Instagram hat 100 Millionen Nutzer … schon wieder?!

Instagram hat 100 Millionen Nutzer … schon wieder?!


Instagram Blog

Instagram, die Digitalkamera mit eingebauten Filtern und Schnittstelle zu Facebook hat gestern Abend verkündet, dass die 100 Millionen Nutzer Grenze geknackt sei. Ein wichtiger Meilenstein, der das Wachstum des Netzwerks belegt und Befürchtungen widerlegt, dass das Netzwerk nach einem kleinen Zwischenfall mit neuen geplanten Nutzerbedingungen, am schrumpfen sei.

Instagrams Mitgründer Systrom bedankt sich wie folgt bei den Nutzern:

Images have the ability to connect people from all backgrounds, languages and cultures. They connect us to aid workers halfway across the world in Sudan, to entrepreneurs in San Francisco and even to events in our own backyards. Instagram, as a tool to inspire and connect, is only as powerful as the community it is made of. For this reason, we feel extremely lucky to have the chance to build this with all of you. So from our team to the hundred million people who call Instagram home, we say thank you. Thank you for sharing your world and inspiring us all to do the same.

Facebook hatte Instagram im vergangenen Jahr für etwa 700 Millionen US Dollar gekauft, nicht zuletzt um auf dem mobilen Sektor besser aufgestellt zu sein. Die Befürchtungen Instagram könnte zu Gunsten einer Facebook Photo App eingestellt werden, bestätigten sich nicht. Anders als bei Gowalla, welches Facebook in 2011 erwarb, besteht Instagram auch heute noch als eigenständiger Service.

Was uns bei der Recherche für diesen Beitrag aber twas irritiert hat, war eine ganz andere Tatsache. Denn bereits im Oktober 2012, also vor 5 Monaten hatte Instagram 100 Millionen Nutzer. Zumindest wenn man der Aussage von Mark Zuckerberg glaubt. Dieser hatte auf einem TechCrunch Disrupt Panel gesagt:

„They’re this super-talented bunch of engineers, they just crossed 100 million users, (…) They’re just killing it.“

Hier war wohl der neue Chef etwas zu optimistisch oder hat einfach ein paar Zahlen durcheinander gebracht. Vielleicht waren es bei Mark auch nur 100 Millionen Registrierte Nutzern und keine 100 Millionen aktive Nutzer. Die letzte offizielle Zahl von Instagram ist hingegen schon sieben Monate her. Damals freute sich der Dienst über 80 Millionen Nutzer.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 27. Februar 2013

Es gibt 2 Kommentare

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar