Facebook & Recht – Rechtlich abgesichert im Jahr 2014 @AllFacebook Marketing Conference

Facebook & Recht – Rechtlich abgesichert im Jahr 2014 @AllFacebook Marketing Conference


racebook-recht

Im Blog berichten wir gerade ausführlich über das Thema Facebook & Recht und auch auf der AllFacebook Marketing Conference hat das Thema einen großen Stellenwert. So können Teilnehmer auswählen, ob Sie einen Intensivworkshop dazu besuchen oder eine kürzere Session mit Carsten Ulbricht:

Facebook & Recht – Rechtlich abgesichert im Jahr 2014

Im letzten Jahr haben sich beim Thema Facebook & Recht aufgrund der wachsenden Zahl relevanter Gerichtsentscheidungen zahlreiche neue Entwicklungen ergeben. Angefangen von der leidigen Impressumsdiskussion über die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Schleswig zur datenschutzrechtlichen Zulässigkeit von Facebook-Seiten bzw. neuen datenschutzrechtlichen Problemen bei der Verwendung des Facebook Login bis hin zu einer aktuellen Gerichtsentscheidung, bei der ein Unternehmen für einen (privaten) Facebook Post eines Mitarbeiters haftbar gemacht wurde. Das Rechtsupdate von RA Dr. Ulbricht beantwortet alle wichtigen Fragen und gibt relevante Praxistipps, wie Facebook-Aktivitäten rechtlich abgesichert betrieben werden können und wie Unternehmen bzw. Agenturen die Verträge je nach Perspektive miteinander gestalten sollten.

Mehr über Carsten:

BildUlbrichtDr. Carsten Ulbricht ist auf Internet und Social Media spezialisierter Rechtsanwalt bei der Kanzlei Bartsch Rechtsanwälte (Standorte Stuttgart und Karlsruhe) mit den Schwerpunkten IT-Recht, Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht sowie Datenschutz. Im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit berät Dr. Ulbricht nationale und internationale Mandanten in allen Rechtsfragen des E- und Mobile Commerce, sowie zu allen Themen im Bereich Social Web.

Neben seiner Referententätigkeit berichtet er seit dem Jahr 2007 regelmäßig in seinem Weblog zum Thema „Internet, Social Media & Recht“ unter www.rechtzweinull.de nicht nur über neueste Entwicklungen in Rechtsprechung, Diskussionen in der Literatur und über eigene Erfahrungen, sondern analysiert auch Internet-Geschäftsmodelle und -Projekte auf ihre rechtlichen Erfolgs- und Risikofaktoren.

buchulbrichtIn seinem kürzlich in 2. Auflage erschienenem Buch „Social Media & Recht – Praxiswissen für Unternehmen“ fasst Dr. Ulbricht die wichtigsten rechtlichen Fragen in einem Praxisratgeber zusammen. Das im Haufe-Verlag erschienene Werk beschreibt dabei die verschiedenen rechtlichen Implikationen, die Unternehmen im Rahmen der Umsetzung einer abgesicherten Social-Media-Strategie beachten sollten.

Tickets könnt ihr ganz einfach online kaufen und hier könnt ihr das vorläufige Programm einsehen. Diese Speaker haben wir im Blog vorgestellt:

– gelesen und geprüft von www.textorate.de –

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen