Facebook Downtime, VZ-Chef Riedl Interview, Facebook Mobile Phone, Conversion Tracking (Kurzmitteilungen 35)

Facebook Downtime, VZ-Chef Riedl Interview, Facebook Mobile Phone, Conversion Tracking (Kurzmitteilungen 35)


Ein paar Meldungen der letzten Tage über die wir nicht berichten konnten:

Quelle: Huffington Post

Quelle: Huffington Post

Facebook Down Tweets: The Snappiest Twitter Reactions

Where were you during the Great Facebook outage of 2010?

While Facebook suffered more than two hours of server problems today, thousands took to Twitter to share the news, complain and get their fix of social networking. Naturally, some were quite clever with their 140-character limit and provided some humor during the time of despair. (Weiterlesen auf huffingtonpost.com)

Facebooks Joanna Shields: ‘Der ‘Social Graph’ ist unser stärkstes Marketing-Tool’ [dmexco]

Neben dem Karriere-Netzwerk Xing, dem Suchgiganten Google und dem Social Network-Verbund der VZ-Netzwerke habe ich mir auf der Marketing-Messe “dmexco” auch deren großen US-amerikanischen Konkurrenten Facebook angeschaut. Joanna Shields, Vize-Präsidentin für EMEA, war angereist, um einen Vortrag über “Beziehungsmarketing im digitalen Zeitalter” zu halten – beziehungsweise darüber zu referieren, was man bei dem Network-Riesen darunter versteht. Im Mittelpunkt stand daher dessen – ihrem Bekunden nach – stärkstes Marketing-Tool: der Social Graph. Kurz zum Begriff: Mark Zuckerberg hatte ihn im Jahre 2007 auf der f8-Konferenz genutzt, um die Besonderheit von Facebook zu beschreiben. Er bezeichnet im Kern das Beziehungsgeflecht eines Users zu seinen Freunden, Bekannten und Verwandten in der On- und Offline-Welt und liefert… (Weiterlesen auf Basicthinking.de)

VZ-Chef Clemens Riedl im Interview – „Ein Schutz, der nicht vorhanden ist“

Clemens Riedl, der Chef der in Deutschland führenden sozialen Netzwerkgruppe VZ, spricht im Interview mit unserer Redaktion über weiteres Wachstum, über seine Kritik an US-Wettbewerbern wie Facebook und Google sowie über die Medien der Zukunft. In der Datenschutzdebatte attackiert Riedl Politiker. Es werde den Bürgern ein Schutz suggeriert, der nicht vorhanden sei.

Riedl: In ein paar Jahren wird alle Welt bei Facebook sein. Aber das ist nicht unser Anspruch. Die Amerikaner sammeln Identitäten, wir kümmern uns hingegen um die Aktivität der Nutzer. Bei uns… (Weiterlesen auf RP-Online.de)

STUDIVZ-CHEF CLEMENS RIEDL: “Wir sind Deutschlands größte Spieleplattform”

Seit Dezember 2009 gibt es Applikationen bei den drei VZ-Netzwerken studiVZ, meinVZ und schülerVZ. Mittlerweile ist VZ Deutschlands größte Spieleplattform, so CEO Clemens Riedl. Am Montag äußerte sich Clemens Riedl, Chef der VZ-Gruppe, im Interview mit RP Online über die aktuellen Rahmenbedingungen für Social Networks, Geschäftsmodelle und Datenschutz. Was er offen ließ, war die Entwicklung des neuen VZ-Heilsbringers, der App-Plattform. Seit einigen Monaten stellt das Unternehmen Entwicklern eine Payment-Funktionalität zur Verfügung, so dass diese über ihre Applikationen Güter (virtuell oder physisch) an Nutzer verkaufen können. Uns beantwortete der im Februar 2010 angetretene studiVZ-CEO einige Fragen rund um die App-Plattform. … (Weiterlesen auf Netzwertig.de)

Facebook dementiert: „Wir bauen kein Mobiltelefon“

Das Gerät soll auf Hardware eines Drittanbieters und Android basieren. Darin will das Unternehmen angeblich Social-Networking-Funktionen integrieren. Microsoft war im Frühjahr mit seinem Konzept eines Social-Networking-Handys gescheitert.
Facebook hat einem Bericht von TechCrunch widersprochen, wonach es an einem eigenen Mobiltelefon arbeitet. Der Technik-Blog hatte gemeldet, dass das Social Network ein Mobilbetriebssystem entwickelt, das auf Hardware von Drittanbietern zum Einsatz kommen soll.
Der Bericht nennt zwei Führungskräfte von Facebook, die über Erfahrungen bei der Entwicklung von Betriebssystemen … (Weiterlesen auf ZDnet.de)

Interview With Mark Zuckerberg On The “Facebook Phone”

Over the weekend I wrote an article about Facebook’s mobile plans, particularly that they are working on a branded mobile phone. Facebook said the story was innacurate, despite CNET, Alley Insider and others writing independent stories confirming that Facebook was working on a phone. We responded aggressively.

Facebook reached out to us on Monday to clear the air, and invited us to Facebook HQ in Palo Alto, California to speak to CEO Mark Zuckerberg directly about Facebook’s mobile plans. Jason Kincaid and I spoke with Mark for about half an hour. The transcription of that interview is below.

For now this is just the raw footage, so to speak. We’ll parse this in a later post. There are some really fascinating things in this interview though. … (Weiterlesen auf TechCrunch.com)

Das Ende für Facebooks Conversion Tracking Tool

Facebooks Conversion Tracking Tool für Facebook Anzeigen war ein sehr interessantes Feature für alle Werbetreibenden Unternehmen auf Facebook. Seit einiger Zeit konnten ausgewählte Werbekunden das Tool in einer Beta-Phase testen. Die Beta-Phase ist nun vorbei und Facebook ist zu dem Ergebnis gekommen das Tool nicht mehr weiter anzubieten.

Das Tool war für die Auswertung von Anzeigenkampagnen sehr nützlich. Über einen Conversion Tag, der in die Webseite eingebaut wurde, konnte man beispielsweise die Anzahl der Neu-Registrierungen, die Anzahl der Downloads oder die Menge an Verkäufen tracken. Das Conversion Tracking war für Nutzer möglich… (Weiterlesen auf Facebookbiz.de)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 2 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    Facebook

    […] es zu einem Raunen in der Online-Welt (vgl. Twitter, ZDnet, Basic Thinking, FacebookMarketing). Facebooks Stellungnahme hat nicht lange auf sich warten lassen. Dass Facebook so sehr in den […]

+ Hinterlasse einen Kommentar