„Gefällt mir“ für Kommentare auf dem Weg

„Gefällt mir“ für Kommentare auf dem Weg


Wie Tom Whitnah gerade im Facebook Blog bekannt gegeben hat, startet ab sofort der Roll-Out für ein Feature das sich viele Nutzer schon länger gewünscht haben: der Like-Button für einzelne Kommentare. So wird sich in Zukunft bei jedem Kommentar ein weiterer kleiner „gefällt mir“-Daumen einfinden. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis sich diese Änderung auch im OpenGraph widerspiegelt.

Credits: Facebook Blog

Auch wenn es die Forderung der Nutzer nach diesem Feature gab führt das Feature eigentlich eine unnötige Ebene der Komplexität ein. Stattdessen hätte Facebook unserer Einschätzung nach lieber an den weiteren „Gefällt mir“ Bugs, Baustellen und Inkonsistenzen gearbeitet welche in letzter Zeit gehäuft aufgetreten sind. Beispiele hierfür sind z.B. der Bug „The Page … cannot be reached“ oder der Fehlende Like Button unter der Activityfeedmeldung „Max Mustermann gefällt Fanpage …“. Was haltet ihr vom neuen Feature?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 16. Juni 2010

Es gibt 8 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    Mandy

    Hallo liebes Facebookmarketing-Team,

    ich habe eine Frage, die in Zusammenhang mit den Like Buttons und Kommentaren steht.

    Wenn mir als Administrator einer Seite (ich habe die Seite auch eingerichtet) der Kommentar eines „Fans“ gefällt, würde ich das auch gerne als Unternehmen zeigen und „gefällt mir“ anklicken.

    Das habe ich auch getan, doch erschien dann „Mandy gefällt das“. Mein Kollege, der ebenfalls als Administrator der Seite eingetragen ist, hat selbiges versucht und auch bei ihm erscheint sein privater Profilname statt der Firma.

    Könnt ihr mir hier weiterhelfen? In Bezug auf die Kommunikation ist das ziemlich blöd, da so ja doch das private Profil über die Seite erkannt werden kann. Gibt es eine Einstellung, die wir evtl. übersehen haben?

    Viele Grüße,
    Mandy

  2. 4
    Jens Wiese

    Auf eurer eigenen Fanpage seid ihr nicht unter dem Seitennamen aktiv? Dann entfernt euch noch mal als Admin (aber nicht alle auf einmal) und probiert es noch mal. Den Bug gibt es manchmal.

  3. 5
    Mandy

    Hm, wir haben uns gerade entfernt und neu hinzugefügt, aber er macht es immer noch nicht korrekt.

    Kommentare, die wir als Seite schreiben, die erscheinen unter unserem Seitennamen.

    Wenn uns aber ein Kommentar eines Fans gefällt und wir „Gefällt mir“ klicken, dann erscheint weiterhin unser privater Name statt des Seitennamens.

+ Hinterlasse einen Kommentar