Facebook wertet den Like-Button auf

Facebook wertet den Like-Button auf


Facebook Social Plugins

Facebook Social Plugins

Im April hatte Facebook den Like Button veröffentlicht, bis jetzt eine wahre Erfolgsgeschichte, über die wir mehr als einmal berichtet haben. Unter anderem in unserem ausführlichen Whitepaper. Facebook hat seit der Veröffentlichung einiges an Feedback erhalten und veröffentlichte gestern drei Updates für den Like Button:

  1. Der Like Button kann jetzt mit einer Facebook Page verknüpft werden
  2. Neue Layout Option – Der “Box Count” wird nun über dem Button angezeigt
  3. Die Möglichkeit jede URL innerhalb einer Facebook Applikation zu “liken”

1. Der Like Button kann jetzt mit einer Facebook Page verknüpft werden

Heißt für euch, dass ihr nun die alt bekannte Like Box nutzen könnt oder auch den kleinen Like Button um neue Fans zu gewinnen. Wie wir finden ein sehr cooles Update, da die große Like Box doch manchmal sehr unflexibel war. Ihr müsst hier einfach die Facebook Page URL übergeben oder im Konfigurator eingeben.

2. Neue Layout Option – Der “Box Count” wird nun über dem Button angezeigt

Die neue Layoutoption zeigt die Anzahl an Likes über den Button. Um den Button zu nutzen müsst ihr nur folgenden Paramater mit übergeben layout=”box_count”, ihr könnt die Option natürlich auch im Konfigurator einstellen. Das neue Layout gibt eine weitere Möglichkeit den Button auf dem eigenen Portal zu integrieren und lässt sich so auch gut mit einem Twitter Button kombinieren, der auch diese Art der Darstellung nutzt. Wie genau sich die Zahl der “Likes” zusammensetzt könnt ihr übrigens mit unserem kleinen Tool herausfinden.

3. Die Möglichkeit jede URL innerhalb einer Facebook Applikation zu “liken”

Canvas Apps, die mit einem iFrame arbeiten können nun auch die Möglichkeit anbieten Gegenstände, Virtuelle Güter oder Orte zu “liken”. Konkret könnte dies zum Beispiel so aussehen, dass es in Farmville eine Detailseite für den neuesten Super-Traktor gibt und Nutzer diesen liken können. Auf diesem Wege wird die Sichtbarkeit von Apps wieder gesteigert. Es ist also möglich, dass Like-Meldungen wie “Ich mag meinen Super-Traktor auf Farmville” auch dann angezeigt werden, wenn diese Anwendung im Newsstream verborgen wurde. Wer diese Möglichkeit nutzen möchte, muss in seiner iFrame Anwendung nur die benötigten OpenGraph Informationen hinterlegen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 13 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    Frank

    Hi, mich würde mal interessieren, wie man/Ihr den “Gefällt mir” Button am besten auf einer HP einbindet, wenn es letztendlich nicht um eine einzelne Seite und/oder Beitrag sondern um die gesamte Homepage bzw. das dahinter stehende Konzept geht. Sollte man den Button auf jeder Seite (Hauptseite und Unterseiten) oder nur auf einer Seite (z.B. Hauptseite)platzieren? Wie löst Ihr das? Vielen Dank für euere Hilfe.
    Frank

    • 2
      Jens Wiese

      Wenn du denkst, dass Sie Unterseiten als einheit für sich stehen können, dann würde ich jeder Unterseite einen eigenen Likebutton verpassen. Wenn die Unterseiten aber nur zur Verständnis des Konzeptes/Produktes beitragen, dann besser einen Like Button für alles.

  2. 3
    t3n-Linktipps: Like Button Update, Google Instant Code, ez Publish, Evernote Site Memory und WordPress Markenrechte » t3n News

    […] Facebook hat seinem erfolgreich eingeführten Like Button einige neue Funktionen verpasst. So lassen sich mit ihm jetzt beispielsweise auch Verknüpfungen zu einer Facebook-Fanpage herstellen, um neue Fans zu generieren. Auch das Layout wurde verändert, die Zahl der „Likes“ steht jetzt über der Box. Detaillierter beschrieben werden die Änderungen bei facebookmarketing.de. […]

  3. 6
    Martin

    Hallo,

    ich habe eure letzten Beiträge zum Like Button aufmerksam gelesen, leider ist aber immer noch eine Frage offen geblieben:

    Gibt es bei auf externen Seiten eingebundenen Like-Buttons eine Möglichkeit einzusehen, wer den Beitrag alles “geliked” hat? Es werden ja nie alle “Liker” mit Bild und Namen angezeigt, sondern nur ein paar einzelne und dann “und xx anderen gefällt das”. Mich würde nun interessieren, wer diese anderen sind…

    Werden unter “und xx anderen gefällt das” nur shares und comments verstanden oder sind darunter auch tatsächliche “Liker”, die aber weder mit Foto noch mit Namen angezeigt werden? (Und falls ja, gibt es einen Weg die Identitäten doch herauszufinden?)

    Besten Dank vorab! Ich freue mich auf eure Antwort.

  4. 7
    Frank

    Hallo,

    ich schließe mich der Frage von Martin an. So habe auch ich den einfachen Like Button (keine Faces) auf einer externen HP integriert und bekomme nur mich und xx andere Personen angezeigt die den Button angeklickt haben. Wer sind diese anderen Personen? Kann man das irgendwo einsehen?

    Besten Dank!

  5. 10
    Fabian

    Hallo liebes Facebook Marketing-Team,

    mich würde interessieren, ob es möglich ist, den Facebook Button auch ohne Counter und weiteren Zusatz in meine Seite einzubauen? Kann man den Code so verändern, dass der Rest wegfällt?

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Viele Grüße
    Fabian

  6. 12
    Andre

    Hi!

    Ich versuche schon seit Tagen den Like Button auf einer externen Seite einzubauen, welche über die iframes als tab in meiner Fanpage gezeigt wird. Dabei soll der Likebutton die App liken und nichts anderes. Es klappt nur mit der Domain der externen Seite, welches jedoch in meinem Fall nicht erlaubt ist. Außerdem bekomme ich es hin, dass der Button die likes der kompletten Fanpage zeigt. Was nicht klappt ist die Anzeige der Likes, die die App hat. Die App ist ja unter einer URL und über eine ID erreichbar. Hat jemand eine Lösung?

+ Hinterlasse einen Kommentar