Kommentieren auf der Pinnwand bald wieder möglich


Wir haben bei Facebook nachgefragt wie es dann ausschaut mit der Pinnwand. Offizielle Antwort – JA es ist nur ein Bug – JA ihr könnt bald wieder normal kommentieren!

Das Thema hat selbst für unseren Geschmack etwas zuviel Aufregung gesorgt, denn aus der Erfahrung heraus kann man sagen das Facebook da relativ schnell reagiert und so ein Feature eigentlich auch nicht einfach so ohne Ankündigung gestrichen wird. Facebook kümmert sich also das so schnell wie möglich zu beheben. Nur ein bisschen warten und alles läuft wieder ganz normal…

Hier das offizielle Statement:

„We are aware that there is an issue where some people are unable to comment on posts on Pages. We’re working hard to fix this as quickly as possible.“

Danke an Jan & Ulrich für die Hinweise.

Update 17.24 – Statement ersetzt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 19 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 8
    Johannes van driel

    Es befremdet nur, dass Kommentare mit dem Internet Explorer funktionieren (obwohl langsam) und mit Google Chrome nicht. Wie es scheint haben die Entwikler bei Facebook also bei der Programmierung des neuen Profils nicht aufgepasst und AJAX fals implementiert. Oder ist es doch eine Reaktion auf der Verweigerung von Google noch langer die Mailadressbücher für Facebook frei zu geben?

+ Hinterlasse einen Kommentar