Like it?
Share it!

Wie unsere Kollegen bei insidefacebook.com bereits berichtet haben, testet Facebook derzeit einen “Want”-Button fürs Web. Im Deutschen dürfte diese Funktion mit “Will ich haben” übersetzt werden.

Der Button ist in der aktuellen Version der Facebook JavaScript SDK aufgetaucht und kann mit <fb:wants> erzeugt werden. Er wird von Facebook nur dann angezeigt, wenn die Seite im OpenGraph als Typ “Product” angegeben hat. Gefunden hat ihn Tom Waddington, ein Entwickler von Cut Out + Keep. Auf dessen Webseite kann man den Button auch schon in Aktion sehen und testen.

Derzeit ist das Veröffentlichen von “want” Actions in der Timeline noch durch Facebook deaktiviert. Klickt man den Button im Moment, erhält man eine Fehlermeldung.

Wir sind höchst gespannt, ob Facebook die Entwicklung des “Want Button” weiter voran treiben wird. Bereits jetzt erfasst Facebook mit dem Like-Button ja die Vorlieben der Nutzer rund um den Globus und quer durchs Web. Mit einem “Want Button” ließen sich hier nicht nur Vorlieben sondern auch Bedürfnisse erfassen. Facebook könnte mit diesem Button für jeden Nutzer individuelle Wunschzettel erstellen und dem F- und E-Commerce einen neuen Schub geben!