„Übersetzung anzeigen“ – Neue Version der Übersetzungsfunktion von Facebook Pages

„Übersetzung anzeigen“ – Neue Version der Übersetzungsfunktion von Facebook Pages


Viele Nutzer werden es gemerkt haben, Facebook hat am Wochenende die Übersetzungsfunktion für Facebook Pages wieder einmal aktualisiert. So wird der „Übersetzung anzeigen“ bzw. „See translations“ unter den Updates von Facebook Seiten angezeigt, welche nicht in der eigenen Sprache verfasst wurden. Um bei dem Beispiel aus dem Screenshot oben zu bleiben:

  • Facebook in Deutsch = „Übersetzung anzeigen“ wird unter dem englischen Update angezeigt
  • Facebook in English = Keine Link da dass Update in English ist
Beim Klick auf den Button wird das Update über Bing übersetzt. Das Ergebnis ist, wie bei allen automatischen Übersetzungen im Internet, mehr oder weniger durchwachsen. Dies soll allerdings nicht das Thema dieses Beitrags sein.
Aktive Leser unseres Blogs werden schon wissen das Thema keineswegs neu ist. Wir hatten schon zwei mal über die Übersetzungsfunktion in Facebook berichtet.

Bis auf die deutlich auffälligere Position des Links hat sich nicht viel geändert. So kann die Übersetzungfunktion derzeit weder vom Nutzer noch von der Facebook Seite abgeschaltet werden. Viele große Facebook Seiten haben allerdings die Option in der Administration um ihre Statusupdates selbst zu übersetzen und so die Bing-Übersetzungen zu übergehen. Allerdings wird auch dort nicht automatisch die Übersetzungs angezeigt. Der Nutzer muss immer noch aktiv dem Übersetzungslink folgen. Weitere Details findet ihr in unserem älteren Beitrag.

Ganz fertig wirkt die Funktion allerdings auch in dieser Version noch nicht. Über weitere Änderungen werden wir natürlich berichten.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 7 Kommentare

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar