Schluss mit den Geschenken – Facebook killt den Geschenkeshop zum ersten August

Schluss mit den Geschenken – Facebook killt den Geschenkeshop zum ersten August


Facebook Gifts

Ab dem ersten August ist offiziell Schluss mit kleinen Facebook Geschenken aus dem Geschenkeshop innerhalb von Facebook. Die alten Geschenken bleiben bestehen, und die Geschenke Seite bleibt vorerst auch ganz bestehen außerdem hat dies natürlich keinen Einfluss auf die vielen Facebook Apps über die Nutzer Geschenke in Facebook austauschen.

Laut der offiziellen Meldung von Facebook wollen sie sich mit diesem Schritt wieder auf wichtigere Elemente von Facebook konzentrieren und mehr Freiraum für die Verbesserung deren Funktionen bekommen. Dabei war der Geschenk Shop für Facebook ein durchaus einträgliches Geschäft, mehrere Millionen Geschenke wurden über die Plattform verschenkt und brachten dennoch „Tens of millions of dollars“ pro Jahr ein.  AllFacebook schreibt dazu:

We are to assume that Facebook’s gift shop has been growing since they were projected to have a $35 million annual run rate back in 2008, there’s no doubt that the company could easily be selling tens of millions of dollars in gifts each year, at a minimum. However the rise of FarmVille and the social gaming ecosystem on Facebook has driven virtual goods transactions away from Facebook’s core gift shop. The result is that Facebook’s virtual goods business may have been somewhat damaged.

If you had been offered to purchase all the revenue of Facebook’s gift shop going forward in 2008, you may have been willing to pay a pretty penny, if the company was really generating $35 million a year from the shop. While $100 million may be pushing the limits on the value of future virtual goods cash flows, it’s not an unreasonable number. However now the gift shop has become filled with damaged goods that no longer stand out from the numerous other gifts.

Facebook Geschenke sind zur Zeit noch eine Werbeform für Homepage Engagement Ads. Wir haben bei Facebook angefragt welche Auswirkung die Änderung für Unternehmen hat welche mit diesen Geschenken werben, warten derzeit allerdings noch auf eine Antwort.

Nicht zuletzt interessiert uns allerdings auch eure Meinung ob überhaupt viele Nutzer von der Änderung betroffen sein werden, zumindest wir kennen extrem wenig Personen die im Facebook Geschenke Shop schon mal etwas erworben haben.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen