Admin Benachrichtigungen und Profilbild Update

Admin Benachrichtigungen und Profilbild Update


Neue "Scale to Fit" Option

Neue "Scale to Fit" Option

Es ist den meisten Nutzern und auch Entwicklern nicht bekannt, aber Dienstag ist der Tag an dem Facebook neuen Quellcode auf alle Server ihrer Datacenter verteilt. Ab Dienstag sind also alle Funktionen die in der neuen Woche online gehen werden bereits eingespielt. Über eine spezielle Funktion kann Facebook dann die einzelnen Funktionen im Laufe der Woche für einzelne Nutzergruppen aber auch für alle ausrollen. Das ist übrigens einer der Gründe, warum zum Wochenende oder an Montagen nur selten neue Funktionen erscheinen.
Nun war gestern wieder Dienstag und wir können heute über zwei kleine Veränderungen berichten:

  1. Admin Benachrichtigungen: Vor wenigen Wochen hat Facebook erst die Benachrichtigungen auf Fanpages eingeführt, die auch dann von einem Admin gesehen werden können, wenn er nicht im Namen der Page unterwegs ist. Dazu wurde in der rechten Seitenleiste ein entsprechender Menüpunkt geschaffen. Dieser erfährt jetzt eine Neuerung in Form eines Drop Down Menüs. Die Benachrichtigungen können also ohne den Aufruf einer neuen Seite betrachtet werden.
  2. Die zweite Neuerung betrifft das Miniatur-Profilbild. Dieses war bisher immer ein quadratischer Ausschnitt aus dem großen Profilbild welcher durch horizontale (Querformat) und vertikale (Hochformat) Auswahl bestimmt werden konnte. Nun hat die Funktion eine kleine Erweiterung in einer „Scale to fit“ Checkbox gefunden. Klickt man diese an wird das Profilbild so skaliert, dass es komplett in der Miniatur erscheint. Bei Hoch und Querformat Profilbildern erscheint ein zusätzlicher weißer Rand. Vorteile sehen wir hier nur für quadratische Profilbilder, da diese jetzt ohne Beschnitt als Miniaturprofilbild eingesetzt werden können. Unser Dank für den Hinweis geht an Benny White.
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 4 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 3
    Heiko

    Und jetzt die wichtige Frage: Wie kann ich die Benachrichtigung bei Aktivitäten auf „meiner“ Facebook Seite deaktivieren. Alle Haken in den Benachrichtigungseinstellungen sind weg und dennoch werde ich in meinem Admin-Profil über neue Aktivitäten benachrichtigt. Das stört gewaltig, da das Admin-Profil auch gleichzeitig mein privates ist.

  2. 4
    Corina Karstens

    Wer kann folgende Fragen beantworten?
    Bin eine Facebook – Userin und habe vor einiger Zeit eine bedrohliche und beleidigende Nachricht auf Facebook von einem unangenehmen Zeitgenossen erhalten, Person XY, den ich persönlich kenne.
    Vom Facebook-Team habe ich prompt eine e-mail erhalten, in dem mir mitgeteilt wurde, daß mir Person XY eine Nachricht auf Facebook geschickt hat. Ich habe sowohl die e-mail vom Facebook-Team als auch die Nachricht auf meiner Facebook-Seite aufbewahrt.
    In einem bestimmten Rahmen habe ich mich über die Bedrohung und Beleidigung durch Person XY beschwert. Daraufhin wurde ich von Person XY beschuldigt, sein Facebook-Profil gefälscht und die bedrohliche Nachricht an mich selbst verfaßt bzw. geschickt zu haben!!
    Person XY ändert sein Profil sehr oft, auch sein Facebook-Foto wird fast täglich geändert. Ich habe zahlreiche screenshots der bedrohlichen Nachricht erstellt und gespeichert. Das Facebook -Team hat mir in der e-mail einen Link übermittelt, der direkt auf die Original-Facebook Seite von XY führt. Auch der Link in der auf meiner eigenen Facebook – Seite befindlichen bedrohlichen Nachricht führt direkt zur Original–Facebook – Seite von XY.
    Meine Fragen sind: hätte mir das Facebook – Team die e-mail-Benachrichtigung geschickt, falls die Nachricht auf Facebook von einem gefälschten Facebook-Profil aus generiert worden wäre? Wäre es Facebook möglich gewesen, anhand der Filtertechniken festzustellen, daß die Nachricht von einem gefälschten Profil stammt?
    Ich habe mich auch an Facebook mit diesen Fragen per e-mail gewandt, bekam aber leider keine Antwort. Man hat mich auf die Sicherheits- bzw. Datenschutzbestimmungen verwiesen, die auf meine konkreten Fragen leider nicht zutreffen.
    Hätte ich das Profil von XY gefälscht, wären zwei identische Facebook – Seiten von ihm im Web vorhanden, oder irre ich mich?
    Vielen Dank für die Unterstützung, Corina

+ Hinterlasse einen Kommentar