Static FBML ist weg: Wie erstelle ich nun Tabs für meine Fan Page? (Gastbeitrag)

Bildnachweis: cydonna / photocase.com

Bildnachweis: cydonna / photocase.com

Wie kann ich meiner Fanpage zwecks Aufwertung Individualität hinzufügen, ohne eine teure Facebook Applikation zu kaufen bzw. selbst eine Custom Applikation zu erstellen? Die Antwort hierauf lautete bis zum 11. März 2011: Static FBML. Mit Static FBML konnte man unkompliziert eigenen HTML-Code – bedarfsweise angereichert mit CSS, FBML (Facebook Markup Language) und auch FBJS (Facebook Java Script) – per „Klick“ an Facebook übermitteln und fertig war der eigene Tab. Sehr zielführend bei kleineren Ansprüchen – eher unbrauchbar bei höheren Anforderungen, denen Static FBML aufgrund der Einschränkungen nicht gerecht werden konnte. Exemplarisch aufgezählt seien hier die Nichtverwendbarkeit von dynamischen Inhalten, echtem JavaScript und sehr schlecht realisierbarem Tracking.

Seit dem 11. März jedoch sind auch die aktuellen Static FBML Nutzer, die sehr zufrieden waren, der Möglichkeit beraubt einen neuen Static FBML-Tab zu erstellen. Nun muss man wohl oder übel auf das viele Vorteile beinhaltende iFrame-Element umsteigen, welches weniger Technikversierten Nutzern aufgrund der höheren Komplexität erst einmal Kopfschmerzen bereiten dürfte. Hier muss man nämlich eine komplett eigene Website in den iFrame einbinden; mit Allem was dazu gehört (Hosting, Verwaltung, Facebook Developer Account, Facebook Apps, etc.). Möchte man zusätzlich Fans exklusiven Content anzeigen, benötigt man bereits detailliertes Wissen in der Facebook App-Programmierung.

Alternativen:

Praktisch wäre es natürlich, wenn man dennoch auf einfache Weise, wie bei Static FBML, mit ein paar Zeilen HTML-Code und wenigen Mausklicks einen sehr ansehnlichen und individuellen Tab in seine Fanpage einbinden könnte.

Ohne Static FBML nicht möglich? Doch – wenn nicht sogar noch einfacher und praktischer als bisher!

Zeitnah haben auf Social Media Marketing spezialisierte Agenturen kreative Lösungen umgesetzt, um die entstandene Lücke zu füllen.

Die Idee: Mit Hilfe einer kostenlosen Facebook-Applikation hat man nun wieder die Möglichkeit HTML Code einzufügen und diesen extern speichern zu lassen, ohne sich um Hosting etc. kümmern zu müssen; simpel und schnell. Momentan bieten schon vier größere Agenturen diese Art von Apps verknüpft mit diversen anderen Features an. So kann man ebenso innerhalb einer Minute einen Tab hinzufügen und mit dem Bearbeiten des Inhalts beginnen.

Nachfolgend werden wir uns diese alternativen Apps anschauen:

iFrame App for Facebook Pages von Wildfire Interactive

Über http://iframes.wildfireapp.com/ gelangt man zur Installation der App, wozu lediglich Basisrechte abgefragt werden. Der Tab wird dann in der gewünschten Fan Page bereitgestellt. Über den Tab gelangt man dann zum “Bearbeiten” Modus.

Features:

  • Fan-Gating (verschiedene Ansichten für Nicht-Fans und Fans)
  • HTML-Modus: Einfügen von HTML Code (verboten sind jedoch: Scripts, Forms, iFrames, externes CSS und diverse andere Tags)
  • Bildmodus: Hochladen eigener Bilder (JPG, GIF und PNG sind die erlaubten Formate)
  • Vorschau

Die App ermöglicht dem Nutzer eine unkomplizierte und schnelle Einbindung von schlichtem HTML-Code – hier muss man jedoch leider mit den oben genannten Einschränkungen leben. Das Einfügen von Bildern als Tab ist denkbar einfach: Bild auswählen, hochladen, fertig. Allerdings können hier die Bilder nicht verlinkt werden. Bis zum 7. Juni 2011 wird die App noch kostenlos angeboten.

Static HTML For Pages von Involver

Über http://www.involver.com/applications/ kann man die Static HTML App zu seiner Seite hinzufügen. Nach Zustimmung der Berechtigungen (Basisrechte + Manage Pages) kann der Tab bearbeitet werden. Der Bearbeiten Modus liegt außerhalb der Fan Page.

Features:

  • Fan-Gating
  • HTML-Modus: Einfügen von HTML Code (Einschränkungen siehe Wildfire App)
  • Bildmodus: Hochladen eigener Bilder (JPG, GIF und PNG sind die erlaubten Formate)

Die „Static HTML For Pages“-App verrichtet funktional den gleichen Dienst wie letztere Applikation. Die Usability ist unserer Meinung nach etwas schlechter. Mit wenigen Mausklicks und HTML-Kenntnissen lassen sich hier einfache Fanpage-Tabs ohne große Mühe anlegen. Bereits ab $999 pro Monat steht im Tab auch die Option “Social Markup Language” zur Verfügung.

iFramewrapper von ShopShare

Über http://www.facebook.com/iFrameWrapper kann der Tab zur eigenen Fan Page hinzugefügt werden. Benötigt werden hierzu lediglich die Basisinformationen des Benutzerkontos.

Features:

  • Fan-Gating
  • Definition von iFrame URLs für verschiedene Benutzersprachen
  • Höhe und Scrollverhalten des iFrames kann definiert werden
  • verschiedene App Icons
  • mehrere Tabs je Fan Page möglich
  • einfache Statistiki

Framewrapper erlaubt mehrere Tabs je Fan Page, mit unterschiedlichen Icons. Wer Websites hat, die Inhalte in verschiedenen Sprachen anbieten, für den ist der iFramewrapper sicher eine gute Lösung.

iFrame Tab Builder von 247GRAD

Über die 247GRAD Fan Page kann der Tab einfach zur eigenen Seite hinzugefügt werden. App Berechtigungen auf das eigene Benutzerkonto sind nicht notwendig; alle Admins der Fan Page können sofort den Inhalt des Tabs verwalten.

Features:

  • Fan-Gating
  • HTML-Modus: Einfügen von HTML Code (Einschränkungen siehe oben)
  • Bildmodus: Hochladen eigener Bilder (JPG, GIF und PNG sind die erlaubten Formate), inkl. Option zur Verlinkung
  • Einbindung eines iFrames in den Tab, inkl. Definition der Höhe des iFrames
  • mehrere Tabs je Fan Page möglich / andere Icons auf Anfrage

Der „iFrame Tab Builder“ bietet all das, was die Vorgänger auch bieten. Lediglich die Zuweisung unterschiedlicher Sprachen zu URLs existiert hier nicht. Ansonsten bietet die Applikation beginnend von Fan-Gating über HTML-Code, Bilder und iFrames die Features, die für eine schnelle und einfache Erstellung eines Tabs in der Fanpage notwendig sind. Außerdem sind hierzu keine Benutzerberechtigungen notwendig.

Update 29.07.2011 - Der hier vorgestellte iFrame Tab Builder wird mittlerweile von Hike Social Apps betrieben und kann auf der Fan Page von Hike installiert werden. 

 

Fazit

Der von Facebook zuerst ein wenig vor den Kopf gestoßene Fan Page Betreiber wird also schlussendlich erleichtert aufatmen können, da er weiterhin bequem seine Fan Page-Tabs anlegen kann, ohne dabei großen Aufwand betreiben zu müssen. Da Facebook selbst nun keine App mehr für diese Zwecke anbietet, muss man sich nur überlegen welche App die eigenen Bedürfnisse am besten abdeckt und welchem Betreiber man die evtl. notwendigen Zugriffsrechte auf das eigene Benutzerkonto einräumt.

Seit kurzem kann übrigens auch der Name des Tabs in den Fan Page Settings definiert werden, sodass der Standardname des Tabs durch den Fan Page Betreiber überschrieben werden kann. Dies hat zuvor bei Static FBML ebenso funktioniert und existiert nun einheitlich für alle Tabs. Die Reihenfolge der Tabs in der Fan Page kann mittlerweile ebenfalls per Drag & Drop definiert werden.

Wir denken, dass die Möglichkeiten nun deutlich gewachsen sind, Inhalte einfach in Facebook zu erstellen und somit die Fan Page aufzuwerten. Die vorgestellten kostenlosen Apps helfen dabei enorm. Außerdem dürfte durch die Änderungen der Tab-Markt weiter geöffnet werden, da Facebook die Monopolstellung beim Erstellen einfacher individueller Tabs, mit der Möglichkeit den Tab-Namen zu ändern, aufgibt und dies nun professionellen Drittanbietern überlässt.

Wie seht ihr die Möglichkeiten der neuen Apps? Kann die Lücke von Static FBML hierdurch geschlossen werden? Welches Feature gefällt euch besonders gut und welches vermisst ihr? Habt ihr schon Erfahrungen gesammelt mit den vorgestellten Apps?

Über den Autor:

Mike Lieser ist Co-Founder und CTO bei Hike Social Apps, einem international auftretenden Start-Up im Bereich Facebook Standard App Entwicklung für Unternehmen. Die Apps von Hike basieren auf dem Freemium Prinzip. Hike bietet neben dem Endkunden-Modell auch spezielle Angebote für Agenturen an.

 


Über den Autor:

Phlow-Autor Gastautor

Gastautor: Dieser Beitrag wurde von einem Gastautor erstellt (siehe Verweis im Beitrag). Wir sind laufend auf der Suche nach neuen Gastautoren die ihre Expertise in einem Themengebiet bei uns diskutieren und veröffentlichen wollen. Wenn du auch Lust hast bei uns im Blog einen Beitrag zu veröffentlichen kannst du dich einfach bei uns melden. Mehr...

Kommentare

110 Antworten zu “Static FBML ist weg: Wie erstelle ich nun Tabs für meine Fan Page? (Gastbeitrag)”

  1. Daniel Weiß says:

    Danke für die vier Apps.

  2. Philipp says:

    Hallo und danke für den Beitrag.

    All diese Möglichkeiten setzten aber, wenn ich das richtig verstehe, das Logo (Icon) der verwendeten Applikation auf die Fanpage.
    Ist euch eine Möglichkeit bekannt, dies zu unterbinden?

  3. Sam Steiner says:

    Well, das mit dem 11. März stimmt so nicht ganz – ich habe noch heute die StaticFBML-App hinzufügen können (Facebook hat Gnadenfrist gegeben).

    Aber dennoch: man muss “umdenken” und danke für diese App-Tipps. Bin noch etwas hin- und hergerissen. Irgendwie scheint es mir sauberer, auf IFRAME-Apps umzusteigen statt via einer solchen “Zwischen-App” zu gehen, wo man seinen Seiten-Aufbau dann nicht mehr nur den Hormonen von Facebook ausgesetzt hat, sondern auch dieser Agenturen.

    (plötzlich ändern die an den Bedingungen etwas o. ä. und man hat 10 Tabs so umgesetzt)

  4. Rene Becker (via facebook) says:

    super sache! leider sind die meisten apps gebrandet, was natürlich verständlich ist aber dennoch nicht so schön aussieht. die url facebook.com/developer zur verifizierung des kontos scheint momentan nicht so wirklich zu funktionieren. warscheinlich werkelt fb gerade dran? wisst ihr mehr?

  5. Irene Simic (via facebook) says:

    Die Alternativen würden mich auch sehr interessieren. Bin auf diesem Gebiet noch ein Neuling und möchte auf meiner Seite http://www.facebook.com/GutscheinAT einige selbstgestrickte Register einbauen.

  6. Martina Philipp (via facebook) says:

    alles sehr schön, aber für einen laien einfach zu kompliziert .-(((((

  7. Olivia Ulbing (via facebook) says:

    @christian: ja er funktioniert noch aber du kannst keinen neuen hinzufügen. außerdem gibt es durch das neue profil jetzt soviele neue möglichkeiten die alle super ins CI/CD passen und genauso funktional sind wie das bisherige Static FBML

  8. Michael Sayer (via facebook) says:

    Ich habe gerade eben einen neuen Reiter hinzugefügt. Funktioniert!

  9. Lena says:

    Hallo,
    Ich hab das jetzt grad mal ausprobiert. Ich kann meine alten Static FBML Applikationen immernoch verändern. Wann genau fallen die denn dann weg?

  10. Katja Pomsel (via facebook) says:

    Kann es sein, dass Static FBML noch nicht bei allen Pages deaktiviert ist? Ich kann hier weiterhin neue Reiter hinzufügen.

  11. demipress (via facebook) says:

    Auch wenn die meisten App`s gebrandet sind, anschauen lohnt und auch das ausprobieren. Danke für den Post.

  12. HarryBarry says:

    Moin!
    ist es denn überhaupt möglich wenn jemand “fan wird”, dass die info auch auf der pinnwand des jenigen fans erscheint?
    gruß
    HB

  13. Thorsten Gutmann (via facebook) says:

    danke für die Info, auch wenn sich über solche Neuigkeiten kaum einer freuen wird – vor allem nicht unsere Kunden, die wir ständig über Änderungen wie diese informieren müssen

  14. Thorsten Gutmann (via facebook) says:

    danke für die Info, auch wenn sich über solche Neuigkeiten kaum einer freuen wird – vor allem nicht unsere Kunden, die wir ständig über Änderungen wie diese informieren müssen

  15. Rumen Petrov (via facebook) says:

    Zufällig entdeckt, daß wenn man SSL auf FB benutzt, die indiv. eingerichteten Pages nicht erscheinen!

  16. sonja says:

    bei mir funktioniert das mit dem landingtab leider nicht :-(
    http://www.facebook.com/evaschatztattoos

  17. allfacebook.de (via facebook) says:

    @Rumen: Du musst für jeden Tab auch eine https Quelle hinterlegen. Dann funktioniert es auch im SSL Modus

  18. 247GRAD (via facebook) says:

    @Rumen: Die Tabs werden bei den vorgestellten Apps eigentlich schon angezeigt. Oder meinst du Custom Apps?

  19. sonja says:

    Ich habe die 247GRAD Fan Page app verwendet aber leider funktioniert es nicht wenn ich die seite als nichtfan ansurfe – hab ich vielleicht etwas vergessen?

  20. Mike Lieser says:

    @Sonja: Wenn du mir schreibst welche Fan Page du betreust, kann ich gerne mal schauen. Vielleicht ist etwas an der Konfiguration nicht ganz korrekt. Jedenfalls ist uns kein Problem bei den verschiedenen Ansichten für Nicht-Fans und Fans bekannt.

    Schöne Grüße
    Mike

  21. Texterstellung (via facebook) says:

    Ich wäre schon froh, wenn meine Fanpage einfach angezeigt würde… ohne, dass ich auf FBML gehen muss… Noch verstehe ich das Ganze nicht.

  22. Marco Baumann (via facebook) says:

    Sehr Hilfreiche Tipps, danke!!! Ich hab mich für iFrame Wrapper, erstmal entschieden, da bleiben meine iFrames wenigstens in meinen Besitz :)

  23. sonja says:

    @Mike: das wäre die Seite: http://www.facebook.com/evaschatztattoos
    Ich wäre sehr froh wenn du dir das mal anschauen könntest!

  24. Mike Lieser says:

    Hi Sonja,

    als Admin der Fan Page kommst du immer auf die Pinnwand. Nur Nicht-Admins und Nicht-Fans sehen den definierten “Landingtab”. Um den Landingtab zu definieren: “Seite bearbeiten” => “Genehmigungen verwalten” => “Standard Reiter”.

    Ich denke das sollte helfen, oder?

    Schöne Grüße
    Mike

  25. sonja says:

    Lieber Mike!

    Das Problem das ich habe ist aber dass ich genau diese Einstellung nicht habe. Bei dieser Seite gibt es keine Einstellung für Standardreiter – das ist das Problem und ich habe keine Ahnung warum das bei mir nicht da ist.
    lg Sonja

  26. Andre says:

    Servus Mike,

    vielen Dank für deinen guten Beitrag! Ich teste im Moment selbst sehr viel mit der iFrame Variante und habe aktuell mit einem SSL Problem von Facebook zu kämpfen. Da ich von Facebook (SSL-Verschlüsselt) auf meinen Server verweise (unverschlüsselt), kommt grundsätzlich die Meldung “Unsicherer Inhalt, die Seite wurde geblockt”.

    Hast du hier einen Tipp, wie man dieses Problem umgehen kann bzw. wie es die anderen Anbieter machen?

    Viele Grüße aus Leipzig,

    André

  27. Nadja says:

    Somit fallen sicher einige Funktionen weg.
    Ich benutze auch den iFrame Wrapper. Weiß jemand ob es eine möglichkeit gibt, so eine “Teile XY mit deinen Freunden” Box einzufügen wo unten die Freunde aufgelistet sind?

  28. Maria says:

    Ich brauche dringend einen Tipp, wie man selbst eine iframe-Seite mit Fangating erstellen kann. Weiß jemand Rat? Neben der oben geschilderten Alternative finde ich im Netz nur Anleitungen für PHP. Ich habe schon gelesen, dass es mit Javascript funktioniern soll, aber keine weiteren Infos dazu gefunden. Danke im Voraus!

  29. Mike Lieser says:

    @André: So wie sich das anhört musst du lediglich ein SSL Zertifikat auf deinem Server installieren. Im Zweifelsfall mal den Provider kontaktieren… Wenn das geschafft ist kannst du eine HTTPS URL in der App definieren. Wichtig ist, dass das Zertifikat auch für deine Domain ist und kein kostenloses selbst ausgestelltes ist, das macht nur Probleme. Mind. 40-50€/Jahr kostet das also in der Regel mindestens…

    Gruß
    Mike

  30. NICO says:

    Hi Sonja,

    ich habe das selbe Problem. Standard-Reiter wird bei mir nicht angezeigt – weißt du mittlrweile woran das liegt?

  31. Sonja says:

    Hi Nico!

    Ich habe wirklich alles ausprobiert und jeden gefragt. Ich kann es mir nur so erklären: Die Seite wurde als Gemeinschaftsseite angelegt und deshalb gibt es die Möglichkeit dafür nicht. Aber warum das so ist – ich habe echt keine ahnung.

  32. allfacebook.de | JETZT: Facebook verhindert Static-FBML Neuinstallationen says:

    [...] Static FBML ist weg: Wie erstelle ich nun Tabs für meine Fan Page? (Gastbeitrag) [...]

  33. melanie says:

    Ich habe mal eine Frage zur Anlegung von einem Hintergrund und Einbindung von Fotos in den HTML code. Bei den FBML Tabs habe ich das mit CSS gemacht, aber das geht ja jetzt leider nicht. Kann mir da jemand Tipps bezgl. der Befehle geben?

  34. Mydnyte says:

    ich hab da auch mal ne frage :)
    bei fbml hatte ich kein problem nun liegt mein prob darin, dass ich 3 videos nebeneinander haben möchte ( youtube) aber nicht direkt das video sondern ein eigenes vorschaubild haben will und wenn ich auf das bild klicke kommt der kleine youtubeplayer (kein extra fenster sondern genau in der größe wie das bild is an der gleichen stelle)…. bei fbml hatte ich das aber den quelltext kann ich einfügen wo ich will von den neuen apps es klappt einfach nicht :(

  35. Hendrik Maat says:

    Hallo, Ich bin der “macher” von iFrameWrapper und danke herzlich für diesen guten Beitrag. Ich bitte der Verfasser nur einen Update zu machen, wir bieten neben die i-Frames jetzt auch ein integriertes CMS-tool an, welche es für leien ohne HTML kenntnisse auch möglich macht was schönes auf Facebook zu zeigen.

  36. Hendrik Maat (via facebook) says:

    @allfacebook.de: das mit dem https ist by iFrameWrapper nicht notwendig, da wir dies bereits integriert haben…jedoch wird ie eine Meldung bringen.

  37. Hendrik Maat (via facebook) says:

    @allfacebook.de: das mit dem https ist by iFrameWrapper nicht notwendig, da wir dies bereits integriert haben…jedoch wird ie eine Meldung bringen.

  38. Hendrik Maat (via facebook) says:

    @marco: gute entscheidung ;)

  39. Hendrik Maat (via facebook) says:

    @marco: gute entscheidung ;)

  40. Kriss says:

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage…
    Ich bin als Developer verifiziert und habe schon einige Landingpages und Iframe-Tabs erstellt.

    Gibt es keine andere Möglichkeit, als für jeden Tab eine eigene App zu erstellen?
    Ich habe für eine Facebookpage 4 Tabs erstellt aber jede als einzelne App, damit ich sie einbinden kann. – Dadurch muss ich auch für jeden Tab eine “Canvas Page” erstellen usw.

    Geht das nicht einfacher? Bzw. so dass ich nicht für jede Landingpage und Tab eine eigene App erstellen muss?

    LG
    Kriss

  41. Hendrik says:

    Einfach eins der obigen lösungen verwenden….

  42. Kriss says:

    Ich verwende in meinen Tabs aber ebenfalls Ajax und PHP usw. – das würde mit den obigen Lösungen leider nicht funktionieren.

  43. Hendrik Maat says:

    @kriss: eum.. vielleicht hast du die bedeutung von “iframes” noch nicht ganz verstanden? Wenigstens mit Iframewrapper bist du in die Lage jegliches von dir erstellten Kontent per iframe in dein seite zu integrieren. Egal was für sprachen, effecte oder techniken du verwendest, solange es in einen Browser im Internet funktioniert, funktioniert es auch in einen iframe..

  44. Benedikt says:

    Hey,

    bisher alles ganz dufte, ist nicht wirklich alles “state of the art” aber es funktioniert intuitiv. Allerdings: wie binde ich jetzt noch einen zweiten (und ggf. dritten) Tab ein? Egal wieviele Spalten und URL’s ich in den Settings hinzufüge erscheint auf meiner Facebook-Seite immer nur ein einziger Tab :-/

    gruß

  45. Kriss says:

    Danke, das ist mir schon klar.
    Meine Frage zielte eher darauf ab, ob man nicht EINE App für eine Facebookpage erstellen kann, und nur über Tab Einstellungen auf verschiedene Seiten verlinkt.

    Also….

    http://www.example.com
    |–Beispielfirma
    |—-index.html
    |—-reiter2.html
    |—-reiter3.html

    http://www.example.com/Beispielfirma/index.html –> wird als Welcome/Landingpage verwendet.
    http://www.example.com/Beispielfirma/reiter2.html –> wird als zweiter Tab auf einer Page verwendet
    usw…

    Und obwohl ich 3 Tabs/Unterseiten für eine Page habe würde ich gerne nur eine (Iframe)-App erstellen. Sonst werde ich bald an die 100 Apps haben, da ich diverse Facebookpages verwalte und betreue…

    Hoffe ich habe das verständlich rübergebracht.

    LG
    Kriss

  46. Hendrik says:

    @benedikt: da gibt es im settings menue bei jedes icon nochmal das “add zu my page”. Es muss also jedes icon zu die seite hinzugefuegt werden

  47. Hendrik says:

    @kriss:Ja das geht schon (fast), und dann bekommst du genau das was wir gemacht haben u. Ifw darstellt.

  48. Kriss says:

    @Hendrik: Leider verstehe ich den Post nicht so ganz.
    Was geht schon (fast).

    Und wann/wo bekomme ich was?

    Meine Frage zielte eher darauf ab, wie ich das am Besten lösen kann.
    Ich verwende gerne eigene Lösungen, anstelle von fertigen Apps…

    LG

  49. Vincent says:

    Vielen Dank!

    Ich habe eine Ewigkeit nach “weiteren fbml Reiter hinzufügen” gesucht. Endlich die Lösung!

    Vielen Dank!

  50. Hendrik Maat says:

    @Kriss: mit (Fast) meinte ich das es nicht ganz so möglich ist wie Sie das oben beschrieben haben. Dies liegt an Facebook.

    Was die eigene Anwendungen betrifft: das verstehe ich, aber wenn Sie nicht ein entsprechendes Team dahinter haben die auf Änderungen in facebook reagieren kann oder weiterentwickeln wird, werden Sie bei ihren 100 Seiten schnell ein Problem bekommen. Da wurde ich eher auf eine Lösung setzen wo sie zumindest einigermaßen sicher sein können das sie hier keinen Kopfweh bekommen wenn Facebook sich mal für rechts statt links entscheidet. Das ist nur meine Meinung.

    Viel Erfolg!

  51. Peter says:

    Hallo,

    wie bekomme ich es ohne “Powered By” Branding eine einfache “Landingpage” mit einem Bild drauf zu erstellen? Ich sehs nicht ein irgendwelche App Entwickler zu “bewerben”. Danke!
    Davor ging das ja auch ohne Weiteres mit ein paar Zeilen Code.

  52. Hendrik says:

    So woe iframewrapper das macht redest du nicht von”ein par zeilen code” sondern von mehrere mantagem und danach bugfixing und weiterentwickelung.

    Das powered by kostet einmalige 4,95 pro facebookseite. Wenn es dir das nicht wert ist….

  53. Jane Fox says:

    Ist bei iFrame Wrapper eine Installation auf einer Seite erst ab einer Anzahl Fans möglich?

    Danke für die Rückmeldung

  54. Hendrik Maat says:

    Nein, das funktioniert sofort, wie allen apps.

  55. Micha says:

    habe versucht iframewrapper zu meiner Seite hinzuzufügen, hat auch soweit funktioniert. Nur mit dem setting geht es nicht weiter..
    Checking your admin permission..
    hier ist dann schluß und es tut sch nichts mehr. Was kann ich machen ? oder was mache ich falsch ?

  56. Hendrik Maat says:

    Bitte versuchen Sies mal an ein anderes Netzwerk. Haben sie bereits auf “authenticate” versucht zu klicken?

  57. Janos Bluhm says:

    Ich habe das gleiche Problem wie Micha. Bei der Autorisierung ist Schluss.
    Was ist die Lösung?

  58. Hendrik Maat says:

    Wir arbeiten an die Lösung, dies ist aber nicht leicht, weil wir das Problem hier nicht nachbauen können.

    Bis jetzt hat es geholfen sich in ein anderes Netzwerk an zu melden (zum Beispiel an der Arbeit, oder eben zu hause, oder in ein Internetcafe, oder mobil, Mc Donalds), und sich dort zu authentifizieren. Einmal authentifiziert funktioniert alles einwandfrei in jedes Netzwerk.

    Alternativ können Sie uns auch ihre Zugangsdaten schicken, wir authentifizieren ihren account, Sie ändern ihr password und dann geht es. Dazu mussen Sie uns aber vertrauen!

  59. Max says:

    Hallo,

    ich bin schon fast am Verzweifeln:
    Habe nun eine Fanpage erstellt und möchte die developer Anwendung, um TABS zuerstellen hinzufügen.
    Leider zeigt mir dann FB an, das ich diese nur mit einem Profil tun kann.
    Aber als Unternehmen darf ich keinen Profil haben.
    Verstehe ich etwas falsch?
    Was kann ich tun, um die developer Anwendung in einem Firmenseite zu aktivieren?
    mfg.

  60. Hendrik Maat says:

    Um Anwendungen auf eine Firmenseite zu installieren müssen Sie einen administrator konto besitzen. Da gibt es keinen weg drum. Mit das Konto können sie dann die Unternehmenseite administrieren, also unter anderem applikationen installieren auf die unternehmensseite.

  61. Frank says:

    Vielen Dank für die Infos und Recherchen!

    Für meinen Zweck ist “Wildfire’s iFrames for Pages” am besten geeignet, da hier im Gegensatz zu beispielsweise dem “iFrameWrapper” individuelles HTML verwendet und somit nicht nur eine komplette Website/URL per iFrame eingebunden werden kann.

    Grüße aus München,
    Frank

  62. Hendrik Maat says:

    Hallo Frank, iFramewrapper bietet selbstverständlich neben vielen anderen möglichkeiten selbstverständlich auch die einbindung von eigene HTML an.

    Hier habe ich einen Vergleich gemacht von die am Moment meist verbreiteten Möglichkeiten eigenen Content in Facebook zu integrieren:

    http://www.iframewrapper.com/ifwrapper/html/compare.pdf

    Ganz neu bei iFramewrapper ist zum Beispiel die Möglichkeit auch den ICON selbst zu bestimmen, das bietet kein anderer applikation!

    Viele Grüße,

    Hendrik

  63. Frank says:

    Wow, das Übersichts-PDF ist super :-)

  64. Abdul says:

    hallo,
    also ich habe jetz über iFrame App for Facebook Pages von Wildfire Interactive einen reiter hinzugefügt…hat alles super geklappt und nun wollt ich einen weiteren hinzufügen!!?…aber das klappt nicht??woran liegt das?kann man jeweils nur einen sich erstellen??ich hoffe mir kann jmd weiterhelfen…

    danke

  65. Daniel says:

    Hallo Abdul

    wirf doch mal einen Blick in das Übersichts-PDF das Hendrik Maat gepostet hat, da siehst du, was die einzelnen Anbieter können und was nicht…

    Schöne Grüße,
    Daniel

  66. Hendrik Maat says:

    Hallo,

    Wildfire kann nur einmal installiert werden, siehe auch der Übersicht die ich oben gepostet habe.

  67. Abdul says:

    hallo daniel,
    welche übersichts-pdf meinst du denn??ich such mich hier grad dumm und dämmlich :( aber du meinst nicht oben die vier apps einführungen!?weil da steht nichts zu meinem problem das man es blos einmal verwenden kann :( gibt es denn lösungen welches ich mehrmals verwenden kann??
    ich hoffe das sind jetz keine sinnlos fragen von mir wo ich die antwort eigentlich sehen müsste :(

    danke

  68. Hendrik Maat says:

    Hallo Abdul,

    Lese doch mal der 6e post oberhalb diese. Da siehst du eien Link die ich gepostet habe. Und ja. Es gibt andere applikationen womit du mehrere Tabs installieren kannnst. Ich wollte vorhin keien direkten eigenwerbung machen, aber das scheint dich nicht geholfen zu haben, also mache ich es einfach: Verwende IframeWrapper, dies ist der App mit der meiste Funktionen und meiste flexibilität. Es gibt kein einziger Grund ein anderer zu verwenden als Iframewrapper weil die es entweder genau so macht, oder besser als allen anderen. Wenn jemand meint ich habe damit unrecht, einfach melden.

  69. abdul says:

    also..ich habe es gefunden :D juhu
    aber jetz komm ich schon an meine grenzen :( alles auf englisch…war nich grad mein hauptfach;)

    also ich habe die anwendung erstmal meinem profil hinzugefügt und nun bekomm ich eine seite angezeigt wenn ich auf den reiter willkommen klick…
    was habe ich nun zutun:)??
    wird mich freunen wenn du mir hier auch weiterhelfen könntest!!?

    danke

  70. Hendrik Maat says:

    Gerne…
    Also ich hoffe Sie haben die app zu ihre Seite hinzugefügt ud nicht ihren Profil, sonnst haben Sie ganz besondere prifilegen bei Facebook ;)

    Wenn sie die app installiert haben, einfach auf welcome klicken und auf “settings” unten an der seite klicken. Sie können aber ihre Fragen auch in deutsch an unsere Pinnwand posten.

  71. abdul says:

    jaaa das habe ich gerade schon hinbekommen ;);)
    bin jetz soweit das ich zwischen html iframe (was is das?) und cms (?) auswählen kann…und nu das nächste problem…mit html habe ich noch keine weiteren erfahrungen und die anderen beiden sagen mir nich viel :(
    gibt es denn nich die möglichkeit das ich einen geschrieben text etc. als jpg oder pdf abspeichere und dann einfach einfüge bzw hinzufüge??
    alles soooo kompliziert fürn laie :D

  72. Hendrik Maat says:

    Irgendwo mussen wir ja alle anfangen;)
    DFür die jpg option: Auf cms einstellen, sichern, zu dein Facebookseite gehen, den Tab anklicken und dort mit der zweite icon ein content box hinzufügen.
    Im content box auf der bleistift von “edit” klicken und im sich neu geöffnete Fenster der “upload picture” auswählen. “Send to server” “save” sind deine nächste stickwörter ud schon ist das bild in der contentbox sichtbar. Eventuell noch der contentbox größe mit der maus anpassen und oben nochmal auf “save” und das wars.

  73. abdul says:

    jaaa da hast du recht;)
    also ich habe das nun so hinbekommen wie von dir erklärt :)
    und jetz habe ich wieder eine frage…
    kann ich denn gar nicht zwei seiten einfügen?sprich es erscheint die erste seite und da wird drauf hingewiesen das man fan sein muss um den inhalt sehen zu können…und wenn man dann auf gefällt mir geklickt hat erscheint der richtige inhalt??bei html und iframe geht das ja habe ich gesehen…aber nur bei cms find ich es net:(
    und noch eine weitere frage wie kann ich denn jetz einen weiteren reiter über iframewrapper hinzufügen??unter seite bearbeiten anwendung kann man nur eine erstellen :(

    ich hoffe ich nerve net :D

    danke

  74. Hendrik Maat says:

    Hallo,
    Mir nervt es nicht, aber sind Sie sicher as Sie nicht bei uns in der Pinnwand auf http://www.facebook.com/iframewrapper den support in anspruch nehmen möchten? Allfacebook.de ist super aber den vollen Support zu machen für unsere app spengt ein bisschen den Rahmen dieser artikel.

    Antwort auf Ihren Fragen:
    Der Fangate auf CMS wird c ende nächste Woche so weit sein (Wie sie ein anderer Antwort auf unsere Pinnwand entnehmen können)

    Den weitere Reiter bekommen Sie in dem Sie im Settings Menu von IFW auf “add another menu item to my page” und nach dem konfigurieren auf “add this icon to my page” klicken.

  75. Daniela says:

    Hallo,
    ich habe eine Frage zu dieser Antwort vom 17.05.:

    “Also ich hoffe Sie haben die app zu ihre Seite hinzugefügt ud nicht ihren Profil, sonnst haben Sie ganz besondere prifilegen bei Facebook”

    Welche Privilegien sind das dann? Dass ich meine privaten Daten verbreite bzw. den Zugriff ermögliche?
    Aber ist es nicht so, dass verschiedene Anwendungen nur über das Admin-Profil installiert werden können? Es kommt ja oftmals die Abfrage zur Verbindung mit dem eigenen persönlichen Profil.

  76. Christian says:

    Hallo, ich bin etwas verwirrt, dass diese Static Tabs seit März nicht mehr möglich sein sollen. Ich habe erst vor einigen Tagen solch eine Seite erfolgreich erstellt. Klappte alles relativ problemlos.

    Ich scheitere jetzt allerdings mit dem Wunsch, weitere solcher Tabs/Seiten meiner facebook-Seite hinzuzufügen.

    Kann mich jemand aufklären?

  77. Hendrik Maat says:

    @Christian: Facebook hatte damals angekündigt im Devblog das FBML offline gehen wurde. Dies haben die später geändert auf “wird nicht mehr unterstutzt”, und jetzt heisst es “man sollte so schnell wie möglich umsteigen auf iFrame Lösungen weil bis ende des Jahres blablabla”, ohne dabei wirklich eine Aussage zu machen was passieren wird mit alte FBML seiten.

    Mit die vielen Möglichkeiten die iFrameapps wie zum Beispiel iFrameWrapper bietet, kann ich mich aber nicht vorstellen das jemanden sich noch die Mühe antun will über FBML inhalte in Facebook rein zu bringen, lass alleine diese zu warten.

    Wenn dazu kommt das Facebook auf den Umstieg drängt, sollte das für jeden Admin genug Grund sein auch um zu steigen. Facebook hat auf jeden Fall oft genug gewarnt und wenn die morgen abschalten, können die das, angekündigt wurde es oft genug udn geschrieben haben auch schon genug darüber. Und es gibt ja alternative, also warum noch FBML verwenden?

  78. Christian says:

    Danke Hendrik für die klärenden Worte … werde also mittelfristig umsteigen müssen. ;-)

  79. Synapsenkitzler says:

    “Bereits ab $999 pro Monat steht im Tab auch die Option “Social Markup Language” zur Verfügung.”
    Das ist ja wirklich günstig.? Oder ein Tippfehler?
    ,-)

  80. Hendrik Maat says:

    @Synapsenkitzler: Wo lesen Sie das?

  81. allfacebook.de | Facebook für Anfänger – Fanseite VS privates Profil says:

    [...] Unternehmen die Möglichkeit haben, ihre Seite zu individualisieren. So können sie unter anderem einladende und interessante Landing-Tabs gestalten, um neue Nutzer zum „Fan werden“ zu animieren. Diese Funktionen gibt es nicht für private [...]

  82. Alex says:

    Offenbar hat FB noch ein paar Probleme.
    Hatte zuerst Static Hmtl ausprobiert… bis ich merkte dass dies nicht untersützt wird… Dann natürlich wechsel zu Iframe Wrapper… jedoch sind alle Anwendungen von “dieser” Fanpage verschwunden… Offenbar besteht das Problem seit kurzem… siehe http://www.wer-weiss-was.de/Anfragen/www_de/archiv/751265/facebook-anwendungen-werden-nicht-angezeigt.html…. Hat jemand dazu bereits eine Lösung?
    Schöne Abendliche Grüße
    Alex

  83. Hendrik Maat says:

    Hallo Alex,

    Leider gibt es noch nichts neues dazu. Wir hatten schon 2 andere die bei uns im IFW Support App nachgefragt haben.

    Sobald es was neues gibt werden wir auf unsere Facebookseite berichten.

    LG

    Hendrik

  84. marcus says:

    Hallo an alle,
    ich habe eine Frage, die ihr mir vllt. beantworten könnt.

    Ich erstelle gerade bei facebook eine eigene app. Die funktioniert soweit einwandfrei, Inhalte werden über die normale http Verbindung problemlos geladen. Über https funktionierts jedoch nicht, die Seite ist komplett weiß (ohne Fehlermeldung).

    Mein Provider bietet einen SSL Proxy, mit deren Hilfe ich ohne eigenes Zertifikat eine sichere Verbindung aufbauen kann – ssl-account.com/domain.de/. Rufe ich diesen direkten Link auf, funktioniert ebenfalls alles einwandfrei, nur über facebook eben nicht.

    Hat jemand ne Ahnung woran das liegen kann? In den App-Einstellungen sind die beiden https-Felder ausgefüllt.

    Brauche ich ein eigenes Zertifikat statt des SSL Proxy? Kann ich mir eigentlich schwer vorstellen…

    Ich danke im Voraus für jegliche Hilfe :)
    Marcus

  85. allfacebook.de | Facebook für Anfänger – 10 erste Schritte für Facebook Pagebetreiber says:

    [...] Mit einem Willkommenstab können Sie eine individuelle Startseite erstellen, auf der Ihre Seitenbesucher automatisch landen. Häufig sind individuelle Willkommenstabs ein Hingucker und sorgen für mehr Interesse bzw. eine engere Bindung. Hier können Sie weiterhin auf Aktionen aufmerksam machen oder Ihren Shop darstellen. Das Layout des Tabs sollte Ihrem Corporate Design entsprechen, um einen Wiedererkennungseffekt zu erzielen. In diesem Beitrag auf Allfacebook.de wird genau erklärt wie Unterseiten auf Facebook angelegt werde… [...]

  86. Robert says:

    Hallo zusammen,

    ich habe den Iframe von wildfire hinzugefügt. Nun brauche ich den entsprechenden html code, um die funktion friend-inviter einzubauen. Habe keine Ahnung wie es funktioniert.

    HILFE!!!!

  87. Hendrik Maat says:

    Tja… hätten Sie nur Iframewrapper installiert, da gibt es eben sowas wie Support ;)

  88. Robert says:

    Das habe ich getan. Die Codes, die ich gefunden habe, funktionieren aber nicht. Ist die Funktion überhaupt noch möglich. Habe bei 2 Bands diese Option gesehen, aber ich konnte meinen Freunden die Band nicht vorschlagen. Ich solle es ein anderes mal probieren.

    Würde mich über Tipps freuen.

  89. allfacebook.de | Tutorial: Eigene Tabs Mit FBML auf Facebook Fan Pages gestalten (Gastbeitrag) says:

    [...] mehr unterstützt. Bitte lest diesen Beitrag für aktuelle Methoden zur Erstellung eines Tabs: Static FBML ist weg: Wie erstelle ich nun Tabs für meine Fan Page? FBML [...]

  90. Bernd says:

    Hallo,
    ich habe eine Frage. Habe das Wildfire-App für meine Fanseite benutzt. Im Beitrag oben steht “Bis zum 7. Juni 2011 wird die App noch kostenlos angeboten.” – hab aber nirgendwo Kontodaten oder meine Adresse angeben müssen und kann mich auch nicht in den Login-Bereich auf der Wildfire-Website einloggen.
    Kann mir jemand helfen? Muss ich da jetzt was zahlen (was ich irgendwie nicht einsehe, da ich im Grunde nur ein JPEG nutze, bis ich mich mit iframes näher auseinandergesetzt habe).
    Bitte um rasche Hilfe.
    Danke,
    Bernd

  91. Hendrik Maat says:

    Verwende einfach iframewrapper, dann brauchst auch nicht in app-fremden foren die nichts mit der amerikanische app zu tun haben bitten um hilfe.

  92. Bernd says:

    danke, aber das beantwortet meine frage….nicht. schön und gut, dass du für deine app werbung machen möchtest – allerdings sollte auch platz für fragen bezüglich anderer apps sein, die im artikel erwähnt werden, da man ansonsten generell bei jeder frage auf google verweisen könnte.

  93. Hendrik Maat says:

    Ich weiss dass es wie Werbung ausschaut, und vielleicht auch ist. Aber da IFW alles kann plus noch eine Menge Funktionen oben drauf legt und IFW einfacher zum verwenden ist und einen eigenen Support hat und… könntest du es auch sehen als guten Rat. Letztendlich ist der App ja gratis, und ich helfe einfach nur gerne. Mal neugierig gefragt: Wieso hast du dich für Wildfire entschieden?

  94. Bernd says:

    Ich mache mir selbst gern ein Bild von den verschiedenen Apps. Insofern habe ich mich “nicht nur” für Wildfire entschieden sondern auch iframwrapper. Ich teste, welche Tools meinen Anforderungen entsprechen.
    Bei Wildfire stellt sich mir eben die Frage: kostet die App nun etwas oder nicht.

  95. allfacebook.de | Facebook Fanpages: Kostenlose Photoshop Vorlage für Designs, Scribbles und Wireframes says:

    [...] gute Mock-Ups. Zusammen mit Hike, die wir schon von ihrer kostenlosen iFrame TabBuilder und aus diesem Tabbuilder Beitrag kennen, können wir euch heute eine kostenlose Photoshop Vorlage für Facebook Pages vorstellen. Danke der [...]

  96. allfacebook.de | Facebook Fanpages: Kostenlose Photoshop Vorlage für Designs, Scribbles und Wireframes says:

    [...] gute Mock-Ups. Zusammen mit Hike, die wir schon von ihrem kostenlosen iFrame Tab Builder und aus diesem Tabbuilder Beitrag kennen, können wir euch heute eine kostenlose Photoshop Vorlage für Facebook Pages vorstellen. Dank der [...]

  97. Sebastian Saint says:

    Habe eine App verwenden können, funktioniert. Vielen Dank für diese Auflistung.

    Gruss Sebastian S.

  98. Linda Bean says:

    Hallo liebe Leute, ich habe für die Facebook-Page meines Unternehmens eine Anwendung programmiert die auch einwandfrei funktioniert. Das Problem ist nur das sie sobald jemand bei Kontoeinstellung -> Sicherheit -> sicheres durchstöbern, dieses eingestellt hat wird der Tab nicht angezeigt da er warscheinlich von Facebook als ‘zu unsicher’ wargenommen wird. Hat jemand einen Tip für mich wie das umgehen kann so dass jeder zukünftige Kunde die Anwendung sehen und nutzen kann? Freundliche Grüße Linda

  99. Hendrik Maat says:

    Sie sollten dafür sorgen das ihre Inhalte in Ihren App alle mit https verlinkt sind udn auf einen sicheren server zeigen. Dies ist überigens unabhängig davon was der user eingestellt hat.

    Genau dies ist eins der Gründe warum es einfacher ist einen app zu verwenden, weil diese natürlich dafür zu sorgen haben das dies funktioniert, auch wenn Facebook mal was ändert, so wie in diesem Fall.

  100. Maik says:

    Hallo, wie kann ich denn bei IFW einen eigenen Icon für meinen Tab einfügen…ich finde immer nur die vorgegebenen. Oder funktioniert das erst nach der Spende?

  101. Hendrik says:

    Eigene icons kosten 14,90 pro stueck

  102. Sabine says:

    Funktioniert das mit den zusätzlichen Reitern eigentlich nur auf Fanpages oder auch bei Orten?

  103. Philipp Roth says:

    @Sabine – Ort = Seite mit Adresse, also ja es funktioniert…

  104. Sabrinet says:

    Hallo, noch vor ein paar Monate konnte ich wia developer.facebook.com eine App erstellen und diese dann als Tab einfügen (mittels dem Link auf der linken Seite “Zu meiner Seite hinzufügen”). Das zeigt es jetzt nicht mehr an und ich weiss nicht, wie ich die App als Tab einfügen soll?
    Weiss jemand wie das jetzt funktioniert?

  105. torsten says:

    Hi,
    ich hätte es schön gefunden, wenn man den fanpageGENERATOR mit aufgenommen hätte. Er ist auch eine prima Anwendung und ist leicht zu bedienen.

  106. Hendrik Maat says:

    Hat es den in märz 2011 schon gegeben?

  107. Hendrik Maat says:

    @Sabrinet: Das sollte schon noch funktionieren, aber:

    Der Funktion (FBML) wurde nun mit 1. januar abgeschaffen von Facebook. Am 1.6.2012 wird Facebook sogar alle Tabs die auf diesen Weg erstellt wurden abschalten.

    Deswegen ist es wichtig das sich jeder umschaut nach Drittanwendungen die diese Function übernehmen (so wie http://www.iframewrapper.com oder eins der oben genannten) oder einen eigenen iframe applikation auf Facebook erstellt (was du machen möchtest). Letzteres wurde ich persönlich aber abraten da dies ohne programmierkenntnisse meist in die Hose geht und Drittanwendungen weit mehr funktionalität bieten als die Facebookapp. Und wer weiss ob Facebook diesen iframe app auch nicht irgendwann wieder überbort werft?

  108. Sabrinet says:

    @hendrik, danke vielmals für deine info. irgendwie ist mir diese wichtige änderung nicht zu ohren gekommen.

  109. Sabrinet says:

    etwas ist mir aber noch unklar, FB hat die FBML funktion abgeschafft, aber das iframe-tab müsste ja noch funtkionieren? und genau beim iframe-app kann ich keinen tab mehr erstellen.

  110. Hendrik Maat says:

    Ich behaupte ja auch nichts anderes ;). Trotzdem würde ich die Drittanwendungen mal anschauen, das sind schon längst keine “spielereien” mehr und dahinter stehen oft sehr große professionelle Firmen mit super (meist gratis) Support.


Nichts verpassen! Täglichen allfacebook.de Newsletter abonnieren:





Fan werden


WebMediaBrands
Mediabistro | SemanticWeb | Inside Network
Jobs | Education | Research | Events | News
Advertise | Terms of Use | Privacy Policy
Copyright 2012 WebMediaBrands Inc. All rights reserved.