Place jetzt claimen, sonst droht Hijacking

Place jetzt claimen, sonst droht Hijacking


Nutzer können Places bearbeiten

Nutzer können Places bearbeiten

Seit heute ist es möglich, dass Nutzer die informationen von noch nicht geclaimten Orten / Places bearbeiten. Bei den entsprechenden Places wird automatisch ein Pop-Up wie in unserem Screenshot eingeblendet. Nach einem Klick lassen sich Adresse, Webseite etc. bearbeiten. Die Eingaben der Nutzer werden dabei vorerst als „Vorschlag“ gespeichert und sind nicht sofort dem Ort zugewiesen.

 

Mögliche Informationen bei einem Place

Mögliche Informationen bei einem Place

Wir vermuten aber, dass Facebook hier einen Algorithmus hintergeschaltet hat, der bei genügend gleichen Vorschlägen die entsprechende Information als gegeben setzt.

In einem „bösartigen“ Szenario könnten also alle Mitarbeiter des Unternehmens A den nicht geclaimten Place des Konkurrenten B besuchen und dort falsche Informationen hinterlegen. Einfacher Schutz: Place jetzt claimen.

Was passieren kann, wenn man sich nicht um seinen eigenen Place kümmert, hatten wir schon mal im Oktober vorgestellt. Habt ihr euren Place schon geclaimt, einige Erfahrungen haben wir hier schon gesammelt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 4. März 2011

Es gibt 12 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 2
    Mark

    Hallo Jens!

    Danke für den Hinweis. In Österreich funktioniert das Claimen bislang noch nicht, werden wir uns wohl noch etwas gedulden müssen. Bzw. kennst du einen Starttermin für uns Alpenländler??

    Noch eine zweite Frage: Wie erreiche ich es, dass zwei Facebook-Seiten zusammengeführt werden, ähnlich wie bei den „feindlichen/freundlichen“ Übernahmen in Innsbruck und Wien.

    Bei mir wär’s freiwillig, möchte nur die alte existierende Seite mit einigen tausend Fans in die neue aufgehen lassen. Welche Vorgangsweise empfehlt ihr da?? Kontakt mit Facebook bzw. so wie im folgenden Link (falls die Methode noch funktioniert):
    http://www.wearehathway.com/blog/how-to-combine-facebook-pages

    Danke für eure Antwort!

    Schönen Gruß aus Österreich

    Mark

  2. 7
    Basti

    Ich habe eine Frage zu dem Thema und hoffe Ihr könnt mir helfen: Ich bin Admin unserer Unternehmensseite auf Facebook und ich habe zudem jetzt den Ort für mich beansprucht.

    Gerne würde ich dies jetzt zu einer Seite zusammenführen, dass Sich Mitarbeiter und Kunden direkt auf unserer Unternehmensseite einchecken können. Zur Vorgehensweise heißt es von Seitens Facebook:

    Falls Du zudem Deinen Ort mit einer bestehenden Seite, deren Administrator Du bist, zusammenführen möchtest, besuche Deine Seite und klicke auf das Profilsymbol auf der linken Seite. Klicke danach unten auf der Seite auf „Mit bestehender Seite zusammenführen“.

    Was ist mit Profilsymbol gemeint? Ich finde nirgendwo den Link: „Mit bestehender Seite zusammenführen“

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

  3. 9
    Heinz

    Auch ich habe dieses Problem: „Was ist mit Profilsymbol gemeint? Ich finde nirgendwo den Link: „Mit bestehender Seite zusammenführen““

+ Hinterlasse einen Kommentar