Bing Translate im Facebook Newsstream

Bing Translate im Facebook Newsstream


Die Kooperation von Facebook und Microsoft trägt neue Früchte. Gestern hat uns unser Leser Sebastian auf die neueste Funktion hingewiesen: Bing Translate!

Translate Link

Translate Link

Bing Übersetzung

Bing Übersetzung

Uns so funktioniert es:

  • Facebook auf Englisch (US) stellen
  • Ein Statusupdate suchen, welches nicht auf Englisch gepostet wurde
  • „Translate“ Link entdecken und anklicken
  •  Bing übersetzt den Status ins Englische
Wie bei allen automatischen Übersetzungsfunktionen ist auch hier das Ergebnis manchmal etwas „holprig“. Aber diese Übersetzung ist sicher besser als nichts. Dabei werden nicht nur Statusupdates sondern auch Kommentare von Nutzern übersetzt. Auf den ersten Blick finden die Übersetzungen, wenn man sie mit anderen automatisierten Übersetzungen vergleicht, eigentlich noch ziemlich gut.

Aber Facebook wäre nicht Facebook, wenn man neben der Maschinen Übersetzung nicht auch den Nutzer wieder mit einbinden würde. So können Teilnehmer an Facebook Translate auch selbst Übersetzungen für Statusupdates einreichen:

Der Nutzer kann Statusupdates übersetzen

Der Nutzer kann Statusupdates übersetzen

In der aktuellen Umsetzung haben diese Übersetzungen „von Hand“ noch keine Auswirkungen. Wir können diese weder im Translate Programm noch in der Page Administration wieder finden.

Im Moment ist für die Übersetzung eines Nachricht noch ein Klick auf den „Translate“ Link nötig. Wir können uns aber gut vorstellen, dass Statusupdates bald automatisch übersetzt werden sofern dies der Nutzer auch will. Aber auch für internationale Fanpages ergeben sich Vorteile da dort meist auch nicht alle Sprache bedient werden.

Wie findet ihr die Idee einer Übersetzungsfunktion? Wird die Reichweite von Posts so weiter erhöht?
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 31. August 2011

Es gibt 6 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 3
    Katja

    Auch wenn ich ebenfalls nur deutsche und englische Freunde haben, ist Facebook international. Jetzt kann man sich realistisch auch mit Leuten anderer Nationalitäten verbinden, ohne dass man das Gefühl hat man verstehe nichts.

  2. 4
    Rafal

    Und was ist mit Schreibfehlern?

    Im Moment ist für die Übersetzung >>eines Nachricht<>some“ messages<< a click to "Translate" necessary

    *doppelgrins*

+ Hinterlasse einen Kommentar