Social Experience: Facebook bei BMW und Südtirol @AllFacebook Marketing Conference

Social Experience: Facebook bei BMW und Südtirol @AllFacebook Marketing Conference


social-exp
Wir können euch heute einen weiteren Talk für die AllFacebook Marketing Conference ankündigen. Thomas Kaspar wird uns in seinem Vortrag anhand von zwei praktischen Beispielen zeigen, was man mit der Optimierung des eigenen Webauftritts hin zu Facebook erreichen kann. Das Potenzial hört dabei nicht damit auf, dass man einen Like Button einbindet und hofft, dass Nutzer/Kunden nun fröhlich die Inhalte zeigen. Mit einem besseren Konzept kann auch mehr erreicht werden:

Social Experience: Facebook bei BMW und Südtirol

Menschen werden in ihrem Verhalten von anderen beeinflusst. Mit den Möglichkeiten von Social Media, in einer Welt der Shares & Likes, ist so ein Dickicht aus vernetzten Informationen, Phrasen, Memes, bewussten und unbewussten Einflussfaktoren entstanden.

Thomas Kaspar systematisiert in seinem Vortrag anhand der Beispiele BMW und Südtirol, was er Social Experience nennt. Er zerlegt die Phänomene der sozialen Interaktionen auf fünf Ebenen. Wenig erstaunlich: Facebook kommt hierbei eine Schlüsselrolle zu.

Der Begriff Social Expierence
Social Experience ist eine wissenschaftliche Definition, die Thomas Kaspar entwickelt hat, um Nutzerverhalten messbar(er) zu machen und damit begründete Entscheidungen für die Umsetzung von digitalen Kommunikationsstrategien fällen zu können. Der Begriff verbindet soziologische Denkweisen mit den Methoden der User Experience.

Mehr zu Thomas:

Thomas_KasparThomas H. Kaspar ist Managing Partner und Leiter des Bereichs Customer Journey Management bei Ray Sono. Er betreut dort Kunden wie BMW, Deutsche Bahn, Lufthansa u. a. Der Autor (u. a. Web 2.0 C.H. Beck) und Dozent für Online-Marketing ist Sozialwissenschaftler.

 

Tickets könnt ihr ganz einfach online kaufen und hier könnt ihr das vorläufige Programm einsehen. Diese lange Liste an Speaker haben wir im Blog bereits vorgestellt:

– gelesen und geprüft von www.textorate.de –

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen