Euer Facebook Leben als Infografik Buch! – Verlosung

Euer Facebook Leben als Infografik Buch! – Verlosung


Vorgestern erst haben wir euch hier einen Infografik Film zum Thema Facebook gezeigt, heute schon haben wir die nächste tolle Infografik für euch. Eine Infografik über euch und euer Leben, wie es sich in Facebook darstellt. Gedruckt als Buch!

Wir haben hier schon über die ein oder andere Anwendung berichtet, die Profilinformationen dazu nutzt auf den User zugeschnittene Filme und Spiele zu präsentieren. Die neue Kampagne „Social Memories“ von DHL und COSALUX geht nun einen Schritt weiter und wertet das Nutzerprofil statistisch aus. Anschließend werden die Informationen ansprechend in Diagrammen präsentiert. Hier nur eine Auswahl:

  • Wann schreibst du Statusupdates?
  • Wann hast du wie viel geliked, kommentiert oder selbst veröffentlicht?
  • Wer sind deine aktivsten Freunde?
  • Woher kommen deine Freunde?
  • Welche Sternzeichen haben die Freunde?
  • Was sind deine beliebtesten Bilder?
  • Wen hast du am häufigsten fotografiert?

Nun ist es ja so, dass auf Facebook die Absprungrate für jede neue Berechtigung die eine Anwendung haben möchte bei etwa 3% liegt. Eine Anwendung wie „Social Memories“ braucht aber so ziemlich jede Lese-Berechtigung auf die Daten des Nutzers die Facebook bietet. Ein echtes Dilemma, wäre da nicht der wirklich hohe Mehrwert dieser Anwendung. Nachdem wir das kleine Demovideo gesehen haben, haben wir nicht lange gezögert und es einfach mal ausprobiert.

Die Anwendung mit Beispielseiten aus meinem Buch

Die Anwendung mit Beispielseiten aus meinem Buch

Wir stellen hier ja wirklich selten einzelne Produkte von Unternehmen vor: Aber diese Anwendung ist schon fast ein Best-Practice, was alles mit dem Social-Graph möglich ist, und soll hier nicht unerwähnt bleiben. Was noch schön wäre, auch um die Verbreitung der Anwendung anzukurbeln, wäre wenn man die 5 besten Freunde die im Buch besonders vorkommen sollen noch mit auswählen könnte und diese darüber informiert würden.

Was wir nicht so richtig verstanden haben, war warum die DHL dieses Produkt anbietet. Cosalux sagt dazu, dass die Post seit jeher Bewahrer und Übermittler analoger Erinnerungen ist. Und da dieses Buch ja die digitalen Erinnerungen zu analogen Erinnerungen macht und die DHL dann noch das ganze ausliefert schließt sich hier der Kreis. Ok, man könnte jetzt sagen, dass ist ein wenig konstruiert, aber nun ja.

Wir warten jetzt gespannt auf unsere gedruckten Social Memories, und ihr könnt es auch. Wir haben bei den Machern der Anwendung nachgefragt und zwei Gutscheine für den Gratis Buchdruck rausgeholt. Unter allen Nutzern, die hier bis heute Abend einen Kommentar mit gültiger E-Mail Adresse hinterlassen verlosen wir diese zwei Gutscheine für den Druck je eines Social Memories Buches. Wenn ihr dazu die Frage beantwortet welche statistische Info euch über eure Freunde am meisten interessiert wäre das super. Für das Buch müsst ihr dann nur noch die Versandkosten tragen.

Wie findet ihr die Idee hinter dem Buch und der Anwendung?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 12. Mai 2011

Es gibt 138 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 5
    Thomas

    Hab mir das auch eben direkt angesehen!
    Bin total begeistert.
    Werde mir das bei Gelegenheit mal noch im Detail ansehen und erstellen lassen!

  2. 6
    KEno

    Das ist echt ziemlich genial. Fast schon erschreckend was man so alles über sich selbst erfährt. ;)

    Ich würde mich wahnsinnig über die Gutscheine freuen. (:

    Am meisten interessiert mich, mit welchen Freunden man quasi auf allen Facebook Kanälen interagiert.

  3. 7
    Katrin Husemann

    Hey Jungs, sieht echt spannend und vor allem spaßig aus. Bei einem solchen Fun-Faktor sind wohl die 3% Absprungrate pro Berechtigung eher zu vernachlässigen ;) Mich würde über meine Freunde vor allem interessieren wann sie aktiv sind und wie aktiv sie sind. Vor allem fänd ich es interessant zu wissen wie häufig sie auf Seiten interagieren!?

    Wünsche einen produktiven Tag und sage an dieser Stelle auch mal Danke für die vielen täglichen Infos!

  4. 10
    Johannes

    und dabei ist die App auch schonungslos ehrlich: „most popular picture“ ist ein Bild meines verstorbenen Vaters. *erinnerungen* :)

  5. 11
    Christian

    Hammer Layout. Denke wenn man mal 5 Jahre FB hat, wird das Buch richtig cool.

    Am interessantesten sind natürlich die Fakten, die die Interaktionen mit Freunden dokumentieren. Auch die Daten im Zeitstrahl sind sehr cool.

  6. 16
    Rene

    Super Sache! Erschreckend, überraschend und gnadenlos ehrlich, würde ich mal sagen… ;-) Als statistische Info fände ich natürlich noch spannend, wer sich mein Profil am meisten anschaut… ;-)

  7. 17
    Jojo

    Das macht mich sehr, sehr neugierig. Meine eigene Internetnutzung, im „Real-Life“ manifestiert. Klingt schon fast nach extended reality.
    Toll aber auch etwas merkwürdig, dass Facebook die Grenze zum echten Leben überspringt…

    Und ja, ich hätte gerne einen Gutschein ;)

  8. 20
    Patrick

    Ich habe die Anwendung schon letzte Woche bei Freunden gesehen und finde die Idee großartig. Ich will auch unbedingt so ein Buch haben! :-)

  9. 23
    Christian

    Sehr interessante Idee. So von außen betrachtet, Frage ich mich, wie die Daten zu Stande kommen und was da inhaltlich passiert, wenn man regelmässig die Pinnwand löscht und eigentlich alles reglementiert.

  10. 24
    Lisa

    Hey ihr Lieben!
    Die Idee find ich ziemlich cool! Aber reine Spielerei ;-)
    Allerdings lass ich mich gern vom Gegenteil überzeugen. Vllt mit meinen eigenen Social Memories in gebundener Form?
    Ich lass mich überraschen!! =) =) =) =) =) =) =)

  11. 32
    David

    Ich finde das sehr beeindruckend, was man aus den vorhandenen Daten alles zusammen stellen kann. Wenn man das noch mit anderen digitalen Datensätzen kombiniert, kann man ja fast sein ganzes Leben für die Nachwelt aufheben :)

  12. 33
    Markus

    Das ist ja eine riesen Idee als Geschenk für alle Facebook Power User (inkl. me). Klasse Idee und witzige zum Schmökern, online werden einem manche Status-Updates etc. gar nicht so bewußt, wie wenn man sie dann schwarz auf weiß im Buch sieht.

  13. 34
    Senad

    Ich finde das ziemlich spannend. Habe mir auch mal spasseshalber aus meinen Tweets ein Büchlein machen lassen. Man bekommt es, liest es, stellt es weg und nach ca. 5 Jahren entdeckt man es wieder als Untersteller für einen wackligen Schrank. Kramt es wieder hervor und lächelt darüber, wie sehr man damals versuchte „Netzwerke“ zu schmieden. Dann dreht man sich um und legt sich schlafen…

    i like it.

  14. 35
    Tim

    Coole App!

    Mich interessiert, welche meiner Freunde mich ausgeblendet haben auf Ihrer Wall :-) Das werde ich wahrscheinlich nie herausfinden… daher alternativ: Wer meiner Freunde hat am häufigsten meine Statusmeldungen geliked.

  15. 38
    Simon

    Wahnsinn die App, wirklich sehr schön umgesetzt. Nebenbei ist die App auch ein hervorragendes Beispiel für Social Commerce.

    Besonders die Informationen, welche Beiträge / Bilder am populärsten waren sind sehr interessant.

  16. 41
    Natalie

    Super App Idee, zeigt mal was da alles so an Daten aufläuft. :)
    Was mich am meisten über meine Freunde interessiert? Wer von denen am aktivsten ist vielleicht…

  17. 42
    Thomas Albustin

    Eine wunderschöne Idee und wirklich mal eine sinnvolle bzw. praktische App! Schöne wäre noch eine Funktion, die Darstellung ein wenig anzupassen oder es als PDF zu exportieren (ähnlich iPhoto Photobuch)

  18. 44
    Steffen D.

    Ich finde genau solche Programme super, die auch irgendwie wieder ins reale Leben führen. Man hat mit diesem Buch etwas in der Hand was man auch nur mal so ohne Computer Freunden und Familie zeigen kann. Besonders interessant ist für mich Statistik über die Interaktion mit den fünf besten Freunden. „Gefühlt“ hätte ich da spontan auf andere getippt. Echt interessant!

  19. 46
    Claudia

    Super Idee! Bin richtig begeistert.
    Ist auf jeden Fall eine schöne Erinnerung in gedruckter Form!

    Am interessantesten finde ich die Auswertung der Interaktionshäufigkeit mit den Freunden und der „populärste Beitrag / Foto“

  20. 47
    Annette

    Oh – ich habs gerade mal getestet und finde die Idee „Social Memories“ ganz klasse! So ein Buch in Händen zu Halten ist etwas ganz Besonderes!!! Klasse Aktion von Euch!

  21. 49
    Jens

    Wirklich ne klasse Idee. Nur leider kann man sich damit nur selbst beschenken. Was mich interessieren würde, wäre zu wissen, bei welchen anderen Freunden meine aktivsten Freunde ebenfalls sehr aktiv sind (bsp. die best five). Aber auf die Daten wird die Anwendung auch keinen Zugriff haben. Alternativ würde mich deren Aktivität interessieren – also ähnlich wie bei bspw. Xing und dem dortigen Aktivitätsindex.

  22. 51
    Eugen L

    Richtig geil! Ich finde das es sich sogar als Feschenk gut eignet! macht man den Beschenkten sicher eine große Freude :) aber dazu müsste man in sein fb Account und es da generieren lassen ^^

  23. 54
    Karsten

    Mich würde interessieren welche meiner Freunde am aktivsten sind und um welche Aktivitäten es sich dabei genau handelt.

    Gute Aktion :)

  24. 59
    Ilka

    Ha, wie cool ist das denn? Hab gleich probiert und gleichzeitig erstaunt. Zum Beispiel übers beliebteste Bild *lach*. Super Idee. Wenn das auch für Pages funktionieren würde, das wäre top! Und so ein Gutschein wäre doppelt top!!! :-)

  25. 60
    Tobi Naumann

    Ich find’s großartig. Mein virtuelles soziales Leben wächst stündlich und jetzt gibt’s endlich was haptisches. Wär echt spannend zu sehen, welche Relevanz meine Ex in dem Buch hat. In Facebook ist sie überall. Grüße und danke für die gutrecherchierten Beiträge immer.

  26. 63
    Marcel

    Ok bis zum jetzigen Zeitpunkt ist die Dicke des Buches vllt auch noch übersichtlich, aber ich kann mir vorstellen in 1-2 Jahren wäre das schon recht umfangreich.

    Mich würden die Statusupdates interessieren, da man ja doch viel lustiges auf Facebook liest und das ist wirklich ein Buch wert!

  27. 64
    Christoph

    Absolute spitzenklasse. Habs bereits ausprobiert. Echt eine Anschaffung wert – natürlich nehm ichs auch gern als Gewinn entgegen. :)

  28. 67
    Gregor

    Auch wenn ich der Idee der Kampagne bzw. der Weitergabe all meiner Daten noch etwas skeptisch gegenüber stehe, muss ich doch zugeben, dass das Konzept wirklich (wie schon im Artikel geschrieben) Best-Practice ist.

    Die Schaffung eines solchen Mehrwerts für die Einsicht in deine Daten ist absolut vorbildlich und ich bin mir fast sicher, dass ich das Ganze doch ausprobieren werden.

  29. 73
    Florian

    Hi, sieht nach einer interessanten Anwendung aus. So ein Social Memory Gutschien würde mich schon interressieren, bezahlen würde ich dafür aber wahrscheinlich nicht. Gruß Florian

  30. 88
    Sascha N.

    Achja, am interessantesten fand ich übrigens die Info, wie viele Kommentare und Statusposts meinerseits bereits auf facebook gelandet sind.

  31. 94
    beck

    absolut genial .. bin total begeistert ;)
    werde es wohl gleich mal bestellen .. für 19 euronen kann man ja nix falsch machen!

  32. 97
    Fabian Beyer

    Ich verfolge das Thema „Facebook-Bücher“ schon länger, auch aus den Staaten heraus. Diese Anwendung ist natürlich super und spannend, wie das ganze Thema eben.
    Mich würde am meisten interessieren, welcher meiner „Freunde“ am meisten mit mir gemeinsam hat, bzw. vermeintlich gemeinsam und ob sich das im wahren Leben auch so darstellt…
    Einen Gutschein würd ich auch gern gewinnen… ;-)

  33. 99
    Annika

    Ich liebe es, großartige Idee!! Bisschen schade, dass meine Mobile Uploads mehrfach auftauchen (meistgetaggtes, größtes etc. Album) und so andere Lieblingsfotoalben keine Chance haben. Die Auswertung der am meisten benutzten Wörter kommt mir auch etwas seltsam vor (so oft erwähne ich meinen Mann nun wirklich nicht…). Schön zu erfahren, dass ich donnerstags am aktivsten bin. Mein „erfolgreichster“ Post hat ins Schwarze getroffen. Schade, dass man nur bis Juni 2009 zurückgehen kann und nicht an den Anfang.
    Toll wäre noch eine Statistik, ob im Winter andere Wörter als im Sommer verwendet werden. Oder auch eine Seite, die man selber thematisch festlegen kann (z.B. 1. Schnee 2010 -> guck auf Wetter.de wann -> zeig Statusupdates und Bilder).

  34. 105
    Mathias

    Spannend… aber das hätte ich natürlich gerne auch für die FB-Page! Ist da bei den Machern schon etwas in der Pipeline?

  35. 107
    Anna

    Sieht wirklich sehr gut aus. Ich hab ein paar solcher Apps schon mal ausprobiert, aber noch nie bestellt. Das Ergebnis sah irgendwie nie befriedigend aus.
    Aber DAS hätt ich sehr gern :)

  36. 108
    Caspar Loesche

    Da hinterlasse ich auch mal meinen Kommentar:
    Erschreckend sind natürlich die Berechtigungen. Aber wir vertrauen ja der Deutschen Post, nicht wahr? Sonst, supereasy Interface.
    Meine Wunschliste: Das Buch für Pages, PDF zum herunterladen (Wunschtraum..?)

  37. 111
    Marc

    Gerne würde ich gewinnen … als Infografik-Junkie ist das wie für mich gemacht. So könnte ich meinem Sohn mit Jahrgang 2011 dereinst zeigen, was man „früher“ so getrieben hat … wie mir meine Eltern Fotoalben, Schulhefte etc. aufbewahrt und gezeigt haben.

  38. 112
    dave

    lustige idee… vor allem find ich ichs auch interessant, wer die aktivsten freunde sind und welche bilder am beliebtesten sind… bin gespannt wie das ganze in gedruckt ausschaut! :)

  39. 113
    Christian Stadler

    Finde die „Updates und Reaktionen“ am spannendsten. Möchte Caspar auch noch zustimmen – wäre super, die Seiten als PDF speichern zu können.

    Auf jeden Fall eine schöne Anwendung! ;)

  40. 115
    Daniel

    „Aktivste Freunde“ und „Updates und Reaktionen“ gehören für mich zu den spannenderen Einträgen! Vielen Dank Euch fürs Vorstellen dieser App… Sehr sehr spannend das ganze…

  41. 118
    AndréG

    Klasse Sache!
    Scheint eine Marktlücke zu sein, aber ob sich das dauerhaft auch halten kann? Das wage ich noch zu bezweifeln… aber vielleicht schaffen es die Macher ja, das Konzept weiter auszubauen.

    Mich persönlich würde vor allem die Beziehungen zu meinen Freunden interessieren, wann haben mich diese z.B. wo verlinkt.

  42. 119
    Daniela

    Coole Sache!
    Ich liebe richtige Bücher! Gerade im digitalen Zeitalter ist es schön ab und zu Mal was richtig handfestes in der Hand zu halten.
    Schade nur, dass Ergebiss nicht lange aktuell sein wird.

  43. 123
    Ralf Heinrich

    Echt schöne Sache. Aber will ich dafür tatsächlich vor irgendjemanden völlig Fremden (der ja bestenfalls nur Kommerz im Sinn hat) komplett die Hosen runterlassen? Ich denke: nicht.

  44. 130
    Ole

    Hallo,

    sehr schöner Hinweis. Ein sehr gutes Beispiel für ein Offline-Produkt, welches aus der Online-Welt stammt. Oft ist es ja doch irgendwie umgekehrt. (:

+ Hinterlasse einen Kommentar