Überblick: Die Tipps von Facebook für die ersten Timeline / Chronik Apps

Überblick: Die Tipps von Facebook für die ersten Timeline / Chronik Apps


Nicht nur die Timeline sondern auch die neuen OpenGraph Apps mit „frictionless sharing“ wurden auf der diesjährigen f8 angekündigt. Und so ist es wenig überraschen, dass mit dem Start der Timeline nun auch die ersten Apps von Facebook Partnern zur Verfügung stehen. Diesen hat Facebook gar eine eigenen Seite gewidmet.

„Frictionless Sharing“ war in den letzten Wochen etwas in Kritik geraten. Diese Funktion einer App fragt den Nutzer nur einmal nach der Berechtigung alle in Zukunft konsumierten Inhalte auf Facebook zu teilen. Wie bei allen anderen Apps auch kann der Nutzer auch hier sagen, wer die Nachrichten der App sehen darf. Die Kritiker sind hier der Meinung, dass das Teilen von Inhalten „on the go“ den Grundgedanken des Teilens, also das bewusste Verbreiten einer Information, untergräbt. Hier muss jeder Nutzer selbst überlegen, ob er diese Funktion nutzen möchte.

Leider kommt es gerade bei den Music Streaming Apps zu Einschränkungen in Deutschland. Die meisten Services können mit einer deutschen IP nicht genutzt werden. Wir haben die von Facebook vorgeschlagenen Apps für euch ausprobiert:

News:

Musik:

  • Jelli.com – Radiostationen aus den USA im Stream. Funktioniert auch in DE
  • MOG.com – (nur in den USA verfügbar)
  • Rdio.com – (nicht in Deutschland verfügbar)
  • Earbids.com – verfügbar…
  • iHeartRadio – (Nur in den USA verfügbar)
  • Rhapsody – (Nur in den USA verfügbar)
  • Slacker – (Nur in den USA verfügbar)
  • Songza – (Nur in den USA verfügbar)

Video:

Gerade der Blick auf die Musik Ecke ist hier für deutsche Nutzer enttäuschend. Auf Grund der Lizenzbedingungen ist kaum ein Anbieter in Deutschland zu erreichen. In naher Zukunft soll es aber allen Entwicklern möglich sein Apps für den neuen OpenGraph anzubieten. Diese können bereits jetzt entsprechend vorbereitet werden und werden dann nach einem Freigabeprozess durch Facebook allen Nutzern zur Verfügung stehen. Die Socialisten aus Österreich haben zum Beispiel schon einen eigenen Last-Fm Scrobbler entwickelt, der die in iTunes und LastFM gehörte Musik in die Timeline bringt. Auch auf die Einbindung von Simfy dürfen wir dann sicherlich hoffen.

Nicht in der Liste aber dennoch gut zum Testen sind:

  • Spotify (nicht in DE verfügbar)
  • tbd … 

Wenn ihr weitere gute Timeline Apps kennt könnt ihr diese gerne hier posten.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 13 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 6
    Noeler

    Auch mog geht nicht mehr. Bekommst die tolle outside USA Nachricht jetzt auch da. Es war aber schon vorher klar, dass dies nicht gehen wird, wegen der lieben Lizenzen…

  2. 8
    Laurent

    Hey ;)
    ich nutz seit heute spotify (über uk proxy). Und wollte die Open-Graph app ausprobieren. Aber iwie bekomm ich da nix hin :D
    Die app in eurem Link und die die ich finde öffnet mir nur Spotify. Und in meiner Timeline wurde auch noch nix gepostet.

  3. 9
    Christoph

    Einfach das Firefox-Plugin Stealthy installieren und Ihr könnt die Landing-Page von Jelly laden bzw. kommt so auch auf die App. Funktioniert bei mir zumindest bis dorthin – installiert habe ich nicht, ist mir zu langweilig :-)

+ Hinterlasse einen Kommentar