Like, Activity, connectBar, socialBar und Recommendations: Die Facebook Connect Scripte sind bereit für die Open Graph API

Like, Activity, connectBar, socialBar und Recommendations: Die Facebook Connect Scripte sind bereit für die Open Graph API


F8 Konferenz

Einen Tag vor der Facebook Entwickler Konferenz f8 in San Francisco scheinen die Vorbereitungen für den Start des Open Graph abgeschlossen. Dabei soll der Open Graph es Homepageanbietern erlauben ihre Webseite wie eine eigenen kleine Facebook Fanpage zu betreiben. Jesse Stay hat in den vergangen Tagen die auf gitHub gehosteten JavaScript Librarys auf Änderungen untersucht und dabei einige spannende neue Facebook Tags gefunden:

<fb:like>

Wie bereits angekündigt wird es bald den Webweiten „Like“-Button geben, und <fb:like> dürfte der Tag dafür sein. Über Atribute lassen sich Permalinks einstellen, zudem ist es wohl möglich einen Typ, wie etwa „page“ oder „article“ zu übergeben.

<fb:activity>

Damit eine Webseite als Facebook Fanpage agieren kann, wird Sie wohl die Möglichkeit erhalten über <fb:activity> einen eigenen Newsstream dazustellen. Dies kann sowohl der Stream mit den Aktivitäten der Seite selbst, als auch mit denen der Fans sein.

<fb:connectBar> und <fb:socialBar>

Über die Funktion dieser beiden Tags ist kaum was bekannt. Jesse vermutet, dass sich hierüber eine Statusbar am Fuß der Webseite einblenden lässt. Ähnlich wie die „alte“ Facebook Statusbar mit dem Facebook Chat, Zusätzlich aber vielleicht auch mit Bookmark und Share Funktionen.

Diese Tags werden nach aktuellen Recherchen auch die Facebook Insights API anpingen, so dass es hoffentlich möglich wird detailierte Nutzerzahlen, wie sie bisher nur Google Analytics bietet, nutzen zu können. Im Gegensatz zu Analytics werden dann aber auch demographische Informationen wie Alter und Geschlecht erfassbar.

<fb:recommendations/>

Konzipiert als Widget, also mit der Möglichkeit Breite und Höhe zu verändern, wird es die Möglichkeit geben Empfehlungen auszusprechen. Beispielsweise für eine Webseite, Produkte  etc. über die genau Umsetzung findet sich im Quelltext noch keine Info.

Wir werden auf jedem Fall versuchen euch morgen oder übermorgen nach Developer Conference auf dem Laufenden zu halten. Damit ihr die OpenGrah API möglichst schnell selbst einsetzen könnt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 20. April 2010

Es gibt 3 Kommentare

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar