„Knowing is better“ – Facebook AdWeek Presentation

„Knowing is better“ – Facebook AdWeek Presentation


In der Facebook AdWeek Presentation heute hat Facebook COO Sheryl Sandberg eine neuen Partnerschaft mit der Nielsen Gruppe bekannt gegeben. Ziel dieser Partnerschaft ist es sowohl Pagebetreibern als auch Werbetreibenden einen genaueren Blick auf die Demographie der Facebooknutzer zu geben. So können Werbeanzeigen noch gezielter geschaltet und ausgewertet werden. Über die genauen Modalitäten dieser Zusammenarbeit wurde noch nichts bekannt:

The combination of our unique ability to quickly and effectively poll a sample of our more than 300 million users and Nielsen’s expertise in data analysis will give marketers access to powerful data they can use to understand and improve current and future campaigns.

Weitestgehend unabhängig davon haben einige Nutzer seit heute die Möglichkeit ein neues Advertising Tool zu testen.

sheryl

Sheryl Sandberg

Zudem wurde bekannt, dass es in Zukunft möglich sein wird auch länger zurück liegende Einträge auf Facebook einfacher wieder zu finden. Entsprechende Technologies sind in der Entwicklung und werden vereinzelt auch schon getestet.

Der Idee, dass Facebook über die bereits weit verbreitete Connect Plattform auch als Social Ad-Server Anbieter fungieren könnte ist man bei Facebook nicht abgeneigt. Facebook selbst sieht sich als Technologie Firma, nicht als Webseite. Kurz und Mittelfristig ist ein solcher Dienst aber nicht geplant, hierzu fehlen zur Zeit die Ressourcen.

Das zugehörige UStream Video werden wir hier verlinken, sobald es zur Verfügung steht.

Update: Nielsen wird die Nutzeranalyse mit Hilfe der bereits aus Facebook bekannten Poll-Funktion durchführen. Hierzu werden sowohl Nutzer die zuvor Werbung für ein Produkt gesehen haben, als auch solche die diese Werbung nicht gesehen haben über eine Miniumfrage in der rechten Seitenspalte Feedback zu einem Produkt geben können. Diese „Werbewirkungsdaten“ werden gemeinsam mit den demographischen Daten ausgewertet und zur Verfügung gestellt. Dieses Angebot wird aber vorerst nur Kunden der Nielsen-Gruppe zur Verfügung stehen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen