Rezensionen als Extra-Tab auf Facebook Pages

Rezensionen als Extra-Tab auf Facebook Pages


Wer einen Facebook Place betreut wird es vielleicht schon bemerkt haben: Es gibt wieder etwas Neues! Und erneut betrifft es den Bereich der Facebook-Bewertungen (Reviews). Dort gab es in den vergangenen Wochen immer mal wieder kleine und große Änderungen. So zum Beispiel der Test mit einem „Bewertungsbereich“ im Publisher auf der Facebook-Seite.

Heute geht es aber nicht um das Erstellen von Bewertungen, sondern um deren Darstellung. So können diese nun auch direkt über eine Tab App abgerufen werden. Diese hat Facebook allen (von uns überprüften) Seiten mit hinterlegter Adresse in letzter Zeit hinzugefügt. Die Änderung ist sowohl im neuen, wie auch im alten Facebook Page Design sichtbar:

Bewertungs App im neuen Design

Bewertungs App im alten Design

Wie fast jede andere App kann die neue Review App in der App Row auch manuell positioniert werden. Das komplette Entfernen der App scheint aber nicht möglich zu sein.

Klickt man die App an, erhält man eine Auflistung aller öffentlichen Bewertungen für diesen Ort. Diese sind nicht chronologisch, sondern nach „Wichtigkeit“ sortiert. Wie genau diese Sortierung funktioniert, ist dabei nicht klar. Die Verbindungen im Freundeskreis, die Aktualität und die Interaktionen mit einer Bewertung dürften aber eine gewisse Rolle spielen. Als Admin hat man aber keinen direkten Einfluss auf die Reihenfolge der Bewertungen. 

Zusätzlich gibt es eine Auswertung der vergebenen Sterne und Verlinkungen zu weiteren Netzwerken:

Grand_Hotel_Wien

Eine Moderation, die über das Kommentieren einer Bewertung hinausgeht, ist nach wie vor nicht möglich. Über ein kleines „x“ in der rechten oberen Ecke jeder Bewertung kann man allerdings sagen, dass einem eine Bewertung nicht gefällt. Zu einer Löschung selbiger führt dies allerdings nicht.

Zum Thema Bewertungen haben wir in den letzten Monaten einige Beiträge auf allfacebook.de gehabt:

Wie ihr seht, arbeitet Facebook kontinuierlich an den Bewertungen. In letzter Zeit kam es deshalb auch vermehrt zu Fehlern und Problemen. Hier raten wir nur zu etwas Geduld, da die meisten dieser Probleme nach ein paar Tagen wieder behoben werden.

Danke für den Hinweis an A.A.p.Davani (http://www.polypage.com)

Image Credits: venimo @ shutterstock.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 2. Juni 2014

Es gibt 1 Kommentar

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar