Fuel for Success: The Facebook Pixel @ AFBMC

Fuel for Success: The Facebook Pixel @ AFBMC


Der Facebook Pixel ist inzwischen das Standard Tool um die Conversion von Facebook Anzeigen zu messen, die eigenen Anzeigen zu optimieren und auch um Custom Audiences zu erstellen. Er nimmt damit einen großen Platz ein in sehr vielen erfolgreichen Facebook Kampagnen. Das Thema darf deshalb auf der nächsten AllFacebook Marketing Conference am 06. Oktober in Berlin nicht fehlen. Wir sind besonders glücklich für dieses Thema Iva von Facebook gewinnen zu können:

Fuel for Success: The Facebook Pixel 

facebook-pixel

In einer Welt der Informationsfluten wird es immer wichtiger, erfolgreich die Menschen zu erreichen, die einen nachhaltigen Mehrwert für Dein Geschäft haben – also jene, die Deine Marke lieben, Deine Artikel häufig lesen oder regelmäßig in Deinem Online Shop einkaufen werden. In diesem Beitrag finden Du heraus, wie Dir der Facebook Pixel dabei helfen kann und was seine idealen Einsatzmöglichkeiten bei unterschiedlichen Geschäftsmodellen sind. Details wie der eigentliche Pixel Code, oder wie man ihn optimal implementiert, bleiben Dir dabei nicht erspart.

Wir freuen uns sehr Iva bei uns begrüßen zu können:

iva

Iva R. Zaharieva arbeitet seit Juni 2016 im Product Marketing Team von Facebook in Berlin. Sie bildet die Schnittstelle zwischen regionalen Account Teams und den Product Teams, die für die Weiterentwicklung von Facebook Direct Response Anzeigen zuständig sind. Im Mittelpunkt stehen dabei ganzheitliche Lösungen, die den Werbetreibenden helfen, ihre wichtigsten Ergebnisse und Kennzahlen zu erreichen – sei es auf mobilen Geräten, auf Desktopgeräten oder im stationären Handel. Bevor sie zu Facebook kam, sammelte sie sechs Jahre praktische Erfahrung im Onlinemarketing in der Berliner Startup-Szene sowie Produkt-Erfahrung bei einem Facebook Marketing Partner. 

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Konferenz am 06. Oktober in Berlin. Noch sind ein paar Tickets verfügbar. Wer ein Blick ins Programm wirft wird schnell sehen dass es sich lohnt. 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen