Facebook Questions bringt neuen Publisher

Facebook Questions bringt neuen Publisher


Der neue Publisher

Mit dem heute angelaufenen Roll-Out für Facebook Questions (derzeit nur in der englischen Version der Plattform) stellt Facebook auch einen neuen Publisher vor. Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt wurden hier Fremdanwendungen, welche früher ebenfalls diesen Weg nutzen konnten verbannt. Ab sofort können nur noch Statusupdates, Fragen, Photos und Links auf diesem Weg veröffentlich werden. Auch die Möglichkeit Videos zu veröffentlichen rückt so in den Hintergrund.

In der nun aktiven Version gibt es zwei bemerkenswerte Veränderungen. So werden Links, welche in Statusupdates eingebettet sind, nicht mehr automatisch eingebunden. Es wird also keine Kurzzusammenfassung der entsprechenden Webseite samt Bild mehr angeboten. Unserer Meinung nach eine Verschlechterung.

Auch hat sich die Bedienung für das explizite Veröffentlichen einer URL geändert. So muss zuerst die URL angegeben werden und erst danach ist es möglich einen Kommentar hierzu zu hinterlegen. es ändert sich also ein wenig der Workflow, aber auch nicht unbedingt zum Positiven.

Im Bereich „Ask Question“ können Fragen an alle Facebooknutzer gestellt werden. Diesem neuen Produkt werden wir uns morgen etwas ausführlicher widmen. Noch funktioniert die Funktion nur in Teilen.

Habt ihr auch schon den neuen Publisher? Wie finde ihr ihn?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 29. Juli 2010

Es gibt 4 Kommentare

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar