Neue Facebook für iOS App bringt Videoposts und Sprachnachrichten

Neue Facebook für iOS App bringt Videoposts und Sprachnachrichten


IMG_2547Am gestrigen Abend hat Facebook eine neue Version der Facebook App für iOS vorgestellt. Die Änderungen sind dieses mal nicht besonders gravierend, ein Update lohnt sich aber dennoch.

Die größte Neuerung stellt die Möglichkeit da, direkt aus der App heraus Videos an die Pinnwände von Freunden senden zu können. Dazu geht man einfach auf das Profil des Freundes, startet einen neuen Beitrag, fügt ein Bild hinzu und stellt in der Kameraansicht, die daraufhin aufgeht einfach auf Video um. Das ganze funktioniert bei uns problemlos, ist aber auch bei kleinen Videos trotz WLAN Anbindung sehr langsam im Upload. Spannende Nebengeschichte: Erst letzte Woche hatte Facebook dem neuen Twitter Videodienst Vine den Zugriff auf Facebook Nutzerdaten entzogen. Vine bietet statt der Twitter üblichen 140 Zeichen, die Möglichkeit 6 Sekunden Videos online zustellen.

Eine weitere Funktion ist der Versand von Sprachnachrichten, wie wir es bereits aus der Messenger App kennen. Diese Funktion scheint sich bewährt zu haben und wurde deswegen in die richtige App übernommen. Hier ist es jetzt auch möglich Sprachnachrichten an Gruppenchats zu senden.

29.01.13_12_17-Vollbild

Damit Posts von Seiten und Personen schneller und einfacher als Spam markiert oder gemeldet werden können, gibt es jetzt rechts neben jedem Beitrag drei kleine Punkte. Wählt man diese an, öffnet sich ein neues Menü mit dem die nötigen Funktionen aufgerufen werden können. Beiträge die hier markiert werden, werden auch im Browser anschließend nicht mehr angezeigt.

Bisher gibt es diese funktionen nicht in der Android Version. Diese werden aber sicher in den nächsten Wochen folgen.

Die neue Version 5.4 der Facebook App kann im iTunes Store kostenlos geladen werden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 29. Januar 2013

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen