AFBMC: Alles zum Thema Instagram-Kampagnen und Hands-on mit praktischen Tools

AFBMC: Alles zum Thema Instagram-Kampagnen und Hands-on mit praktischen Tools


Instagram wird zunehmend zu einem ernst zu nehmenden Kanal für Marken. Mehr und mehr unserer Leser besitzen ein eigenes Profil und wir berichten auch immer mehr darüber, da sich die Marketingmöglichkeiten auf Instagram immer weiterentwickeln. Erst in diesem Jahr ist die Werbung auf Instagram auch in Deutschland gestartet und so wie es derzeit aussieht, können wir bis zur Konferenz mit einem Tool rechen, mit dem alle Werbung auf Instagram geschalten wird. Grund genug, dass wir uns diesem Thema auf der nächsten AllFacebook Marketing Conference am 05. November in Berlin im Detail widmen. Wir haben für euch gleich zwei Slots organisiert, die Erfolgsfaktoren, Stolpersteine und Fallbeispiele für Kampagnen auf Instagram zeigen. Und direkt im Anschluss halten wir einen Talk für euch bereit, der euch Hands-on die besten Tools vorstellt, um euch den täglichen Arbeitsalltag zu erleichtern:

1. Instagram-Kampagnen – golden rules & brilliant cases

Erfolgsfaktoren, Stolpersteine, Fallbeispiele:
Wie Marken auf Instagram laufen lernen und die Rolle von Influencern.

Marken sind dann auf Instagram erfolgreich, wenn sie sich wie ein Freund verhalten. Das gelingt weder mit Katalogbildern noch mit Gewinnspielen. Der Vortrag zeigt die Anforderungen an Idee, Bildsprache und Botschaft auf, um mit Kampagnen auf Instagram Erfolg zu haben.

Speaker: Andreas Bersch und Jan Firsching

2. Mit dem Kopf durch die Wand – Instagram Tools, die dein Leben erleichtern

Instagram macht Marketern das Leben momentan recht schwer: posten, kommentieren, liken und folgen geht auf den ersten Blick nur von der mobilen App aus. Doch nicht mit uns! Wir zeigen euch, mit welchen Tools ihr eure Kampagnen auf Instagram organisieren und professionelles Community Management betreiben könnt.

Speaker: Lisett Enge und Julia Rittig

IMG_3113

Mit Lisett und Julia haben wir zwei #AFBMC Newcomer gewonnen und freuen uns, die beiden zum ersten Mal auf der Bühne zu haben. Gerade Andreas Bersch und Jan Firsching sind in der Szene schon sehr bekannt, schließlich sind sie die Köpfe hinter Futurebiz.de, einem der größten Blogs zum Thema Social Media Marketing in Deutschland. Beide waren auch schon mal auf unserer Konferenz mit diesen Vorträgen:

Facebook Marketing Apps – Content Marketing trifft auf Technik und Community Management

Die Zukunft der Kundenbeziehung durch das Social Web

Und am Ende noch eine gute Nachricht. Bis zum 19. September gibt es noch die Early Bird-Rate. Bei dem vollen Programm auf drei Bühnen begeht ihr bestimmt keinen Fehler, wenn ihr eure Tickets schon jetzt kauft.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 2 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    Phil

    „Marken sind dann auf Instagram erfolgreich, wenn sie sich wie ein Freund verhalten. “

    Eine wirklich sehr fragwürdige Aussage! Hier sollte man sich von Marke zu Marke erstmal mit dem Publikum befassen und dem Tatsächlichen Bedürfnis des Konsumenten. Will ich inspiriert werden? Will ich auf dem neusten Stand sein was die Produktvielfalt angeht? Brauche ich gewaltige Bildwelten a la Katalog die meine Markenliebe füttern oder will ich einen alltäglicheren und menschlichen Approach?
    So will ein Autofanatiker der den üblichen Verdächtigen folgt das Produkt seiner Begierde und keinesfalls das Bild vom Kumpel sehen. Meine Lieblingslimo (für den Fall dass ich dieser überhaupt folgen möchte), zeigt sich sicherlich lieber in der besagten Alltagskulisse.
    Ich habe selbst einen Workshop zu diesem Thema bei Facebook mitgemacht und eine der ersten deutschen Instagram-Kampagnen begleitet, weswegen mir solche pauschalen Aussagen einfach zeigen, dass das Thema viel zu theoretisch behandelt und am Empfänger vorbei gedacht wird.

+ Hinterlasse einen Kommentar