Achtung: Trennen von Facebook Seiten und Facebook Orten nicht mehr möglich (Unmerge Pages – Places) – Update: Verbinden ist derzeit auch nicht möglich.

Achtung: Trennen von Facebook Seiten und Facebook Orten nicht mehr möglich (Unmerge Pages – Places) – Update: Verbinden ist derzeit auch nicht möglich.


Wir hatten im August des letzten Jahres beschrieben, wie es möglich ist eine Facebook Page und einen Facebook Place zu verbinden, falls beides schon auf Facebook existiert. Im Dezember war das Feature für alle online und auch ein trennen (bzw. unmerge) von Page und Place war möglich. Die Möglichkeit Place und Page wieder zu trennen hat Facebook nun wohl wieder entfernt. Der dafür benötigte Link ist nicht mehr sichtbar. Wir sehen spontan zwei Gründe:

  1. Es ist ein Bug und der Link taucht wieder auf.
  2. Die Funktion war nur deshalb vorhanden, weil Places und Pages auf einem unterschiedlichen Entwicklungsstand waren und wurde nun absichtlich wieder entfernt.

Was genau sich hier in der nächsten Zeit tut wissen wir nicht. Wir halten beide Möglichkeiten für realistisch. Die 2te Option ist dem Umstand geschuldet, dass Facebook Places bereits Monate vor den Pages das neue Facebook Design hatten, welches von den Nutzern damals noch als negativer wahrgenommen wurde. Ein weiterer Nachteil scheint zu sein, dass mit dem Verbinden von Page und Place laut Nutzern ein paar Möglichkeiten und Optionen verschwinden. Um welche es sich hier im Detail handelt haben wir noch nicht getestet.

Wichtig für euch ist: Führt eure Pages und Places nur zusammen wenn ihr euch dabei sicher seid.

Falls jemand eine Option zum Trennen findet wären wir über eine kurze Mail oder einen Kommentar dankbar.

Update 18.03.2010 – 13.30 Uhr:
Das Verbinden von Plage und Place ist derzeit auch nicht möglich. Damit handelt es sich wohl eher um einen Bug.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 26 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    Dennis Hauptkorn

    Ich würde viel mehr gerne wissen, wie ich meinen Ort mit meiner Seite verbinde. Denn nach dem endlich der Ort zugeteilt wurde, gibt es dort keinerlei Option diesen mit einer Seite zu verbinden. Zumindest nicht dort, wo es laut facebook möglich sein sollte.

  2. 5
    Tobias

    Ich habe auch gerade die Bestätigung für meinen Claim erhalten und darin steht noch drin wie man Place und Page zusammenführt. Das spricht auch dafür, dass es sich um einen Bug handelt.

  3. 8
    Dennis Hauptkorn

    Mail von Facebook:
    „Hallo Dennis,

    Uns ist das Problem, das Du beschreibst, bekannt. Wir möchten uns für etwaige Unannehmlichkeiten entschuldigen. Leider können wir keine Angaben dazu machen, wann dieses Problem gelöst sein wird. Allerdings hoffen wir, dass wir das Problem so bald wie möglich beheben können. Vielen Dank für Deine Geduld.“

  4. 9
    Fabian

    Kann man eigentlich die Position von einem Ort ändern? (Nicht im Profil, sondern die verknüpften GPS Daten o.ä.). Ich habe gerade die Bestätigung für meinen Claim erhalten. Leider hat ein Fan den Ort an einer ganz anderen Position erstellt, so dass ein Check in (über die Suche) vor Ort nicht möglich ist VIelleicht hat jmd von euch eine Idee wie man das beheben kann.

  5. 10
    Ian

    Soweit ich weiß, bleibt dir nur die Möglichkeit, den Ort an der richtigen Stelle neu einzurichten, ihn dann zu claimen udn anschließend mit dem alten Ort bzw. einer Fanpage zu verbinden. Alternativ kannst du den alten Ort auch einfach löschen.
    Ein Ändern der Position ist nach meinem Kenntnisstand (leider) nicht möglich, zumindest nicht für „einfache“ Facebook-Nutzer.

    Sollte ich falsch liegen und es gibt doch einen Weg, würde ich mich freuen, wenn diesen jemand erklären könnte.

  6. 12
    Atze

    Ja blöd, hab heute meinen Claim bekommen. Da steht „Falls Du zudem Deinen Ort mit einer bestehenden Seite, deren Administrator Du bist, zusammenführen möchtest, besuche Deine Seite und klicke auf das Profilsymbol auf der linken Seite. Klicke danach unten auf der Seite auf „Mit bestehender Seite zusammenführen“. Folge dann den angezeigten Anweisungen. Bitte beachte, dass es nicht möglich ist mehrere Orte mit einer einzigen Seite zusammenzuführen.“ Find ich aber nicht …

  7. 13
    Jana

    Die Merge-Funktion ist obsolete. Eine normale Seite wird ein Ort, indem man Adressdaten angibt. Sind diese schon vorhanden, kann man es mit noch mal speichern probieren, um die Umwandlung anzuschubsen.
    Leider ist der Support bei Facebook eine Katastrophe. Die besagte E-Mail und den Hinweis auf einen Fehler habe ich auch erhalten. Alles Quatsch. Ich glaube kaum, dass die Merge-Funktion je wieder aktiviert wird.

  8. 14
    Markus Pfeffer

    Also in meinem Fall ist sie nicht obsolet. Aus meiner Page für ein lokales Geschäft ist noch kein Ort geworden, trotz korrekt eingetragener Adresse. Einen Ort haben wir bereits vor anderthalb Monaten geclaimt, aber bis heute ist noch keine Möglichkeit, die beiden zu verbinden, aufgetaucht. Facebook reagierte mit einem „Wir wissen, dass das ein Fehler ist, aber nicht, wann er behoben wird.“…

  9. 15
    Markus Pfeffer

    Nachtrag: An diesem Wochenende ist meine „richtige“ Page in einen Ort umgewandelt worden und funktioniert tadellos. Die Dublette konnte ich unbesorgt löschen. Wäre nur schön, wenn man das mal eher gesagt bekommen hätte. Es nervt, wie Facebook sowohl private Nutzer als auch Admins so oft im Dunkeln stehen lässt.

  10. 16
    Marco Scheffel

    Verbinden von Ort und Seite funktioniert wieder. Zumindest indirekt:

    Seite erstellen und Adresse korrekt eintragen
    Ort beanspruchen
    Ort zugeteilt bekommen

    Soweit sollten alle sein, die das hier lesen.

    Anschließend den Ort löschen. Dann wird die Seite automatisch zu einem Ort umgewandelt.

  11. 18
    Ben

    Das gleiche Problem bei mir: Fans haben zwei unterschiedliche Orte an meiner Adresse angelegt, ich habe diese nun geclaimt, möchte die zusammenführen (also auch Fans und Pinnwand-Post), und es funktioniert nicht. Werde mal die Variante mit dem Ort löschen ausprobieren.

  12. 19
    Ben

    Kann mir jemand erklären, wie ich einen Deal an einem meiner Orte einrichten kann? Es soll da ja einen Punkt im Adminbereich geben, „Places Einstellungen“ oder so ähnlich, dieser wird mir jedoch nicht angezeigt…Das nervt…Das Kernbusiness (Kundenbetreuung und Grundfunktionen) nicht im Griff haben und dann aber für aberwitzige Beträge an die Börse gehen wollen…tststs

  13. 20
    Katrin

    @Marco: Leider hat „Anschließend den Ort löschen. Dann wird die Seite automatisch zu einem Ort umgewandelt.“ nicht funktioniert. Weiß jemand wie es funktioniert?

  14. 21
    Josef Max Hajda

    Hi,

    ich verzweifle daran unterdessen auch. Mein Kunde hat eine Fanseite und die Fans/Kunden haben insgesamt 5 Places angelegt. Unterdessen habe ich über claimen und zusammenführen/löschen die Zahl der Places zumindest mal auf 2 reduziert. Ih warte gerade auf die zusammenführung der letzten beiden Places. Die PLaces haben dann zsuammen gut 120 Fans. Diese würde ich natürlich gerne auf die Seite übernehmen…. Gibts unterdessen wieder eine Alternative zum Löschen? Die Fanseite ist übrigens trotz Adresse kein Place geworden.

    Grüße,
    Josef

  15. 23
    cb

    Hi, ein Problem bei der Zusammenlegung von place und page ist, dass diese exakt gleich heißen müssen, damit sie zusammengeführt werden können…

    Meine Fragen / mein Problem: Ich kann einen place also nur mit einer page zusammenfügen, nicht aber umgekehrt? (Hab‘ ich oben so verstanden?!) Der place hat viel weniger Funktionalität, Möglichkeiten der Fan-Interaktion als die page. Ist das richtig?
    Geht unmergen nun aktuell wieder oder nicht?
    Wenn ich meine page durch Adressänderung zum place mache, 2 places zusammenlege und dann durch Adressänderung wieder eine page/Fanseite herstelle – habe ich dann alle Fans (von page + place) auf einer PAGE??? Hilfe und Danke! :)

  16. 24
    Josef

    Hi cb,

    so kompliziert ist es garnicht. Unterdessen haben Places und Fanseiten den gleichen Funktionsumfang. Die „einfachen“ Places wie zu beginn gibt es garnicht mehr. Jede Seite, die eine Adresse eingetragen bekommt wird automatisch zusätzlich zum Place gemacht. Also einfach zusammen legen, aber lass dir dabei nicht zu viel Zeit, denn ja, sie sollten exakt gleich heißen und eine Umbenennung ist nur bis 100 Fans möglich. Ich habe das Problem neulich gelöst, in dem ich einfach auf 99 Fans reduziert habe… dann gings auch problemlos ;)

    Grüße,
    Josef

  17. 25
    cb

    Danke für die Antwort! :) Ich bin mir noch unsicher: es geht bei mir um 2 pages/places mit jew. mehreren Tausend Fans. facebook scheint festzulegen, welche die HAUPTSEITE ist und bietet mir auf dieser das Mergen an. Ich möchte aber lieber die andere Seite ‚behalten‘ (alle Postings etc.). Wie kann man das beeinflussen?
    Wenn ich nach dem Merge-Prozess die ‚leere‘ Seite lösche, kann ich dann umgehend wieder deren Vanity-URL für die neue, zusammengefügte Seite beanspruchen? (Diese hat noch keine …).

    Lieben Dank für Eure Antworten! facebook hilft einem ja nicht. :(

  18. 26
    Josef Hajda

    hi cb…

    ich muss sagen, bei so großen Seiten traue ich mich nicht, eine Ferndiagnose zu stellen…. Da wäre es durchaus sinnvoller mal zusammen die Seiten anzusehen… Ich glaub, ich verstehe, was du mit der Hauptseite meinst und auch das Problem mit der URL ist nachvollziehbar… aber dann lieber mal direkt am Rechner schauen ;)

    darf ich jetzt sagen „Klick mich einfach mal an“? Oder wäre das Eigenwerbung?

+ Hinterlasse einen Kommentar