Noch 95 Tage: Allfacebook.de DevCon in Berlin

Noch 95 Tage: Allfacebook.de DevCon in Berlin


Nach zwei einhalb Jahren mit diesem Blog ist es nun soweit. Unter dem Namen „Allfacebook.de DevCon“ organisiert WebMediaBrands mit Hilfe von uns eine Konferenz für euch! Nicht irgendeine Konferenz, sondern eine mit klarem Entwickler Fokus: Eine DevCon halt.

Die Eckdaten:

Die Themen sind dabei so vielfältig, wie die Facebook Schnittstellen selbst:

  • Großstadt Scans mit der Places API
  • Mit Echtzeit und Batch-API den OpenGraph noch effektiver nutzen
  • Facebook Insights und KPIs auslesen und weiterverarbeiten
  • Top Facebook Workarounds und Tricks für Flash, PHP, JS
  • Wie man Facebooks Änderungen und Bugs dem (Agentur) Kunden verkauft
  • Ads-API und Places API für eigenen Kampagnen nutzen
  • Recht: Was darf ich mit den Daten von Facebook überhaupt machen und wie muss ich diese schützen

Da Social Media Konferenzen (mit den immer selben Rednern und Themen) in Deutschland derzeit ja an jeder Ecke aufpoppen, haben wir uns bewusst für eine Entwickler Konferenz entschieden. Damit wollen wir uns nicht nur von den vorhandenen Formaten differenzieren, sondern euch in erster Linie auch etwas neues bieten.

Trotz des Fokus auf Entwickler, ist die Konferenz auch für alle Marketing-Verantwortlichen interessant, die nicht nur Einblicke in die neuesten Technologien und deren Möglichkeiten erhalten wollen, sondern sich auch mit hochkarätigen Entwicklern vernetzen möchten. Denn genau diese Entwickler sind ja derzeit schwer zu finden.

Karten und weitere Information gibt es ab sofort unter der Eventseite http://devcon.allfacebook.de. Für alle die sich schnell (also innerhalb diesen Monats) entscheiden, können wir dort Early-Bird Tickets zu 200 Euro anbieten. Danach kosten die Tickets 300 beziehungsweise 350 Euro.

Zur besseren Kommunikation haben wir auch einen Facebook Event angelegt. (Eine Zusage dort ist keine Zusage für eine Karte, diese kann nur online auf der Eventseite erworben werden.)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 3 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 3
    Vincent

    Auf jeden Fall eine gute Idee. Für den Preis hätten aber ein paar hochkarätigere Speaker dabei sein müssen. Außerdem sind Entwickler verwöhnt und gehen davon aus, dass eine DevCon open is und nichts kostet, siehe Facebook Developer Conference :)

    Irgendwie nicht Geeky genug. Lediglich die Beiträge von Florian Bergmann & Alexander Peiniger hören sich interessant an.

    Bin dennoch auf das Feedback gespannt. Vielleicht entwickelt sich ja was Schönes draus.

+ Hinterlasse einen Kommentar