Tutorial: Fanpage Gründer als Administrator entfernen

Tutorial: Fanpage Gründer als Administrator entfernen


accountdeaktivieren

Facebook Account deaktivieren

++++++ Update 14.07.2010: Bitte nehmt zur Kenntnis das nun jeder Administrator entfernt werden kann. Dies macht dieses Tutorial überflüssig. ++++

Wir haben letzte Woche über den besten Workflow beim Erstellen einer Fanpage berichtet und darin erwähnt das es nicht möglich ist den Gründer einer Facebook Fanpage wieder aus den Administratoren zu entfernen. Dank unserem Leser Johannes wissen wir nun das es doch einen Workaround hierfür gibt. Durch das kurzzeitige Deaktivieren des eigenen Accounts wird man als Administrator von einer Page entfernt, wir raten dennoch dazu unsere Anleitung zum Erstellen einer FanPage zu befolgen.

Wichtig: Diese Anleitung gilt nur dann wenn ihr die Fanpage selbst erstellt habt, später hinzugefügte Admins können auch so entfernt werden…

So könnt ihr euch selbst als Ersteller einer Fanpage entfernen:

++++++ Update 14.07.2010: Bitte nehmt zur Kenntnis das nun jeder Administrator entfernt werden kann. Dies macht dieses Tutorial überflüssig. ++++

  1. Zusätzliche Admins zur Fanpage hinzufügen
    Ganz wichtig bevor ihr die nächsten Schritte ausführt ist, dass es noch weitere Administratoren für die Fanpages gibt.
  2. Sich selbst als Fan entfernen
    Im zweiten Schritt müsst ihr euch selbst als Fan entfernen. Den Button dafür findet ihr auf eurer Fanpage rechts ganz unten.
  3. Profil deaktivieren
    Nun kommt der trickreiche Teil. Ihr müsst euer privates Profil für ein paar Stunden deaktivieren. Danach solltet ihr nicht mehr als Administrator eingetragen sein.
    Aber Achtung: Das eigene Profil zu deaktivieren bedeutet auch, dass euch während dieser Zeit keiner mehr auf Facebook findet und ihr keine Funktionen von Facebook nutzen könnt. Wir haben außerdem nicht getestet wie der Vorgang abläuft wenn man Admin mehrerer Fanpges ist. (D.h. es könnte passieren das diese Aktion Auswirkungen auf alle eurer Pages hat.)
  4. Profil aktivieren
    Nach wenigen Stunden könnt ihr eurer Profil wieder aktivieren.

++++++ Update 14.07.2010: Bitte nehmt zur Kenntnis das nun jeder Administrator entfernt werden kann. Dies macht dieses Tutorial überflüssig. ++++

Der ganze Vorgang ist wie ihr seht nichtmal im Ansatz optimal und ihr könnt nur hoffen das hierbei nichts schief geht bzw. das es überhaupt richtig funktioniert. Sobald Facebook in diesem Bereich nachbessert geben wir euch natürlich Bescheid. Solange bleibt euch entweder der Facebook Support oder dieser Workflow. Am besten also gleich die Fanpage mit einem Firmenprofil anlegen, wir können leider nur sehr begrenzt Support leisten falls etwas nicht wie geplant funktionieren sollte.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 43 Kommentare

Deinen hinzufügen
  1. 1
    facebookmarketing.de | Best Practice – Workflow Fan Page erstellen

    […] Die Fanpage lässt sich nicht mehr vom Account des Erstellers trennen. Der Administrator der die Fanpage angelegt hat kann nicht mehr gelöscht werden. Das heißt wenn die Fanpage mit einem privaten Profil angelegt wurde und ihr wechselt die Firma werdet ihr auf ein Problem stoßen. Da der alte Arbeitgeber bestimmt keine Ex-Mitarbeiter als Administrator haben will, ihr als Ersteller aber nicht gelöscht werden könnt, besteht der  einzige Ausweg zur Zeit in der Löschung des privaten Accounts (wohl keine wirkliche Option). Update 10.02.2010: Unser Leser Johannes hat uns darauf Aufmerksam gemacht das es doch einen Workaround gibt, dieser ist allerdings mit Vorsicht zu genießen. Wir beschreiben den Workflow zum Entfernen des Hautpadmins hier. […]

  2. 2
    stef

    Habe gerade versucht, mich als Administrator zu entfernen, in dem ich meinen Account deaktiviere. Hat leider nicht geklappt!
    Während ich deaktiviert bin, scheine ich zwar gar nicht als Admin der Seite auf, aber sobald ich mein Konto wieder reaktiviere, bin ich wieder Admin.

  3. 5
    Carsten Dobschat

    So pauschal stimmt das nicht, dass man den Gründer eine Fanepage nicht von den Administratoren entfernen könnte: manchmal geht es einfach so per Klick auf „Admin entfernen“. Aber nicht bei jeder Seite. Es sieht so aus, als wäre es von der Gesamtzahl der Admins für eine Seite abhängig: die Seiten, von denen ich mich als Admin entfernen kann, haben außer mir mindestens 5 weitere Admins.

  4. 6
    Philipp Roth

    @Carsten das Funktioniert zumindest so bei uns nicht. Ziemlich egal wieviel Admins wir eingetragen haben der Gründer bekommt sich selber nicht raus. Alle anderen gehen natürlich über den Button „Admin entfernen“, das haben wir ja auch oben erwähnt…

  5. 8
    Johannes

    Hm, ich habs noch mal getestet bevor ich die Vorgehensweise hier gepostet habe. Wie alte sind eigentlich eure Facebook Accounts – meiner ist von Anfang 2006 – also aus der „Gründerzeit“. Wäre es hier möglich das es Unterschiede gibt?

    Ich hab mich noch ein bischen schlau gemacht:

    Facebook User in den USA berichtet in den FB dass sie mit Facebook Support Kontakt hatten und als Gründer entfernt wurden (war wohl bevor FB 400 Mio User hatte und zigtausende sich diese Problematik bewußt wurden.)

    Ausserdem ist es beim Facebook Faq auf Englisch als „Known Bug“ eingetragen

    http://www.facebook.com/help/?faq=15708

    Ist also keine „firmenpolitische“ Entscheidung von Mark Z. sonder offensichtlich schlecht durchdacht ;-)

  6. 9
    Johannes

    Ich finde auch dass die Lösung von facebookmarketing.de sinnvoller ist. Bei diesem Workaround ist man ja auf den Goodwill des Gründers angewiesen. Feuert ein Chef seinen Mitarbeiter und setzt ihn vor die Tür kann er wohl kaum darauf hoffen das sich der Mitarbeiter selbst deaktiviert um der Firma einen Gefallen zu tun… Wohl eher das er auf der Firmenseite üble dinge postet, Administratoren entfernt etc. Mir ging es um die grundsätzliche Aussage das es gar nicht möglich ist Gründer zu entfernen.

  7. 14
    Antoniya

    Es funktioniert leider nicht richtig. Ich habe gestern Abend meinen Account für 4 Stunden deaktiviert. Zunächst hat es geklappt. Doch heute morgen sieht’s anders aus – ich kann wieder der Seite bearbeiten und mich nicht von der Admin-Liste löschen. Es sieht doch danach aus, dass mit der Aktivierung der Accounts nach einer Weile auch die Admin-Rechte zurückgegeben werden. Wie lange waren den Eure Accounts inaktiv?

  8. 15
    Johannes

    Hallo Antoniya! Wie alt ist dein User Account? Ich habe einen von Anfang 2006 und vermute, je mehr ich die Diskussionen in den USA mitverfolge, dass es mit dem Alter des User Accounts zusammenhängt. Hat jemand Erfahrungen damit?

  9. 16
    Asche

    Hallo, mein Problem ist, dass der Gründer zwar weg ist, ich als jetzt alleiniger Administrator aber keine neuen Administratoren hinzufügen kann. Hat jemand Tipps? Danke

  10. 17
    Christian

    Ich hab ein Adminproblem: Mehrere Admins zugelassen, aber wenn man Kommentare z.B. zu Fotos hinzugibt dann tauchen alle Admins als Seitenname auf, also nicht mit ihrem richtigen Namen. Kann man das umstellen?

  11. 18
    Philipp Roth

    @Christian, nein. Die Aktivitäten der Admins sind immer im Namen der Page, wenn du das trennen willst solltest du mit einem extra Unternehmensaccount arbeiten, da musst du dich allerdings jedesmal neu ein- & ausloggen.

  12. 20
    Johannes

    @ Phillip – wir haben was witziges raudgefunden – wenn man sich mit dem Iphone einogged und posted erscheint man als User (also Admins(), und nicht als Page – warum das so ist und ob bei allen Iphones wissen wir aber auch noch nicht! Also – mit Iphone posten, dann scheint ma als User auf – one more Bug on the list!

  13. 22
    Stephan

    @Johannes: Achtung: Dein Comment wird nur auf dem iPhone als Usercomment angezeigt. Auf der Page im WWW ist es wieder ein Comment der Page. Gar nicht lustig gell?

  14. 25
    Simone

    Ich war Administrator einer Seite und Ersteller dieser Seite. Habe Firma gekündigt und man wollte, dass ich mich als Administrator entferne. Habe gesagt, dass dies nicht geht. Jetzt hat die alte Firma es aber geschafft???. Komme nicht mer auf die Fanpage Seite und es kommt Meldung, dass ich gar kein Administrator bin. Wie haben die das denn gemacht???? Wie haben die mich entfernt??

  15. 32
    Du02

    Das gleiche ist mir gestern aus aunwissenheit oder schusseligkeit auch passiert, ist es richtig das man keine andere Möglichkeit hat als sich direkt an Facebook zu wenden?
    Bzw bei unternehmensseiten muss das Unternehmen selbst sich an FB wenden???

  16. 36
    Olly Ver

    Hallo ich bin Gründer dieser Fanpage .. aus einem mir nicht erkennbaren/bewussten Handhabung bin ich nicht mehr Gründer bzw. ADMIN meiner eigenen facebook-fanpage zusätzlich zur eigenen HP http://www.attackpb.de ..

    Die fanpage ist seit heute adminlos im „www“ und es kann somit nichts mehr aktualisiert oder verändert werden !!

    please help, ich habe mich bereits tot-gegoogled
    100dank, Olly

  17. 37
    Haider ch

    ich habe mich auf meiner eigenen Seite als Seitenadmin gelöscht habe aber das problem das ich darauf hingewiesen wurde das ich fotos einer anderen Firma benötige als beispielbilder. nun muss ich diese löschen, habe aber keinen zugriff auf die seite.

  18. 39
    Zoltan

    Habe ein privates Accout erstellt und dann von dort aus eine Unternehmensseite erstellt. Zwischenzeitlich aber das private Account deaktiviert, weil ich nicht wollte, dass private Infos auf der Unternehmensseite sichtbar sind. Trotz Reaktivierung des privaten Accounts lässt sich die Unternehmenseite nciht mehr bearbeiten. Die Bearbeiten-Links fehlen.

  19. 40
    anouk

    kleine Frage, wenn das Profil des Administrators von Facebook gesperrt wird, ist die Seite nicht mehr auffindbar auf der Facebook Seite. Gibt es eine Möglichkeit die Fanpage wieder zurückzuholen?

    Danke und LG

  20. 41
    nitram

    Kurze knappe Frage zu diesem eventuell passenden Thema…Ich hab eine FanSeite bei Facebook erstellt wo ich jemand Als Administrator eingesetzt habe, dieser hat mich nach dem auseinander Gehen des Projekt als Admin entfernt… gibt es Möglichkeiten die Rechte zurück zu gewinnen, immerhin werden da meine Designs und meine Arbeit zu anderen Zwecken genutzt.
    Danke schonmal.

  21. 42
    stingray

    ich habe meinen account gelöscht, meine musiker/band page blieb aber bestehen. die sollte aber dringend gelöscht werden! ich kann mich aber nicht mehr einloggen, keinerlei zugriffsrechte mehr!
    wie kann ich/man diese seite löschen? wäre sehr wichtig!
    vielen dank!

  22. 43
    Peter

    Tja, ich bin als Administrator einer Fanpage gelöscht worden. Wird wohl einer der anderen Administratoren gewesen sein. Frage mich nur wie das gemacht wurde………. Also alles Blödsinn, dass es nicht geht.

+ Hinterlasse einen Kommentar