How-To: Fotos für den neuen Facebook Newsfeed optimieren (Update)

How-To: Fotos für den neuen Facebook Newsfeed optimieren (Update)


Der folgende Beitrag wurde aktualisiert, nachdem wir von Facebook weitere Infos zu dem Sachverhalt erfahren haben.

neben-1

Facebook führt derzeit ja nach und nach den neuen Newsfeed ein, und einige Community Manager schauen etwas verwundert aus der Wäsche, wenn sie sehen wie die auf der Page geposteten Bilder im Newsfeed ankommen. Dort gibt es nämlich nur noch ein 4:3 Querformat. Zusätzlich schreibt Facebook bei Bildern, die passende Farb- und Kontrastwerte aufweisen, das Statusupdate mit weißer Farbe in das Bild hinein. Bilder im Hochformat werden derzeit unten abgeschnitten. Wir haben für euch einmal die wichtigsten Daten herausgesucht, damit ihr kein böses Erwachen erlebt.

Aktuell verwendet Facebook im neuen Newsfeed im Browser eine Auflösung von 552 x 414 Pixel für die Darstellung von Bildern. Für die perfekte Darstellung hält man sich also an dieses 4:3 Format und passt auf, dass in den oberen 66 Pixeln keine entscheidenden Details verdeckt werden. Denn genau in den 66 Pixeln Höhe erscheint das Statusupdate. 

shorttext

Zumindest das Statusupdate im Bild kann man umgehen, wenn man möchte. Man muss nur etwas mehr Text schreiben. Sobald der Text nicht mehr in die oberen 66 Pixel passt, wird dieser wie gewohnt oberhalb des Bildes dargestellt. Eine genaue Zeichenanzahl können wir hier leider nicht angeben, da dies wohl von der Laufweite der Buchstaben abhängt.

Nach Angaben von Facebook entscheidet ein Algorithmus an Hand von Kontrasten und Farbwerten in Zukunft darüber ob der Text oberhalb des Bildes oder im Bild angezeigt wird. Erkennt der Algorithmus einen Menschen so versucht er diesen möglichst vollständig zu zeigen und nicht mit Text zu überlagern.

moretext

552 x 414 Pixel sind im Moment zwar der sicherste Weg damit das Bild im neuen Browser Newsfeed optimal angezeigt wird, wir würden aber statt dessen klar ein Vielfaches davon empfehlen.

Facebook selbst empfiehl im Moment folgendes für Bilder Uploads:

  • Mindestens 200 x 200 Pixel Auflösung
  • Am Besten über 600 x 600 Pixel Auflösung
  • Maximal 4 MP
  • Maximal 5 MB groß
  • Bildformat:  JPG, PNG, GIF, oder BMP

Auch wenn sich diese Empfehlung an Entwickler von OpenGraph Aktionen richtet, so denken wir doch, dass diese auch für normale Posts gelten können. Rechnen wir dies um sollte ein Bild mit 800 x 600 Pixeln also funktionieren. Mit 1000 x 750 ist man vorerst auf der sicheren Seite.

Das HTC first, das erste Smartphone mit Facebook Home an Bord hat eine Auflösung von 720 x 1280 Pixel (Hochformat). Rein rechnerisch braucht es also für eine optimale Darstellung auf HTC first und im Newsfeed eine Auflösung von 1707 x 1280 Pixeln. Da wir aber noch kein HTC first / Facebook Home in den Händen hatten ist diese Empfehlung mit äußerster Vorsicht zu genießen.

ABER ACHTUNG: Die Darstellung im neuen Newsfeed kann sich derzeit von Tag zu Tag ändern. Hier ist also Vorsicht geboten und ihr solltet eure Posts immer erst einmal auf einer nicht öffentlichen Seite testen bevor ihr diese an eure Fans raus sendet.

Bildquellen:
new and clean soccer ball on field, selective focus auf shutterstock
Young active female standing on the top of mountain and watching away in binocular auf shutterstock

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen