Die Facebook iPad App bekommt eine neue Seitenleiste

Die Facebook iPad App bekommt eine neue Seitenleiste


Nach langer Zeit sieht jetzt auch die Facebook App auf dem iPad ein Update. Mit dabei: eine Seitenleiste für Trending Topics und Spieleinhalte. Das hat Facebook gestern im eigenen Blog angekündigt. Die neue Seitenleiste gibt es als Test vorerst nur in den USA. Sie ist somit in Deutschland noch nicht verfügbar.

Die Seitenleiste greift laut Facebook drei sehr beliebte Themen auf:

  • Trending Topics: Ein Feature, das wir seit August 2013 auf dem Smartphone kennen und das im Januar 2014 auch in die Desktop-Version integriert wurde. Facebook zeigt hier also beliebte Themen an, die aus einer personalisierten Mischung von globalen Themen und Themen zu eigenen Interessen besteht.
  • Trending Videos: Kennen wir so noch nicht. Facebook zeigt hier die beliebtesten und am meisten geteilten Videos innerhalb der eigenen Facebook-Demographie an. Also die aktuellen viralen Hits der eigenen Generation.
  • Games: Und natürlich gibt es einen Bereich mit Neuigkeiten zu den eigenen Spielen, sowie zu aktuellen populären Spielen, die man vielleicht mal ausprobieren sollte.

Laut Facebook ist gerade der Bereich zu den Spielen auf dem iPad sehr beliebt, denn 70 % der iPad-App-Nutzer spielen dort auch Spiele, die auf den Facebook-Login setzen.

Viele der neuen Elemente kennen wir also schon aus anderen Bereichen von Facebook. Wie genau die Trending Videos integriert werden, geht aus dem Bildmaterial noch nicht hervor. Wenn dieser Test erfolgreich ist, dürften wir diesen aber demnächst auch auf dem Smartphone oder am Desktop-Browser sehen.

Wer an die Seitenleiste im Browser denkt, dem dürfte unmittelbar auch die Werbung dort einfallen. Dazu hat sich Facebook bisher nicht geäußert. Es scheint also bisher keinerlei Pläne zu geben, in der Seitenleiste auch die klassischen, alten Werbeformate zu integrieren. Dass überhaupt ein Werbeformat an dieser Stelle integriert wird, halten wir aber für unwahrscheinlich, denn Facebook verdient sehr gut an den Anzeigen im Newsfeed. Diese sind auf dem iPad, genauso wie auf dem Smartphone, so oder so schon bildschirmfüllend.

Wann die neue Seitenleiste in Europa verfügbar sein wird, ist wie immer unklar. Aus der Erfahrung heraus können schon einige Monate vergehen, bis wir das Feature hier in Deutschland sehen. Sollte der Test erfolgreich sein, wird Facebook die Seitenleiste bestimmt auch für andere Tablets anbieten.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen