Red Bull Timewarp: Knobelspiele mit der Timeline

Like it?
Share it!

Vor einigen Tagen haben wir euch hier die Timeline-Aktion „lost in time“ von Fanta vorgestellt. Die Idee, User in der Unternehmensgeschichte Dinge suchen zu lassen, ist aber nicht neu.

Unser Leser Philipp Blümel hat mich darauf hingewiesen, dass Red Bull schon vorher eine ähnliche Aktion durchgeführt hat: den Red Bull Timewarp.

Wie schon bei Fanta ging es auch österreichischen Brausehersteller darum, die Timeline aktiv zu erkunden. Doch statt einem einfach Like bei einem bestimmten Bild, musste man beim Timewarp Informationen recherchieren, um Fragen beantworten zu können. Das Spiel war zum Teil ordentlich schwer: Anagramme mussten ebenso entschlüsselt werden wie subtil versteckte Zahlenkombinationen.

Dass der Nutzer richtig tief in der Timeline stöbern muss, ohne einfache Hinweise zu bekommen, finden wir ein Best Practice. So befasst sich der Fan nicht nur mit der Geschichte des Unternehmens sondern auch mit deren Werten. Zudem kann ein Unternehmen wie RedBull sich als Vorreiter in der Facebook Nutzung positionieren.

Wer das Spiel nochmal spielen will, kann das tun: Auf der Website von Redbull finden sich alle Fragen, die entsprechenden Antworten kann man sich per Mouseover anzeigen lassen. Wer von euch hat es ohne Spicken geschafft?


Diskutiere mit uns!