Schöne Idee: “Animiertes” Coverfoto

Like it?
Share it!

Vor zwei Wochen haben wir euch hier einen kleinen “Hack” vorgestellt, mit dem es möglich ist animierte App-Row Icons anzulegen. Auch die Einschätzung von Facebook zu diesem Thema haben wir gehört. Jetzt geht es einen Schritt weiter: Das “Animierte” Coverfoto.

“Animiert” steht hier nicht ohne Grund in Anführungszeichen. Denn im Gegensatz zu den App-Row Icons läuft die Animation hier nicht von alleine ab. Viel mehr handelt es sich um einen Stop-Motion Live Film, den der Besucher der Facebook selbst durch regelmäßiges neu laden der Fanpage zum Leben erwecken kann.

Das ganze kommt von der in Bratislava ansässigen Agentur Zaraguza und zu sehen ist im Coverfoto immer der Blick ins Foyer der Agenturräume. Entsprechend lebendig geht es dort während den Bürozeiten zu. Brainstormings, Partys, Kickerduelle und der normale Arbeitsalltag können verfolgt werden.

Wir finden die Idee besonders deshalb toll, weil eine von Facebook frei gegebene Funktion verwendet wird. Auch wenn Facebook die etwas besondere Nutzung nicht explizit in der Dokumentation erwähnt, dürfte nichts gegen die Verwendung sprechen. Grundlage ist die in der Pages API definierte Möglichkeit Coverfotos automatisch hochzuladen.

Wer keine Zeit hat sich einen Tag lang die Entwicklung in der Agentur zu verfolgen, kann sich das ganze hier auch im Video anschauen:

Wie findet ihr die Idee?


Diskutiere mit uns!