Facebook prognostiziert nun wie informativ die Inhalte im Newsfeed sind und ändert den Algorithmus

Facebook prognostiziert nun wie informativ die Inhalte im Newsfeed sind und ändert den Algorithmus


In den letzten Wochen gab es einige Updates am Newsfeed Algorithmus, welche die Reichweite von Seiten beeinflussen können. So hat Facebook erst vor kurzem den Clickbaits (wieder) den Kampf angesagt und kurz davor angekündigt, dass die Freunde noch mehr Reichweite, als Seiten erhalten werden.

Erst vor ein paar Tagen kam ein weiteres Update, welches für mehr Relevanz im Newsfeed sorgen soll. So wird Facebook in Zukunft „informative“ Inhalte im Newsfeed bevorzugen:

With this update, we are creating a new ranking signal to predict what is most informative to you, so those stories appear higher in your feed. First, we look at the stories that people tell us they find informative. People from our Feed Quality Program look at each story in their feed and rank it on a scale of one to five — one being “really not informative” and five being “really informative.” Generally, we’ve found people find stories informative if they are related to their interests, if they engage people in broader discussions and if they contain news about the world around them. That could be anything from recipes, to local issues, to global current events. The stories people rate as informative and really informative help create a new prediction about how informative we think you’ll find each story.

We then combine this signal with how relevant the story might be to you personally — taking into account things like your relationship with the person or publisher that posted, or what you choose to click on, comment on or share — to best predict stories that you might personally find informative. Informative stories are therefore different for each person and will likely change over time.

Nochmal komprimiert zusammengefasst, was Facebook da macht:

  • Im „Feed Quality Program“ werden Beiträge von Teilnehmern bewertet
  • Dabei wird bewertet, wie „informativ“ der Inhalt im Newsfeed war
  • Daraus erstellt Facebook einen Algorithmus, der versucht vorauszusagen, wie informativ ein Inhalt ist und kombiniert diesen für jeden gesondert mit dem eigenen Verhalten (Interesse, Interaktionsverhalten, …)

Am Ende solltet ihr mehr Beiträge im Newsfeed erhalten, die für euch persönlich informativ sind. Das kann für jeden etwas anderes sein: Für den einen Kochrezepte, für den anderen lokale Nachrichten und für einen dritten Sportvideos.

Welche Auswirkungen hat diesen Update auf die Reichweite meiner Seite?

„We anticipate that most Pages won’t see any significant changes to their distribution in News Feed. Some Pages might see a small increase in referral traffic, and some Pages might see minor decreases.“ 

Im Gegensatz zu anderen Updates die eure Reichweite massiv beeinflussen können, solltet ihr hier nur kleine Veränderungen bemerken. Wir haben für euch die Faktoren des Facebook Newsfeed Algorithmus hier zusammengefasst, damit ihr einen Überblick erhaltet, wie der Newsfeed funktioniert und warum ihr eben nie alle Fans erreicht.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 1 Kommentar

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar