Dumm gelaufen: Sinnfreies Lidl Angebot verbreitet sich viral auf Facebook

Dumm gelaufen: Sinnfreies Lidl Angebot verbreitet sich viral auf Facebook


Derzeit verbreitet sich ein Angebot von Lidl viral auf Facebook. Schlimm wäre dies eigentlich nicht, allerdings ist das Angebot (‚Facebook Offer‚) komplett leer und macht somit keinen Sinn. In unserem Screenshot wurde das Angebot über 80.000 mal beansprucht, weniger als eine Stunde später wurde es allerdings schon etwa 120.000 mal beansprucht.

Das komplett leere Angebot ist noch bis Morgen gültig und die Nutzer erhalten dafür selbstverständlich nichts. Wer das Angebot einlöst erhält von Facebook automatisiert eine E-Mail, die so ohne Inhalt auch kein Sinn macht. Besonders in Deutschland sind die ‚Facebook Offers‘ noch nicht bekannt was zusätzlich für Verwirrung und auch negatives Feedback sorgt.

Ein Blick in den Graph zeigt aber deutlich auf das dass Angebot keineswegs neu ist oder gerade von Lidl getestet wurde, es wurde am 08. Mai 2012 eingestellt (Screenshot Graph Explorer). Möglich ist in Deutschland nur über Kontakt zu Facebook, in Einzelfällen oder über einen Trick den wir am *hust* 08. Mai 2012 veröffentlicht haben. Selbstverständlich immer nur als Administrator der Facebook Seite. Das Lidl mit über einer Million Fans solche Tricks nutzt würden wir auch jetzt noch für unwahrscheinlich halten, da dies (wie im Beitrag beschrieben) doch auch riskant ist. Wie genau das Angebot den Weg in die Öffentlichkeit gefunden hat ist deshalb unklar. Wir würden vermuten das es bei einigen Fans als Hinweis in der Seitenleiste aufgetaucht ist weil das Angebot in Kürze ausläuft. Möglich wäre dies, wenn der Post zum Angebot aber nicht das Angebot an sich komplett entfernt wurde, oder wenn es sich um einen Facebook Bug handelt. Schließlich sind die „Facebook Offers“ offiziell noch Beta. Einige Nutzer reichen hier aber schon für einen solchen viralen Effekt. Wer genau Schuld ist können wir als externe Betrachter nicht beurteilen.

Lidl distanziert sich allerdings deutlich: 

Stoppen kann Lidl das Angebot selbst gerade allerdings nicht, da der entsprechende Beitrag nicht verfügbar ist. Spätestens morgen müsste der Spuk allerdings vorbei sein, denn da läuft das Angebot aus. Dennoch richtig schön wäre es doch wenn Lidl jetzt schnell reagiert und aus der Viralität noch etwas macht.

Wer von euch die Facebook Angebote / Facebook Offers nicht kennt, wir haben hier einige Blogbeiträge zum Thema:

Update 16.07.2012:

Facebook selbst räumt inzwischen den Fehler ein des bei leeren Angeboten gegeben hat:

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen