Mit den Änderungen am Design geht es bei Facebook schnell weiter. Facebook hat nun auch damit begonnen das Design der Gruppen an die neue Optik anzupassen. Genauso wie bei dem neuen Nachrichten, die Facebook gerade bei sehr vielen Nutzern veröffentlicht, ist auch hier die linke Seitenleiste verschwunden.

Das neue Design wird somit breiter und gibt dem Stream (und der Werbung) mehr Platz. Die optische Trennung zwischen Inhalt, Header und rechter Seitenleiste wirkt insgesamt aufgeräumter und besser gelöst. Alle Gruppen finden sich zukünftig über ein Drop-Down im Header jeder Facebook Gruppe. Dort sind wie zuvor auch die Menüpunkte “Mitglieder”, “Veranstaltungen”, “Fotos”, “Dateien”, “Benachrichtigungen”, die Optionen und die Suche vorhanden. Ansonsten bleiben die üblichen Funktionalitäten der Gruppen beibehalten.

Bis auf die Startseite gibt es mit diesem angepassten Gruppendesign auf Facebook dann kaum noch Orte auf denen die rechte Seitenleiste zu finden ist. Wie schon beim Artikel zum neuen Header von Facebook beschrieben wird die rechte Seitenleiste in naher Zukunft wohl auch dort verschwinden und mehr Platz für den Stream freigeben.

Zudem zeigt sich in den Designänderungen ein klares Muster in der Aufteilung. So findet sich fast überall der Content links in 2/3 Breite, und rechts bleibt ein Drittel für Zusatzinformationen und größere Werbung.

Wer den Überblick über alle Änderungen behalten will der kann sich durch diese Liste der aktuellen Änderungen klicken:

Kennt ihr weitere aktuellen Test? Wenn ja, dann schickt uns doch einfach einen Screenshot als Nachricht auf Facebook.

Vielen Dank an Olaf Westerhoff für die Einsendung des Screenshots zur neuen Gruppenansicht!