Neue Anzeigenform „Verwandter Beitrag“

Neue Anzeigenform „Verwandter Beitrag“


Update: Kleines Missverständnis innerhalb der Redaktion. Bei der hier genannten Werbeform handelt es sich natürlich über die bereits bekannte Premium Page Post Ad. Weiter Informationen zu diesem Werbeformat findet ihr in diesem etwas älteren Beitrag von uns. 

 

Originalbeitrag vom 25.11.2011 – 12.27 Uhr: 

Seit Anfang der Woche können wir auf Facebook ein neues Anzeigenformat beobachten, dass die Verbindung zwischen Sponsored Story und herkömmlicher Anzeige herstellt. Auch einer unserer Leser hatte uns bereits darauf hingewiesen. Bei diesem Format ist der Anzeigenbereich zweigeteilt. Im oberen Teil finden sich soziale Informationen darüber, dass Freunden eine Seite gefällt. Direkt darunter wird eine Sponsored Story eben dieser Seite angezeigt.

Wenn man es genau betrachtet handelt es sich hierbei um eine Verlagerung des sozialen Kontextes, den man schon lange für Facebook Anzeigen buchen kann, an eine neue Stelle. Bisher wurde die Information „Peter und Hans gefällt Citroen“ immer unter der Anzeige unmittelbar beim „Like“-Link angezeigt.

Diese Anzeigenform wird als Premium Ad alleine in der rechten Seitenleiste und nur auf der Startseite, also neben dem Newsstream ausgeliefert. An anderen Stellen haben wir diese Anzeigenform noch nicht  gesehen. Wir sind trotzdem gespannt ob dieses neue Format es auch in den Self-Service Ad Bereich schaffen wird, so das auch Nutzer mit geringerem Werbebudget hiervon profitieren können.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Veröffentlichung 25. November 2011

Es gibt 1 Kommentar

Deinen hinzufügen

+ Hinterlasse einen Kommentar