Zentrale Markenführung über mehr als 15 länderindividuelle Fanpages @ Allfacebook Conference Berlin

Zentrale Markenführung über mehr als 15 länderindividuelle Fanpages @ Allfacebook Conference Berlin


Die ersten von euch haben ja bereits in der Super-Early-Bird-Phase zugeschlagen und sich ihr Ticket zur Allfacebook Conference 2014 in Berlin gesichert. Nun sind wir froh, dass wir euch schon das erste Speakerteam und dessen Thema präsentieren können!

Wenn ihr euch auch noch als Speaker bewerben wollt, habt ihr dazu nur noch bis diesen Sonntag (20. Juli 2014) Zeit.

Challenge accepted: Zentrale Markenführung über mehr als 15 länderindividuelle Fanpages

Am Beispiel des Kunden Deichmann wird aufgezeigt, wie erfolgreich mit den Herausforderungen aus Community Management, Fanentwicklung (Engagement, Wachstum und Interaktion) und der Einbindung in etablierte Saleskanäle umgegangen wird.

Gerade die Entwicklung Facebooks hin zu einem Performance-Marketing-Werkzeug erlaubte eine grundlegende Anpassung der Social-Media-Strategie von Deichmann. Diese Veränderung, und auch ein Ausblick auf die neuen Möglichkeiten im Kontext einer globalen Strategie, sind uns in diesem Talk besonders wichtig.

Die Sprecher:

Dieter Faßbender (Head of Social Media, metapeople)

Dieter FassbenderDieter Faßbender arbeitet seit 2011 in Duisburg für die Agentur metapeople und verantwortet dort den Bereich Social Media. Als Key Account Manager ist er zudem für den Kunden Deichmann zentraler Ansprechpartner für alle von metapeople verantwortete Performancekanäle. Vor seiner Zeit bei metapeople war Dieter Faßbender 10 Jahre im Haus der AZ Direct im Direktmarketing tätig.

Thorsten Hennig (Leiter Online Marketing, Deichmann SE)

Thorsten HennigLangjährige Erfahrung im Aufbau von Online Marketing und Social-Media-Aktivitäten sowie Strategien im Inland und europäischen Ausland. Entwicklung von Strategien für ein international tätiges Handelsunternehmen und Linzenzmarken in den Bereichen Online Marketing (SEA und Affiliate), Social Media (Facebook, Google+, Instagram, Pinterest, Trendblog und YouTube) Content und Kooperationen.

„Stillstand = Rückstand“: Für Retailer ist eine permanente Weiterentwicklung in allen Bereichen relevant, um die Marktanteile zu sichern und Innovationen auf die Bedürfnisse des Marktes und des Unternehmens entwickeln zu können. Von daher sollte auch nicht von E-Commerce oder Multichannel sondern generell von Commerce in allen Kommunikationskanälen gesprochen werden.

Die Konferenz:

Die Allfacebook Marketing Conference findet am 10. November 2014 in Berlin statt. Über 20 Speaker werden in zwei Slots ihr Wissen mit unseren Gästen teilen und die Neuerungen im Facebook Marketing sowie deren konkrete Auswirkungen vorstellen.

Tickets könnt ihr noch bis Anfang September zum Early-Bird-Preis direkt auf der Konferenzwebseite erwerben.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 17. Juli 2014

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen