Android: Chatheads im Facebook Messenger auch ohne Facebook Home

Android: Chatheads im Facebook Messenger auch ohne Facebook Home


unnamed-1Unser persönliches Facebook Home Highlight sind die Chatheads. Kleine Kreise mit den Gesichtern eurer Freunde, die sich über alle andern Anwendungen legen und die aktuellen Chat- und Messenger-Partner symbolisieren. Je nach Einstellung zeigen die Chatheads zudem aktuelle SMS Nachrichten an.

Facebook hatte die Chatheads im Zuge der Facebook Home Präsentation am 4.4. vorgestellt. Vorerst ist Home nur für wenige Endgeräte (außer mit diesem Hack) und auch nur für die USA verfügbar.

Das Schöne an den Chatheads ist aber, dass diese nicht zwingend an die Installation von Facebook Home gekoppelt sind. Facebook hat diese in der aktuellen Version der App für alle Android Nutzer verfügbar gemacht, die Android 4 oder neuer nutzen. Erst ab Android 4 ist es möglich, dass andere Anwendungen sich über die aktive Anwendung legen.

Diese Chatheads stehen in der Messenger Version 2.4.2 zur Verfügung. Der Messenger kann wie immer kostenlos im Google Play Store geladen werden. iPhone Nutzer müssen auf ein vergleichbares Feature noch eine Weile warten, da Apple hier sehr restriktiv ist.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 15. April 2013

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen