AFBMC: Baden-Württemberg 2.0 – Neue Medien – Neue Netzwerke – Neues Image

AFBMC: Baden-Württemberg 2.0 – Neue Medien – Neue Netzwerke – Neues Image


Heute dürfen wir euch den nächsten Talk aus unserem „Politik und Verwaltung“ Slot der Allfacebook Marketing Conference vorstellen. Nachdem wir bereits die Bundesregierung verpflichten konnten kommt nun mit Baden-Württemberg auch noch ein Bundesland hinzu.

Seit 1999 wirbt Baden-Württemberg mit der Werbe- und Sympathiekampagne „Wir können alles. Außer Hochdeutsch.“ für das Land. Und in diesen 16 Jahren ist viel passiert: Der Claim der Kampagne wurde von Werben & Verkaufen unter die zehn deutschen Top-Werbeslogans gewählt und die Kampagne hat sich immer wieder neuen Tendenzen und Entwicklungen angepasst. Zielgruppe sind junge Fach- und Führungskräfte zwischen 18 und 35 Jahren, die noch nicht in diesem wunderbaren Bundesland leben. Und wo könnte man diese Menschen besser erreichen als im Netz? Darum sind die Website www.BW-jetzt.de und die Social-Media-Kanäle inzwischen das Herzstück der Kampagne, die zeigt, dass Baden-Württemberg auch im Web fast alles kann. Sogar Hochdeutsch.

Diesen spannenden Case und Talk präsentieren uns im November Andreas Schüle und Susanne Krieg:

andreasschuele-1Andreas Schüle ist seit 2013 Leiter des Referats Landesmarketing im Staatsministerium Baden-Württemberg. In seiner Funktion verantwortet er die Werbe- und Sympathiekampagne des Landes, die mit ihrem Claim „Wir können alles. Außer Hochdeutsch.“ bekannt wurde. Zuvor war er als Referent im Landesmarketing z.B. für die Kampagnenstrategie, Print-Anzeigen und für das Setup der neuen Website www.BW-jetzt.de 2011 zuständig. Vor seiner Zeit im Landesmarketing war er im Medien- und Filmreferat des Staatsministeriums tätig.

krieg-1Susanne Krieg ist seit 2012 Referentin im Landesmarketing des Staatsministeriums Baden-Württemberg. Ihr Aufgabenbereich umfasst die digitale Kommunikation der Werbe- und Sympathiekampagne „Wie können alles. Außer Hochdeutsch.“: die Website www.BW-jetzt.de, die Social-Media-Kanäle, Online-Marketing-Maßnahmen Blogger Relations sowie PR-Aktionen. Eine ihrer Lieblingsaktionen ist die CampBar, mit der das Landesmarketing-Team Werbung auf Barcamps macht. Zuvor war sie drei Jahre lang für die Landeszentrale für politische Bildung in der Stabsstelle Kommunikation und Marketing tätig.

Unser komplettes Programm findet ihr auf unserer Konferenzseite. Dort könnt ihr derzeit auch noch euer Ticket zum Early Bird Preis sichern.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 31. August 2015

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen