Neuer Test für Pages: Benchmarking der Konkurrenz direkt innerhalb von Facebook

Neuer Test für Pages: Benchmarking der Konkurrenz direkt innerhalb von Facebook


Auch wenn es nicht unbedingt die beste Messgröße ist, so bleibt die Anzahl der „Gefällt mir“ doch die einfachste Methode, verschiedene Seiten miteinander zu vergleichen. Bisher konnte man die Konkurrenz allerdings nur mit externen Tools wie quintly beobachten und auch wir hier im Blog bieten unter „Page Tracking“ ein Tracking der Konkurrenz, basierend auf Facebook Likes, an.

Nun zieht Facebook nach und bietet einigen ausgewählten Administratoren die Möglichkeit, andere Seiten auch direkt innerhalb von Facebook zu beobachten. Die Funktion zum Benchmark mit anderen Seiten wird dabei im Admin Panel der Seite angezeigt:

PagesToWatch

Die kleine Beschreibung im Screenshot sagt dann auch schon alles über die Funktionen des neuen Tracking. Man kann bei bis zu 5 Seiten beobachten, wie viele Fans diese zulegen, und erhält von Facebook Tipps, wie man mit deren Fanwachstum mithalten kann. (Vermutlich: Facebook Ads)

Der entsprechende Dialog von Facebook sieht so aus: 

PagesToWatch2

Bei den ausgewählten Seiten sieht man also den Zuwachs, den diese erhalten und man kann weitere Seiten hinzufügen. Facebook liefert gleich ein paar Vorschläge für Mitbewerber mit.

Ob Facebook hier noch mehr Features plant, wissen wir nicht, da bisher nichts offiziell ist. Ebenso wenig wissen wir, ob und wie das Feature für alle verfügbar gemacht wird.

Bisher sieht es allerdings nach einem sehr, sehr einfachen Benchmarking aus, welches sich nicht im Ansatz mit dem professioneller Tools wie quintly oder socialbench vergleichen lässt. Fans sind nicht das Hauptkriterium für Erfolg auf Facebook und sollten auch nicht so betrachtet werden. Bisher also nicht viel mehr als eine nette Spielerei, wer sich wirklich mit der Konkurrenz vergleichen will, muss dies mit externen Tools tun.

Wer dieses Feature vermisst, kann einfach unser Page Tracking nutzen:

http://allfacebook.de/tracking

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

Es gibt 3 Kommentare

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar