Dialog der bei Administratoren angezeigt wird

Facebook hat diese Woche angefangen die Administratoren von Pages darüber zu informieren, dass ihre Page in einen Place umgewandelt wird. Schon seit einiger Zeit führt Facebook die Migration von einer normalen Facebook Seite zu einem Facebook Ort automatisiert durch. So müssen jetzt keine Dokumente zur Verifizierung hochgeladen werden, in den meisten Fällen genügt es einfach die Adresse des Unternehmens einzutragen und Facebook wandelt die Seite automatisch in einen Ort um.

Da diese Änderung auch gerne mal durchgeführt wurde ohne das der Administrator davon erfahren hat zieht Facebook nun nach und informiert die Administratoren darüber. So wird auch klar kommuniziert wie die Änderung rückgängig gemacht werden kann (durch einfaches entfernen der Adresse). Ein kleines Update mit dem Facebook für etwas mehr Klarheit bei den Administratoren sorgen dürfte.

Dennoch existieren noch ein paar Problem mit den Facebook Orten. Beispielsweise funktioniert die Umwandlung oft nicht oder der Ort wird auf der Karte falsch angezeigt.  Wer weiter Infos braucht, z.B. darüber wie man mit Duplikaten umgeht kann sich in diesen Beitrag bei uns über die Places informieren.

 

Information zum Facebook Ort unterhalb der Karte


2 Kommentare

  1. Chris

    Was kann man eigentlich machen wenn ein Place auf der Karte am falschen Ort ist. Konkreter Fall, jemand hat unser Unternehmen auf der anderen Strassenseite angelegt, mit dem Resultat das man es meißt gar nicht gelistet bekommt wenn man aber am richtigen Ort steht. Bis dato habe ich keine Lösung gefunden.

    Antworten
  2. Thomas

    Hallo, noch ist mein Unternehmen zu keinen Ort geworden, trotz gültiger Adresse. Kann man das irgendwie anstoßen?

    Antworten

Diskutiere mit uns!