Facebook launcht neue Seite –  „Facebook für Unternehmen“

Facebook launcht neue Seite – „Facebook für Unternehmen“


Facebook hat heute die neue Seite „Facebook für Unternehmen“ veröffentlicht: https://www.facebook.com/business 

Dabei handelt es sich um eine Zusammenfassung wie Facebook von Unternehmen genutzt werden kann. Die Übersicht ist zwar auf den ersten Blick in Deutsch verfügbar, allerdings empfehlen wir euch stark die Seite in Englisch zu nutzen. Viele der Unterseiten sind derzeit noch nicht übersetzt, und wenn sie übersetzt wurden dann zum Teil doch sehr pragmatisch. Schon der erste Satz „Erfahre, wie du dein Unternehmen mit den Marketing-Werkzeugen von Facebook entwickeln kannst“ macht in Englisch deutlich mehr Sinn: „Learn how to grow your business with Facebook’s powerful marketing tools“.

Die neue Übersicht in generell in fünf unterschiedliche Bereiche aufgeteilt:

Für Menschen die unseren Blog öfters lesen dürfte nur kaum Neues dabei sein da die einzelnen Seiten nicht sehr ausführlich sind. In ein paar Wochen dürfte auch diese Seite komplett in Deutsch verfügbar sein.

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 5 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    Waldemar

    Da versucht Facebook mit spürbaren Druck sich für Unternehmen attraktiver zu präsentieren. Schließlich steht Google+ Business auch kurz vor dem Start. Interessant wären evtl. neue Funktionen/Optionen die FB für Unternehmen nun bereitstellt. Oder ist alles beim alten geblieben?

  2. 2
    Philipp Roth

    @Waldemar – nicht alles was Facebook launcht hat etwas mit „druck“ von G+ zu tun. Facebook hat in den vergangenen 6 Monaten in festen Rhythmus neue Übersichtsseiten gelauncht um einfach etwas Übersichtlicher zu werden. Neue Features gibt es bisher keine offensichtliche.

  3. 3
    Denis

    wie bereits erwähnt…kaum Neues dabei. Als Werbetreibender mit relativ überschaubaren Budgets würde ich mich sehr über die Automatisierung von weiteren Anzeigenformen freuen. So wie die Standard-Ads direkt über Facebook, aber halt für Video oder Voting-Ads. Das wäre neo :)

+ Hinterlasse einen Kommentar