Ticker ausblenden jetzt für alle möglich

Ticker ausblenden jetzt für alle möglich


Es schaut so aus, als würde Facebook an einer entscheidenden Ecke des neuen OpenGraph Konzeptes nachbessern und Veränderungen vornehmen. Seit heute scheint es für alle Nutzer möglich zu sein, den neu eingeführten Ticker wieder auszublenden.

Vor genau zwei Wochen hatten wir darüber berichtet, dass mit dem Regler zwischen Chat und Ticker, der Ticker komplett ausgeblendet werden kann. Diese Lösung war aber nur für die Nutzer sinnvoll, welche über einen so großen Bildschirm verfügen, dass Chat und Ticker permanent am rechten Rand geöffnet sind. Mit diesem trick konnte zudem die sichtbare Liste der Facebook Chat Kontakte erhöht werden.

Nutzer mit einem kleineren Bildschirm sehen den Ticker hingegen in der rechten Seitenleiste zwischen Anzeigen und empfohlenen Seiten. Einen „Regler“ gibt es hier nicht. Statt dessen erscheint bei diesen Nutzern nun ein kleiner Button (siehe Screenshot) mit dem sich der Ticker verbergen lässt.

Wird der Ticker verborgen (und das könnte einer der Hintergründe dieser Umstellung sein), rücken die Anzeigen, die zuvor unterhalb des Bildschirmrandes versteckt waren, nach oben. Anzeigenkunden erhalten also an dieser Stelle wieder eine höhere Aufmerksamkeit des Nutzers.

Danke für den Hinweis auch an unsere Leser, die uns per Mail und auf der Facebook Seite hierüber informiert haben.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 1 Kommentar

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar