Facebook testet neuen Weg aus einer Page einen Place zu machen

Facebook testet neuen Weg aus einer Page einen Place zu machen


Vor wenigen Tagen haben wir noch darüber berichtet, dass derzeit die Links zum Verbinden und trennen von Pages und Places fehlen. Wir sind damals von einem Bug ausgegangen. Heute nun können wir bei schwindt-pr lesen, dass Facebook scheinbar einen anderen Weg sucht um Pages zu Places zu machen.

Annette Schwindt hat für ihr Beratungsunternehmen in Facebook einen Adresse im Infobereich ihrer Page eingetragen. Daraufhin wurden auf der Seite nach wenigen Minuten die Zusatzfunktionen für Places freigeschaltet. So hat der Place nun auch eine Bing-Map, es werden Besuche angezeigt und natürlich kann man sich auch mit mobilen Endgeräten an diesem Ort einchecken.

Zusätzlich haben wir gehört, dass manche Nutzer beim Anlegen einer neuen Page in der Kategorie „Lokales Unternehmen oder Ort“ sofort einen Place erhalten haben. Auch dies können wir derzeit nicht reproduzieren.

Beide Schritte hätten aber eine (merkwürdige) Konsequenz: Facebook gäbe das Claimen von Places auf. Wenn eine Seite durch Angabe einer gültigen Adresse direkt zu einem Place wird, müssen keine Dokumente zum Claimen mehr eingereicht werden. Damit würde Facebook das Back-office entlasten.

Jetzt wollen wir von euch wissen: Bei wem von euch funktioniert das Umwandeln einer Page in einen Place? Habt ihr da ein Muster erkennt?

Update: Jetzt hat es auch bei uns mit dem ersten Place funktioniert. http://www.facebook.com/HochschuleFurtwangen wurde nach ca. 30 Minuten in einen Place umgewandelt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 24. März 2011

Es gibt 54 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 7
    Philipp Schuch

    Wenn man eine Fanpage unter „lokales Unternehmen“ anlegt wird daraus auch ein Place. Kann ich bestätigen. Hab diese Woche noch mehrere Fanpages für Kunden angelegt, bei denen war es auch so. Haben nun alle eine Fanpage mit Place.

  2. 12
    Mohamed

    muss man eine neue page erstellen um vom place gebraucht zu machen? oder wie kann ich es in meiner aktuellen page integrieren? hab in den einstellungen gelesen und geschaut aber nichts gefunden…

    bitte um hilfe

  3. 14
    Stephan Schulz

    Also bisher ist bei mir noch nichts passiert mit dem Place. Ich habe die volle Adresse eingegeben und es erscheint nichts. Kann es vielleicht an der Anzahl der Fans liegen?
    Vielleicht liegt es auch dran, dass bei mir der Ort eigentlich nicht so ganz stimmt bzw die Karte veraltet zu sein scheint. Ich muss noch den eigenständigen Ort eingeben und nicht die Gemeinde, wie es schon seit Jahren so ist.
    Vielleicht werden auch erst Unternehmen und größeren Städten umgewandelt zum Place und dann folgen kleine Orte?

  4. 18
    reen

    Die ganze Places Geschichte ist sehr schwammig! Leider gibt es hier kein konkretes Muster, es wäre aber absolut wünschenswert, wenn das Umwandeln vereinfacht wird.

  5. 29
    Thorsten Gödde

    Wir sind unter „Unternehmen&Organisationen“ eingetragen. Die Adresse haben wir eingegeben und daraus ist ein Link entstanden auf die Bingseite, aber es wird bisher keine Karte angezeigt

  6. 32
    Rene

    Das hängt wohl stark damit zusammen welche Kategorie man bei seiner Seite einstellt. Hatte gerade es bei einer Schulseite versucht und bekam sofort den Place. Bei einem Unternehmen nicht…

  7. 41
    Marcus

    @reen: da hast du vollkommen recht- diese Places Geschichte scheint echt noch im Anfangsstadium zu stecken.
    Bevor das ganze nicht vollkommen ausgereift ist, fasse ich es nicht an.

    A propos: Das mit dem FACEBOOK BACK-OFFICE ist ja so eine noch ganz andere Geschichte. Die scheinen hoffnungslos überfordert zu sein. Meldungen über SPAM (javascript-hacks) werden mal so nach 3 Monaten beantwortet. Neue wichtige Features werden so gut wie gar nicht kommuniziert (zum Glück gibts allfacebook). Und vom Melden-Button (um falsche Freunde „eigentlich Firmen“ zu melden) will ich gar nicht erst reden.

    Das Facebook Back-Office ist aus meiner Sicht total fürn A*sch. Kann mich da aber auch irren. Ohne allfacebook würden die echt alt aussehen.

  8. 42
    Andrew

    „Das jeder nun meine Seite bearbeiten kann find ich ja interessant. :-) Gibt es da eine Lösung?“

    Also bei mir kann man das nicht!

  9. 43
    Ian

    Dass Fremde die eigene Seite editieren bzw. Vorschläge einreichen können, betrifft wohl nur Places und Seiten mit Places. Bin Inhaber mehrerer geclaimter Places, dennoch können dort Fremde Vorschläge einreichen. Bei den Seiten ohne Places geht das nicht.

    Die Vorschlagsfunktion ist relativ neu bei Places, vermutlich handelt es sich bei diesem Problem um einen weiteren Bug.

  10. 44
    Rene

    Ein geclaimter Place von mir welchen ich beantragt habe wurde mir heute gleich als fertige Page zugeteilt. habe aber nun keine Möglichkeit diesen zu meiner bestehenden Seite hinzuzufügen?

  11. 49
    Altobelli

    Neuerdings steht auch unter dem Adressfeld im „Seite bearbeiten“ – sofern man auf Unternehmen und Organisationen geändert hat “
    Note: If you add a valid address, users will be able to see and check in to your page using Facebook Places.“

  12. 50
    rs

    Gleiche Frage wie Rene:
    Ein geclaimter Place von mir welchen ich beantragt habe wurde mir heute gleich als fertige Page zugeteilt. habe aber nun keine Möglichkeit diesen zu meiner bestehenden Seite hinzuzufügen?

    Der Menüpunkt: „Mit bestehender Seite zusammenführen“ fehlt ja auf einmal!

  13. 51
    Martin Thomas Schrott

    Das gleiche hier. Eine bestehende Seite wird nicht in einen Place umgewandelt, obwohl die Adresse von uns gelöscht und neu eingetragen wurde. Ändern der kategorie hilft auch nicht.
    Und unseren Place haben wir nach dem claim ebenfalls als eigenständige Page erhalten, die wir nun auch nicht mit der originalen Page mergen können.
    Somit stehen wir mit einer Place-Page und einer Page, die sich nicht in einen Place umwandeln lässt ziemlich blöd da.
    Bin für jeden Tipp dankbar, der vielleicht doch noch eine Lösung bringt!

  14. 54
    Theo Medici

    Ich schließe mich mal an mit der Problematik, allerdings habe ich keinen entsprechenden Place. Aber 8 von 9 meiner Pages wurden mit Hilfe der oben beschriebenen Tricks umgewandelt. Ein Places halt leider nicht.

+ Hinterlasse einen Kommentar