Graph Search erlaubt bald Suche nach Posts und Kommentaren

Graph Search erlaubt bald Suche nach Posts und Kommentaren


DisplayMedia

Für nicht wenige Nutzer in Deutschland ist die Graph Search einer der Gründe, warum sie Facebook nicht in ihrer Landessprache, sondern auf Englisch betreiben. Denn die Graph Search funktioniert einfach nicht in Deutsch. Zu schwer scheint es Facebook zu sein, deutsche Fragestellungen richtig zu interpretieren.

Doch neben all den schönen Neuerungen, wie etwa die Suche nach „Photos taken by my friends“ oder „Restaurants I visited in 2012“ gibt es doch einen großen Nachteil. Normale Posts lassen sich auf diese Weise bisher nicht durchsuchen.

Genau da setzt Facebook nun aber an. Nachdem wir bereits im Juni für wenige Stunden eine Option zur Post-Suche bei einigen Nutzern gesehen haben, hat der Rollout dieser Funktion nun begonnen. Das zumindest hat Facebook am gestrigen Abend bekannt gegeben.

Demnach soll es unter anderem die folgenden Optionen geben:

  • Posts über ein bestimmtes Thema
  • Posts aus einem bestimmten Zeitraum
  • Posts, die an einem bestimmten Ort geschrieben wurden
  • Posts, die man selbst kommentiert hat

Und natürlich wird es auch Kombinationen all dieser Möglichkeiten geben. Wie etwa „Posts written last year in Berlin I commented on“.

Bisher war die Postsuche nur ansatzweise möglich. So konnte man zum Beispiel nach Hashtags in Posts suchen und bekam die passenden Beiträge dann angezeigt.

Facebook ist es an dieser Stelle noch einmal wichtig, dass bei der Suche in Posts die Privatsphäreinstellungen natürlich unberührt bleiben. So bekommt man als Suchender nur Post zu sehen, die man eh hätte sehen dürfen oder die gar auf „öffentlich“ gestellt wurden.

DisplayMedia-1

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageEmail this to someone
Kategorien
Veröffentlichung 1. Oktober 2013

+ Es gibt keine Kommentare

Deinen hinzufügen