rothhttp://www.allfacebook.de
Philipp ist Gründer von allfacebook.de und beschäftigt sich seit langem auch beruflich mit Facebook, organisiert Workshops, hält Vorträge und gibt konzeptionellen Input. Er realisiert viele der heute sehr erfolgreichen Auftritte und Applikationen auf Facebook und setzt seinen Fokus auf die Strategie von Unternehmen im Social Web. - Philipproth.com - Über AllFacebook.de

Neueste Artikel

Test: Instagram-Shops im Hauptmenü anstatt euren Aktivitäten

Instagram und Facebook haben in den letzten Monaten die Shopping-Funktionen deutlich ausgeweitet (Artikel: Der Überblick zu Instagram- und Facebook-Shops. Alle Funktionen im...

Ähnliche Artikel

1 Kommentar

  1. Der durchschnittle WhattsApp-User verschickt also 42 Nachrichten am Tag? Nicht schlecht! Da müssen die jungen Hüpfer der Generation Smartphone echt fleißig sein, um Menschen wie meine Eltern auszugleichen, die vielleicht alle paar Tage mal ne Nachricht schreiben. Selbst meinen Tagesschnitt würde ich eher bei 3-5 schätzen… Eine Nachriten pro Tag-Auswertung aufgeschlüsselt nach Alter und Geschlecht wäre mal verdammt interessant!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Täglichen Newsletter abonnieren